Du bist nicht angemeldet.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 2. Februar 2018, 18:29

Bremsscheiben für 1000 er V Raptor

Hallo mein Raptor braucht vorn neue Bremsscheiben.
Hier ist sicher jemand der mir sagt was ich da nehmen kann.

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Februar 2018, 18:33

Klar gibts hier ein paar gute Tipps, solltest nur mal die Suchfunktion in Anspruch nehmen!!!!

Ein paar Worte zu dir wären vielleicht auch ganz nett!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

3

Freitag, 2. Februar 2018, 19:26

Ja ok
:schilde: ich bin aus Berlin und fahre meine V Raptor 1000

seit 2004. Bis auf hintere Blinker und Spiegel alles noch Originalzustand.
Früher war ich öfters hier im Forum. Habe jetzt kaum mehr Zeit dafür.
Ich [Alex Giese] stehe sogar noch mit meiner ersten Raptor in der Fahrerliste hab ich grad gesehen.

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:32

Schau mal hier nach:

https://www.probrake.de/Wave-Bremsscheib…r-CAGIVA-Raptor

Die Arbeiten mit France Equipement zusammen und haben mir ein Top Angebot gemacht. Einfach per mail anfragen.

Bin auf Wave umgestiegen :60:

carstenmv

Schüler

  • »carstenmv« ist männlich

Beiträge: 101

Motorrad: Raptor 1000 N

Hobbys: Familie Moped Oldtimer usw.

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:56

auch in Frankreich , für beide 200 Euro

https://www.leboncoin.fr/equipement_moto/943734286.htm?ca=12_s

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:01

Da ist das Angebot aus Franz-Land das bessere, weil 2 Scheiben zum Preis von einer.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:21

Sehr trügerisches Angebot, so wie ich das lesen konnte gibts dafür keine ABE oder Ähnliches!!! Ohne ABE bekommst die Teile in Chinaland noch günstiger!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:21

Bei den Bremsscheiben wäre ich vorsichtig die haben keine KBR Nummer und somit nicht nicht zulässig, Scheiben selber sind gut, habe die auch auf der Rennstrecke gehabt.

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:27

Ich habe dem Händler eine Mail mit der Frage nach einer ABE / einem Teilegutachten geschickt.

Mal schauen was die antworten.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:45

Bin ich auch gespannt, ich habe damal 160 Euro für beide Scheiben gezahlt ist aber auch schon 4 oder 5 Jahre her

xxRider

Anfänger

  • »xxRider« ist männlich

Beiträge: 11

Motorrad: Raptor 1000(mom. Aufstieg aus der Asche), Frieblade SC50

Hobbys: Benzinabfackeln :D

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Februar 2018, 17:27

Zur Info für die Franzosen Scheiben, in der Anzeige steht explizit drin das KEINE Homologation vorliegt. Daher sind diese Scheiben weder mit KBA- Nummer noch einer Zulassung ausgestattet.

the_wombel

Schüler

  • »the_wombel« ist männlich

Beiträge: 75

Motorrad: Navi

Hobbys: Motorrad

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Februar 2018, 22:10

Cu/ the_wombel.. (Jürgen):wheely:

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 5. Februar 2018, 14:39

Über Probrake is alles mit ABE daher auch keine TÜV Probleme :D

14

Montag, 5. Februar 2018, 15:10

Wenn ich die Preise für Bremsscheiben für das Auto (z:B. von Ate) mit denen für Motorräder vergleiche, frage ich mich, worin der Unterschied besteht.
Selbst innenbelüftete sind wesentlich günstiger.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 5. Februar 2018, 15:59

Die Masse machts!!! Schwimmende Scheiben sind dann noch n Bisscchen teurer!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

16

Montag, 5. Februar 2018, 16:09

Das wird´s sein. Aber schon blöd, 400,- für neue Scheiben zu bezahlen, wenn das Motorrad vielleicht noch 2000,- wert ist. Aber das Problem findet man an anderer Stelle ja auch.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 5. Februar 2018, 16:40

Finger weg von TRW Scheiben, die sind 320mm und irgendwie passt das nicht wirklich!!! Die Klötze von TRW haben meine Bremsscheiben aufgefressen!!!

Ich hab selber die Braking Wave Scheiben mit passenden Klötzen drauf, Zum Orginal unterschied wie Tag und Nacht.

Scheiben

Klötze

Gruss Ralf
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 5. Februar 2018, 17:04

TRW habe ich angeschrieben wegen den 320er Scheiben, suchte ja 320er Scheiben für die Raptor. TRW kann keine 320er Scheiben von der Raptor liefern weil Sie keine haben, wollten mir die von der Ducati andrehen. Die wissen selbst nicht was Sie haben oder nicht.

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 5. Februar 2018, 17:06

Antwort von "AVDB MOTO L'ACCESSOIRE À PRIX MOTARD" auf meine Anfrage

Hallo und vielen Dank für Ihr Interesse.

Als eine französische Firma haben wir leider keine ABE, um Sie zu prooposern.

Auf der anderen Seite können wir Ihnen die Qualität unserer Scheiben versichern, die von vielen Bikern benutzt und geschätzt werden.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und stehen Ihnen bei Bedarf zur Verfügung.

Ben - AVDB Motorrad


Das hilft einem beim TüV richtig weiter :thumbdown:
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

nordhäuser

Schüler

  • »nordhäuser« ist männlich

Beiträge: 95

Motorrad: cagiva xtra raptor1000

Hobbys: bike , musik , lesen , kochen

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. Februar 2018, 16:29

ich häng mich mal drann , da ich auch bald die vorderen scheiben tauschen muß .

also konkret , und kurz : welche sind zu empfehlen ?? und erprobt .

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:13

Ich teste meine neuen zum Saisonstart....dann kann ich ja berichten :)

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:12

Also, ich hab meine schon getestet!!!! :P

Ich hab mit der Brakingkombination einige tausend Kilometer runter, funzt einwandfrei und besser wie orginal!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:45

Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

nordhäuser

Schüler

  • »nordhäuser« ist männlich

Beiträge: 95

Motorrad: cagiva xtra raptor1000

Hobbys: bike , musik , lesen , kochen

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:07

das sind dann die probrake ?

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18:00

NEIN!!! Pro Brake (France Equpement) und Breaking sind 2 völlig unterschiedliche Hersteller ;)

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:18

Das sind Braking, aber noch das Vorgängermodell, die neueren schauen noch besser aus und von der Qualität her wird sich wohl eher nichts geändert haben!!!!

France Equipment ist so weit ich weiß auch nur ein Händler, lässt wo anders produzieren und machen dann Ihr Logo drauf. Macht ProBrake nicht anders!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

27

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:37

Bei mir stehen kommende Saison wohl auch neue Scheiben an. Und wenn schon neu, dann auch Wave Design.
Meine Frage: habt ihr ne ABE für die Braking WK039L+R; ich finde immer nur die STX39 in der Liste

@eggq
Was hast für die Braking blechen müssen und kannst mal ein Foto machen? Bin mal gespannt wie du sie von der Performance her findest.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:44

ABE für Braking Scheiben!!!

ABE

Gruss Ralf
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 9. Februar 2018, 07:52

Also ich hab ja die Wave Scheiben bei Pro Brake gekauft und habe komplett mit Sinterbelägen 430,- Euro bezahlt. Fotos gibts dann wenns Wetter passt als Komplettansicht. Performance muss ich wie gesagt erst testen.

Aber bei Probrake waren sie sehr nett und zuvorkommend und Lieferung ging auch flott. :D

nordhäuser

Schüler

  • »nordhäuser« ist männlich

Beiträge: 95

Motorrad: cagiva xtra raptor1000

Hobbys: bike , musik , lesen , kochen

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 9. Februar 2018, 09:17

ich sach : herzlichst danke für die tips :winke: :daumen:


ich werde deinen " test " der probrake abwarten und mich dann entscheiden ob die oder die braking . mir der firma hab ich gestern auch telefoniert und kann bestätigen - sehr freundlich am höhrer.. :)

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 9. Februar 2018, 12:49

@egqq

magst du uns mal ein Bild von den Scheiben einstellen????

Gruss Ralf
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 9. Februar 2018, 13:08

Gerne, aber die Maschine is derzeit beim Mech. Ventile, Gabelfedern und eben Bremsanlage machen. Sobald ich sie wieder habe mach ich mal Nahfotos für euch.
Hier ein Link zum Scheibentyp:


https://www.google.at/search?q=France+eq…a5cXkhvimDT-0M:


https://www.google.at/search?q=France+eq…eOU4ppkrX9SHvM:

Güße Tom

33

Freitag, 9. Februar 2018, 15:00

Hallo
Da meine auch bald durch sind (denke mal Ende Jahr) und ich aus optischen Gründen keine Wave-Scheiben möchte werde ich vermutlich die Metalgear checken:
https://www.metalgear-shop.de/metalgear-…6/a-1000014651/
Grüsse

34

Freitag, 9. Februar 2018, 18:20

Danke Ralf.
Woher weißt du, das die neuen Braking noch besser aussehen? Und haben die eine andere Bezeichnung?

Galfer gibts ja auch noch:
https://www.ebay.de/itm/Galfer-Wavy-Front-Brake-Discs-Wave-Rotors-Cagiva-Raptor-1000-V-Raptor-2000/152900988208?epid=4009973706&hash=item23999bed30:g:5zkAAOSwnsRafZwy

Werden bei mir aber Probrake oder Braking Wave Design Scheiben


Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

  • »Bengelchen50« ist männlich

Beiträge: 2 329

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 9. Februar 2018, 20:05

Also mir gefallen das neue Braking Design schon sehr gut!!! Nene Marcellus, die WK039 sind schon die richtigen, die älteren Scheiben haben eine andere Nummer, da die auch Seitengleich waren!!!

Gruss Ralf
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

36

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:34

Probrake

Jetzt bin ich verwirrt! Ich habe mal freundlich bei Probrake angefragt, ob die mir ein Angebot machen können. Wollte gleich noch die FE
C862 in Wave Optik mitbestellen, da man die bei FranceEquipement nicht als Privatperson bestellen kann.

Jetzt hat mir Probrake geantwortet:
vielen
Dank für Ihre Nachricht. Leider können wir Ihnen kein Angebot
erstellen. Die hintere Bremsscheibe gibt es noch von Frace Eq.,
aber ohne ABE. Für vorne empfehle ich die Bremsscheibe von Braking – ob
es hier eine ABE gibt ist mir nicht bekannt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und beste Grüße

Ich dachte Eggq hat von Probrake Bremsscheiben?? Und hast du ne ABE dazu??
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:48

zur info die Bremsscheiben der Moto Morini Scrambler und Granpasso erste Serie passen auch auf die Raptor sowie von Aprilia rs 250
hier die ganze Lieste

APRILIA :
RS 250 RS250 RS-250 Replica 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 (ATTTENTION, REPLICA UNIQUEMENT ! SINON AUTRE REFERENCE ! )

CAGIVA :
Raptor 650 / V-Raptor RAPTOR650 RAPTOR-650 2001-2007
Raptor 1000 RAPTOR1000 RAPTOR-1000 1000RAPTOR 1000-RAPTOR 2000-2006
V-Raptor 1000 VRAPTOR 2000-2006
X-Raptor 1000 XRAPTOR 2003-2004
X3-Raptor X3 1000 2003-2004
Xtra-Raptor XTRA 1000 2002-2005

MOTO MORINI :
Granpasso 1200 2008-
Scrambler 1200 SCRAMBLER1200 SCRAMBLER-1200 1200-SCRAMBLER 1200SCRAMBLER 2008 2009 2010 2011 2012 2013

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:49

Scheibengröße ist
298mm Durchmesser, 61,2mm Innenkranz, 80mm Lochkreis, 6 Schrauben 8,5mm und ein Versatz von 11mm

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 13. Februar 2018, 18:51

und würde mir vor der Bestellung immer die Maße der Scheiben sagen lassen, viele Händler verkaufen einfach nur Mist auch Nahmhafte wie ZB Lucas

40

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:04

Dank dir Troodon
aber genau die Größe ist das Problem. FE bietet momentan keine Wave Bremsscheiben in 298mm an...
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

carstenmv

Schüler

  • »carstenmv« ist männlich

Beiträge: 101

Motorrad: Raptor 1000 N

Hobbys: Familie Moped Oldtimer usw.

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:40

und würde mir vor der Bestellung immer die Maße der Scheiben sagen lassen, viele Händler verkaufen einfach nur Mist auch Nahmhafte wie ZB Lucas
würde ich auch sagen

die wollte mir Louis vor Jahren mal verkaufen ( würden 100% passen sagte der Herr vom Tresen)

https://www.louis.de/artikel/trw-lucas-bremsscheiben-racing-vorne-mit-abe-fuer-cagiva-raptor-v-raptor-1000/10043755?filter_bike_id=0967&filter_article_number=10043755&list=bfa8abddc33857e9c9e02ebeab386c12





egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:08

Wundert mich...da ich direkt mit Probrake abgewickelt habe. die beziehen nähmlich so einiges über France equipement. Und ja die haben ABE.

Hier nochmal die genaue bezeichnung der Scheiben fürn Raptor:

FE.FL36509V

hier der Link:

http://www.france-equipement.de/catalogue/list

ist aber fürn normalen Raptor also 298er Scheiben. Beim V-Raptor weiß ich jetzt nicht genau ob die Wave Scheiben beziehn können. :rolleyes:

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 14. Februar 2018, 09:48

Scheiben sind bei Raptore 650; 650ie; 1000er N, 1000er V und Xtra gleich

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 14. Februar 2018, 10:17

Aso..dachte V-Raptor hätte 320er Scheiben :schilde:

Troodon

Meister

  • »Troodon« ist männlich

Beiträge: 2 026

Motorrad: Selbst & Ständig

Hobbys: Raptoren & Fotofieren

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:38

nee einige Firmen bitten diese an aber es gibt nur 298 Scheiben für die Raptor, die 125er hat 320er Scheiben allerdings idt dort der Innenkranz 64mm so wie bei Ducati, Guzzi Aprilia usw

46

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:30

Hi,

hab heute nochmal ne Nachricht bekommen. Also lieferbar für vorne sind momentan nur normale Bremsscheiben oder Wave Design ohne ABE.
Das gleiche gilt für hinten (entweder rund oder C862 Wave Optik ohne ABE).

Werd jetzt die Braking bestellen. Allerdings steht in der ABE 300mm Außendurchmesser aber bei Bengelchen50 passen sie ja 1A :cool:
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

Schwabbel

Fortgeschrittener

  • »Schwabbel« ist männlich

Beiträge: 564

Motorrad: V-Raptor 1000

Hobbys: Motorrad/Landtechnik

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:48

Bei den ganzen Bremsscheibengeschwafel das hier gerade läuft, würde mich mal interessieren wie viel Km Eure Bremsscheiben so auf dem Buckel haben. Also Butter bei die Fische, wie viel habt ihr geschafft?
Meine haben jetzt ca. 67000Km runter und sie sehen noch gar nicht so schlecht aus (ich bremse schon ewig mit Lukas Sintermetall).
Gruß Martin :möppi:





Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.

48

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:55

Knapp 50tkm; was die 6 Vorbesitzer so gebremst haben weiß ich nicht. Ich bremse nicht viel aber fahre hauptsächlich in den Bergen/Hügeln...

Meine sehen optisch auch noch gut aus aber ich habe sie mal gemessen und die sind knapp an der Verschleißgrenze.

Und dann spielt die Optik+hoffentlich bessere Performance natürlich auch noch eine große Rolle...
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marcellus« (14. Februar 2018, 20:15)


egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 385

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 14. Februar 2018, 15:10

Meine original scheiben habe jetzt ca. 100 000 KM!!!!!! drauf. deshalb soll ich lt TÜV mal neue raufmachen ;)

50

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:47

Die neuen Braking sehen tatsächlich noch ein bissl schicker aus. Anderer Spider und noch ein Belüftungsschlitz mehr.


Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi: