Du bist nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

badner

Fortgeschrittener

  • »badner« ist männlich

Beiträge: 318

Motorrad: Raptor 1000

Hobbys: Raptor, YJ, MTB

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 3. Mai 2016, 14:59

da war einer schneller! :goodpost: Marcellus

Alternativ gibt's bei Bikefarm.de einen für 30€, dann noch das getönte (oder klare) Rücklicht von ner BMW F800, da hast Du gleich die Kennzeichenbeleuchtung und den Reflektor mit drin - fertig

gruss martin
seit 2002 im Forum :D

  • »Bengelchen48« ist männlich

Beiträge: 2 261

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 3. Mai 2016, 15:05

Ich hab das Rücklicht verbaut, und nen Kennzeichenhalter von MVbikefarm!!!

http://www.ebay.de/itm/LED-Rucklicht-Hec…kUAAOSwzvlW873b
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

badner

Fortgeschrittener

  • »badner« ist männlich

Beiträge: 318

Motorrad: Raptor 1000

Hobbys: Raptor, YJ, MTB

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:40

Das hab ich auch - oder war's F650, oder sind die gleich??? :doodl:
seit 2002 im Forum :D

Von Wegen

Fortgeschrittener

  • »Von Wegen« ist männlich

Beiträge: 356

Motorrad: Cagiva Raptor 1000

Hobbys: Musik, Moped

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 3. Mai 2016, 20:47

Heck muss geändert werden!

Genug Vorschläge sind ja da.
Ich habe auch diese Kombi.
Rückleuchte passt super und ist brüllend hell.
Kennzeichenhalter kannste im Winkel verstellen.

http://www.bikefarmmv.de/kennzeichenhalt….php?fid=209149
http://www.whitelights.eu/product_info.p…u9p60vhns7nc743

Thomas
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)

Großvater

Anfänger

  • »Großvater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Motorrad: Cagiva Raptor 650, Kawasaki GT550

Hobbys: Motorrad, Auto, Haus, Frau und Kinder, Schrauben & Basteln

  • Private Nachricht senden

55

Mittwoch, 4. Mai 2016, 20:13

Puh... :D Also Überzeugung leisten habt ihr drauf! :diener

Ja, es stimmt geändert werden muss es...
Wird sich zeigen, wie ich es lösen werde.

Dankeschön für all eure Vorschläge!


@ Bengelchen48: Dankeschön für den Tipp mit passendem Link!
Macht sich wirklich gut:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3969index.php?page=Attachment&attachmentID=3970index.php?page=Attachment&attachmentID=3971

56

Freitag, 6. Mai 2016, 00:46

Hallo


Die V-Trec Hebel sehen top aus , steht auch auf meiner Pendenzenliste...dafür hab ich meinen Urinbecher entsorgt - auch noch ein Ding das ich nicht vermissen werde an meiner Raptor (und an allen anderen Mopeten die so ein Ding angeschraubt bekommen haben)
»Dinosaurier« hat folgende Datei angehängt:

Großvater

Anfänger

  • »Großvater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Motorrad: Cagiva Raptor 650, Kawasaki GT550

Hobbys: Motorrad, Auto, Haus, Frau und Kinder, Schrauben & Basteln

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 6. Mai 2016, 09:12

Die V-Trec Hebel sehen top aus , steht auch auf meiner Pendenzenliste...dafür hab ich meinen Urinbecher entsorgt...
Urinbecher... :abroll habe ich noch nie gehört, aber jetzt, wo Du es sagst... :ablach
Ich mag das Teil, schön minimalistisch >form follows function<...
kann aber daran liegen, dass es mein erstes Mopped mit so einem Teil ist.
Ich hatte vorher immer die, die ein Teil mit der Bremspumpe bildeten.

Ich finde die neuen Hebel auch genial und der Kupplungshebel ist viel angenehmer zu erreichen,
mit meinen kleinen Hirnchirurgenhänden. :licht: Ist übrigens Plug and Play-Installation!

58

Samstag, 7. Mai 2016, 01:18

:-) Hast du bzw. deine Chirurgenhände die lange oder kurze Version? Habe selber auch nicht die Riesenpfoten....denke aber die langen (die ja auch schon kürzer als die Originalen sind) wären die bessere Wahl für mich.
Gruss

lowrider

Oberhäsin

  • »lowrider« ist weiblich

Beiträge: 720

Motorrad: raptor 1000

Hobbys: Hab ich

  • Private Nachricht senden

59

Samstag, 7. Mai 2016, 09:13

Hallo Dinosaurier

Guck mal hier rein da stehen die Maße und alles was du Wissen möchtest
BS-Motoparts
Auf dem Foto würd ich sagen sind es die kurzen, die sind 14,5 cm lang, allerdings gibts die Teile auch stufenlos in der Länge verstellbar.

Gruß Irena
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
:peace:

60

Samstag, 7. Mai 2016, 09:57

Ja, auf dem Bild müssten die kurzen sein.
Ich hatte auf meiner SV die kurzen, da war der Kupplungshebel aber nicht optimal. Ein Finger war immer im weg.
Jetzt hab ich die langen auf der Raptor und finde sie zu lang :doodl:
Ich hab auch ganz kurze Pfoten! Kupplungshebel steht jetzt auf Stufe1 - 2, Bremshebel ist komischerweise perfekt, der steht auf Stufe 3 von 6.
Bestell dir am besten beide, und dann entscheidest du und schickst die anderen wieder zurück :whistling:
Oder du nimmst die in der Länge verstellbaren wie Irena vorgeschlagen hat. Mir gefallen die aber nicht - ich stell mal ein Bild von den langen rein evtl. hilft es dir bei der Entscheidung :emphathy:
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

61

Samstag, 7. Mai 2016, 10:35

Kurze Hebel
»Marcellus« hat folgende Datei angehängt:
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

62

Samstag, 7. Mai 2016, 10:42

lange Hebel
»Marcellus« hat folgende Datei angehängt:
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

Großvater

Anfänger

  • »Großvater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Motorrad: Cagiva Raptor 650, Kawasaki GT550

Hobbys: Motorrad, Auto, Haus, Frau und Kinder, Schrauben & Basteln

  • Private Nachricht senden

63

Samstag, 7. Mai 2016, 20:50

Genau,
ich habe die kurzen Hebel montiert, 14,5cm.
Und bei mir ist es genau so... Kupplung auf Stufe 1, Bremshebel passt so, habe ich auf 3-4.

Ih würde mir beim Kuppeln auch immer einen Finger einklemmen, ich bewege ihn einfach leer mit,
mittlerweile vollautomatisch.

Großvater

Anfänger

  • »Großvater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Motorrad: Cagiva Raptor 650, Kawasaki GT550

Hobbys: Motorrad, Auto, Haus, Frau und Kinder, Schrauben & Basteln

  • Private Nachricht senden

64

Samstag, 7. Mai 2016, 23:00

Manchmal kommt es schneller als man denkt...

Ich habe mich für folgendes Rücklicht entschieden:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3979

links original - rechts BMW F650GS
So spare ich mir die zusätzliche Kennzeichenbeleuchtung, sowie den Refektor.

Dazu kam dieser Kennzeichenhalter:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3980
Hab die Blinkerhalter gleich mal angenietet.

Hier kann man den Reflektor gut erkennen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3981
Also alles legal.

Hier das Ergebnis:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3982
Passt schoo!

und von der anderen Seite:
index.php?page=Attachment&attachmentID=3983


Mich tut dat gut gefallen! :hüpf:

lowrider

Oberhäsin

  • »lowrider« ist weiblich

Beiträge: 720

Motorrad: raptor 1000

Hobbys: Hab ich

  • Private Nachricht senden

65

Sonntag, 8. Mai 2016, 09:19

Mich tut dat gut gefallen! :hüpf:
Viiiiiiiiiiiiel besser als vorher :thumbsup:
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
:peace:

Großvater

Anfänger

  • »Großvater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Motorrad: Cagiva Raptor 650, Kawasaki GT550

Hobbys: Motorrad, Auto, Haus, Frau und Kinder, Schrauben & Basteln

  • Private Nachricht senden

66

Sonntag, 8. Mai 2016, 09:52

Zitat

Viiiiiiiiiiiiel besser als vorher...
Danke lowrider - finde ich auch! :silly:
Ich hatte die Befürchtung, dass der Hinterreifen dadurch noch schmaler wirkt.
Hat aber zum Glück eher das Gegenteil bewirkt. :spuint:

67

Sonntag, 8. Mai 2016, 10:05

...um Welten cooler als vorher
Danke euch allen für die ausführlichen Abbildungen, Links etc. bezüglich V-Trec Hebel...werde das Projekt demnächst umsetzen.
Jetzt aber erst mal ein paar Runden drehen mit dem Dino, dafür wurde er ja geschaffen

68

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:48

Schick, dann werd ich mir das nächstes Jahr zusammen mit ner Soziusabdeckung auch holen.
Hab momentan eins vom Roller montiert aber da ist nur ne schmale LED Leiste und ich möchte schon gesehen werden :kappe:
»Marcellus« hat folgende Datei angehängt:
  • Hinten3.jpg (125,79 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2017, 04:25)
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

Großvater

Anfänger

  • »Großvater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Motorrad: Cagiva Raptor 650, Kawasaki GT550

Hobbys: Motorrad, Auto, Haus, Frau und Kinder, Schrauben & Basteln

  • Private Nachricht senden

69

Sonntag, 8. Mai 2016, 20:52

.... Hab momentan eins vom Roller montiert aber da ist nur ne schmale LED Leiste und ich möchte schon gesehen werden...
Gefällt mir! Aber da gebe ich Dir recht... gesehen werden ist schon von Vorteil! :winki:

Schwabbel

Fortgeschrittener

  • »Schwabbel« ist männlich

Beiträge: 541

Motorrad: V-Raptor 1000

Hobbys: Motorrad/Landtechnik

  • Private Nachricht senden

70

Donnerstag, 12. Mai 2016, 12:32

Auch wenn du schon ungebaut hast, hier nochmal die Bilder von meinem Kennzeichenhalter.

http://forum.cagivisti.de/forum/index.ph…llery&userID=45
Gruß Martin :möppi:





Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.