Du bist nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Pogmohon« ist männlich
  • »Pogmohon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 669

Motorrad: Navi, 450EXC, 75/5, MegaMoto

Hobbys: Gartenarbeit, Hausarbeit, Waschen, Bügeln, Fenster putzen, Briefmarken sammeln

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. April 2013, 15:31

Einstellung Hinterradbremse



Hier der Aufbau der HR Bremse.

Das Bild ist aus dem Raptor E-Teil-Katalog,

Beim Betätigen des Bremshebels schiebt der Hebel 40 über die Baugrupp 45 den Kolben an.
Dies wiederum resultiert in Bremsdruck.

Wenn nun die Null – Lage des Fußbremshebels verstellt wird. (Hier machen das 44 und 43.)
Wird das Gestänge (45) entweder weiter heraus gestellt →Fußhebel höher eingestellt
oder weiter eingedrückt →Fußhebel tiefer eingestellt





Schematisch dargestellt:

Blau → Null-Lage bzw, korrekt eingestellt

Grün → Hebel höher gestellt, Gestänge hat Luft

Rot → Hebel tiefer gestellt, Bremse aktiviert


Das Gestänge sollte nahezu spielfrei sein.
Ca 1mm hinten an der Betätigungsstange (45)
Eingestellt wird das ganze indem man die 46 entsprechend raus bzw. rein dreht und mit 49 wieder kontert

HappY wrenching!

-UND immer dran denken, bevor man an der Bremse rumschraubt, sollte man sicher sein was man tut, oder Rat und Hilfe eines wirklichen Fachmannes in Anspruch nehmen!!
Pogmohon