Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Montag, 15. Januar 2018, 14:40

Forenbeitrag von: »Amor«

Der Klassiker: Starterprobleme

Anlaufen habe ich noch nicht probiert - im Moment liegt bei uns Schnee... Mit Akkupack dran hat nicht wirklich eine Verbesserung gebracht. Die Batterie ist heuer im Sommer neu angeschafft. Sollte doch länger als 3 Monaten halten. Außerdem - sauber gestartet ist sie eigentlich noch nie. Bisschen hat sie immer gebraucht. Während der Fahrt geht das Bike nicht von alleine aus - das habe ich nicht klar formuliert. Wenn dann habe ich sie abgewürgt oder das Standgas zu weit runtergedreht. Motor ist bei...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Amor«

Der Klassiker: Starterprobleme

Zitat von »Bengelchen50« Ich kann dir nicht sagen wie teuer eine Reparatur wird. Orgel bitte nicht zu lang mit dem kaputten Anlasserfreilauf rum, das Teil zerlegt sich langsam, unter Umständen können dann Späne ins Getriebe gelangen und dann ist entgültig Schicht im Schacht!!!! Jetzt mach ich mal gar nix mehr bis ich weiß wie es mit dem Ding weitergeht: Szenario A: 1) Ich finde jemanden der weiß was zu tun gilt 2) Ich finde die notwendigen Teile 3) Ich kann (und will) mir 1+2 leisten 4) Es ist ...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »Amor«

Luftfilter

Zitat von »Canyon« Zitat von »Janarenko« Ich habe ein Metallgitter und eine Luftfiltermatte verbaut (verbauen lassen). Funktioniert super, ist nicht lauter und wird somit den TÜV nicht stören. Hast du ein bild? Hoi. Sorry für meine lange Leitung. Ich werde mal am Wochenende meinen Lufi-Kasten fotografieren.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »Amor«

Der Klassiker: Starterprobleme

Hallo. Danke für eure Unterstützung:Meine River ist wiederbelegt, der Spaß war aber leider nur von kurzer Dauer... Ich reihe mich ein in die große Gruppe der 3x-Beten-damit-das-Bike-anspringt. Ich bin kein Mechaniker/Schrauber und gehe davon aus, dass bei mir der Anlasser/Freilauf am abschmieren ist. Symptome wie hier schon öfters beschrieben und wenn/falls meine anspringt läuft der Anlasser noch ein bisschen mit. Passt auch ins Bild, oder? Solange es warm war ging es halbwegs. Sie ist zwar nich...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:13

Forenbeitrag von: »Amor«

Öltemperatur, direktes Thermometer

Hallo. Da die River die Öltemperatur nicht anzeigt und auch keine Warnleuchte dafür hat würde ich gerne einen Ölthermometer nachrüsten. Zum Beispiel einen von diesen beiden: https://www.louis.de/artikel/rr-oeltempe…?list=354693202 https://www.louis.de/artikel/t-t-oeltemp…?list=354695628 Damit ich den richtigen erwische: Weiß jemand den Durchmesser und die Gewindesteigung der Einfüllschraube?? In Benutzerhandbuch/Rep-Anleitung wurde ich leider nicht fündig... Danke, lg Amor

Montag, 11. September 2017, 10:02

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

Sodale. Vor ein paar Tagen habe ich meine Italienerin mal ein bisschen ausgeführt. - Die starken Vibrationen am Lenker habe ich mit Lenkergewichten ganz gut in den Griff bekommen. - Den Gashebel werde ich mal bisscen schmieren. Der ist mir so zu anstrengend. - Ebenso muss ich mir mal im Winter den Kupplungszug ansehen, ebenfalls recht anstrengend in der Stadt. - Nachdem ich die Verstellschraue für das Standgas und den Choke-Hebel gefunden habe, läuft sie auch ganz gut. Wenn der Motor noch nicht ...

Dienstag, 29. August 2017, 13:32

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

Sie fährt wieder!!! index.php?page=Attachment&attachmentID=4666 Neu: Batterie, Zündkerze, Öl, Ölfilter, Gabelöl, Simmerringe, Reifen, Bremsflüssigkeit. Vergaser ist überholt. Da hat der oben angegebene Dichtsatz leider nicht gepasst. Ich hatte den Vergaser bei einem Vergasser-Guru, für heisse 30 Euro ist jetzt wieder alles bestens. Vielen Dank für die Unterstützung, ich bin schon auf meine erste längere Ausfahrt gespannt.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 23:01

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

@Lennox: Vielen Dank, gut zu wissen. Dichtsatz ist bestellt. Die Seite werde ich mal in Ruhe studieren. Viel zu lernen ich habe.

Mittwoch, 5. Juli 2017, 12:25

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

Ich habe bei TOPHAM für den MIKUNI SE BST 40-243 angefragt und folgende Antwort erhalten: Zitat Hallo, vielen Dank für die Info. Leider haben wir über die Cagiva River 600 und dessen Serienvergaser (BST40) keine Unterlagen. Somit sind wir leider auf Musterteile angewiesen. Uns würden sonst auch Fotos von den benötigten Ersatzteilen per E-Mail reichen. Aber bitte die Maße dazuschreiben. Dann können wir einmal nachsehen, ob wir die benötigten Ersatzteile liefern können. Vielleicht komme ich heute ...

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:18

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

Zitat von »DirkK« Zitat Reifen: Bei meiner Honda NTV650 bin ich mit den BT45 gut gefahren, daher habe ich diese wieder im Visier. Fahrt ihr mit 140er oder 150er? BT45... ja, die waren mal gut. Vor 1000 Jahren. Es geht ja nicht einmal um den Grenzbereich, sondern auch in Alltagssituationen (normale Bremsung auf Nässe) sind moderne Reifen wie T30, Conti Road Attack 3 oder Pirelli Angel GT dem BT45 bei WEITEM überlegen. Von der Handlichkeit braucht man gar nicht reden. Aber frag jetzt nicht nach F...

Dienstag, 4. Juli 2017, 12:29

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

Hallo. Die erste Bestandsaufnahme ist getan. Sie ist (mit Starthilfe) sogar angesprungen. Elektrik/Anlasser dürften somit grob in Ordnung sein. Jetzt habe ich eine Liste mit benötigten Teilen in der Hand, teilweise bin ich auch schon fündig geworden. Ölfilter und Gabelsimmerringe habe ich in der Bucht gefunden. Ebenso ein Windschild. Luftfilter: Leider noch nicht gefunden.Und der für die Canyon dürfte wohl doch nicht passen: http://forum.cagivisti.de/forum/index.ph…3038#post123038 Ein anderes Pr...

Sonntag, 2. Juli 2017, 10:00

Forenbeitrag von: »Amor«

River 600 Wiederbelebung

Hallo miteinander. Nach ein paar Jahren Motorrad-Abstinenz werde ich endlich wieder eine Sitzbank erklimmen. (Die Sitzbank meiner Vespa zähle ich nicht) Dazu werde ich eine River 600 eines Freundes wiederbeleben. Das gute Stück stand leider die letzten 6 Jahre in einer Garage und muss erst mal hergerichtet werden. (Ich bin kein Mechaniker, darum macht das die Werkstatt meines Vertrauens) Worauf sollte ich denn aufpassen? Folgendes habe ich am Radar: neue Reifen, neue Batterie, neue Zündkerzen, Ö...