Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. April 2014, 16:23

Benzinschlauch 90grad Granny

Ein Hallo die Runde!
Hat noch irgendjemand von euch einen 90 Grad Benzinschlauch von der Pumpe zu Leitung rumliegen. Würde zu Not auch einen von der Navi nehmen. Meine Granny steht nun seit 3 Wochen in der Werkstatt :traurig .
Danke!
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

Bordolino

Schüler

  • »Bordolino« ist männlich

Beiträge: 91

Motorrad: Aprilia Tuono 1000RR, Cagiva Grand Canyon 1100DS, MV Agusta Brutale

Hobbys: Motorrad, Segeln, Garten, Ski,

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2014, 16:48

Ich schließe mich dem Wunsch an und würde auch diesen Schlauch nehmen.

Also bitte melden falls diese Dinger irgendwo vorrätig sind.

Ciao

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. April 2014, 19:27

Siggi hatte ja lt. seiner Aussage im damaligen thread für die Nachfertigung der Granny Schläuche noch Navigator Schläuche liegen.

Da hat ja jemand auch erfolgreich die angepaßt...

btw. kann jemand mir mal die Durchmesser der Anschlüsse / Benzinschläuche geben?

Lt. Mahle hp sind es ja 8 mm auf der einen Seite, was gehört auf die andere Seite - also auf der Pumpenseite?

Ich habe da so eine Idee....
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

4

Mittwoch, 2. April 2014, 19:57

Kann nicht nachmessen - Bike steht 100km entfernt in einer Werkstätte. :crying:
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. April 2014, 20:09

und dir kann geholfen werden! :kappe: Habe die Lösung im Kopf! Ich maile dir mal eben 3 PDF, laß uns dann mal kommunizieren! :licht:
»eetarga« hat folgende Dateien angehängt:
  • 8 mm Stutzen.pdf (34,21 kB - 53 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Januar 2018, 19:53)
  • 12 mm Stutzen.pdf (35,07 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Januar 2018, 19:53)
  • der Bogen.pdf (30,12 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Januar 2018, 19:55)
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

6

Mittwoch, 2. April 2014, 20:14

Ich sags ja - auf dich ist Verlass :danke:
harald.tomberger@gmail.com
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. April 2014, 20:15

Mehl! :kappe: :thumbsup:
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 4. April 2014, 20:00

Benzinschlauch - Lösungen (betrifft den Formschlauch mit 90° von der Leitung vom Tank zur Benzinpumpe)

Hallo

es gibt anscheinend nun einige Wege nach Rom....

a) man nimmt die Edelstahlkomponenten (siehe pdf´s weiter oben), 2 Stücke Schlauch 8 und 13 mm zum Überbrücken und ersetzt damit den defekten Formbenzinschlauch -(Winkel)

b) es wird ein Edelstahlwinkel mit 2 passenden Schlauchtüllen gefertigt, das wäre günstig zu bewerkstelligen, und wie s.o. mit 2 Stücken Schlauch als Ersatz montiert. Vorteil zu a) - die Baulänge könnte passend gewählt werden. So ein Winkel sollte sich für (max.?) 15 Euros hier bauen lassen

c) es kommt zu einer Nachfertigung in Gummi, allerdings habe ich heute mit 2 Betrieben hier oben gesprochen, es muß eine neue Form gebaut werden, der Preis wird also sich nicht an dem früheren Preis der Nachfertigung von Siggi orientieren können, es wird teurer :rolleyes:

Ich bitte alle Gran Canyon Fahrer:


postet wenn ihr Bedarf habt, postet bitte welche Lösung ihr bevorzugen würdet.

Sollte sich hier nichts bewegen, dann realisiere ich nur für mich auf Vorrat die Lösung b) für mein Topcase - wenn dann der alte Schlauch defekt ist, dann bleibe ich zumindest nicht liegen.
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

9

Samstag, 5. April 2014, 13:04

Ciao a tutti,

eine Reproduktion des originalen Benzinschlauchs(Art.-Nr. 800087418) wird es voraussichtlich nicht mehr geben (jedenfalls nicht über mich).
Alternativ ist der Benzinschlauch von der Navigator(Art.-Nr. 800094903) aktuell ganz regulär und über jeden CAGIVA/MV AGUSTA Händler bestellbar, bei mir kostet er 5,67€ zzgl. Versand.

Cordiali saluti,
Siggi

P.S.: Bitte....liebe Leute....schickt mir doch nicht direkt 5 Emails, wenn ich nicht gleich antworte....ich habe auch noch einen ziemlich stressigen Hauptjob. Vielen Dank für Euer Verständnis!!!
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade! Die schönste Verbindung dagegen ist eine Kurve!

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. April 2014, 19:57

Hallo "Siggi" - kannst du den Unterschied zwischen den beiden Schläuchen Gran Canyon/Navigator erklären und eventuell was zur Verwendung eines Navigator Schlauches in der Gran Canyon sagen?

Thanx :danke:
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

11

Sonntag, 6. April 2014, 00:52

Ich will hier niemandem dazwischen funken, aber es gibt noch andere Möglichkeiten, wie z.B.

http://www.sandtler24.de/samco-sport-pro…r-90?p=1&f=6163

Wenn der Navi-Schlauch auch an die GC passt, wären gut 5,- € plus Versand unschlagbar. Die Frage, die ich mir stelle ist, ob das Teil immer noch so anfällig ist wie am Anfang? Cagiva traue ich nicht viel Modellpflege zu. Andererseits kann man sich auch ein paar Schläuche zur Seite legen.

Die kleinste Größe von Samco ist 12 ---> 9 mm. Passt das bei Euch?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 6. April 2014, 07:49

Der Samco Schlauch ist ja ein guter Ansatz! Hat den schon mal jemand probiert? Oder hat jemand den in den Fingern gehabt?
Die exakten Schenkellängen sind ja leider in der Zeichnung nicht angegeben.

Den einen Millimeter Differenz dürfte wohl jede ordentliche Schelle erdrosseln.

Sollte das mit dem Samco Schlauchwinkel passen, dann wäre ich raus mit der Idee und Umsetzung eienr Nachfertigung. Mich würde das mit dem blauen Silikonschlauch voll zufriedenstellen.
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

13

Sonntag, 6. April 2014, 17:40

Die Schenkellängen sind angegeben. Es sind 102 mm.

Wie sieht denn das Teil der GC aus? Ich kann es ja mal mit meinem Navi-Teil vergleichen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 6. April 2014, 18:52

Das Bild ist nicht von mir!

Ich denke aber, daß:

a) der Bildspender nichts gegen die Veröffentlichung hat
b) Maße:
dicke Seite (also an der Pumpe) 35 mm
und
dünne Seite (also zur Leitung hin) 60 mm Schenkellänge
c) die Maße habe ich nicht selber genommen, denke aber das sie passen. ich kann das selber erst im Laufe der Woche kontrollieren
d) Anschlüsse sind wohl 12 mm zur Pumpe und 8 mm zur Leitung
»eetarga« hat folgende Datei angehängt:
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

andreaskarl

Fortgeschrittener

  • »andreaskarl« ist männlich

Beiträge: 515

Motorrad: Nur noch ne Navi, man wird ruhiger ...

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 6. April 2014, 20:13

Hi,

also bei dem Reserve-Teil dass ich grade vor mir liegen hab, hat der Anschluss zur Leitung original 6mm,
wenn ich mir das Foto so ansehe hat die Leitung selbst aber wohl die angegebenen 8mm ...
Rest stimmt ...

:winke:
Andreas :winke:

Fahren, nicht putzen ...

16

Montag, 7. April 2014, 04:58

:moin: Also, nachdem die Schlauch-Geschichte bei mir wirklich akut ist habe ich mir den Samco-Schlauch für 29.20 inkl. Versand bestellt. Ich werde euch berichten ob das Teil tatsächlich gefunzt hat. Derweil verbleibe ich mit einem sportlichen Gruss aus der Steiermark.
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

17

Montag, 7. April 2014, 21:22

Die Navileitung hat jeweils ca. 105 mm (dicke Seite) und 55 mm Schenkellänge. Die Öffnungen sind im Durchmesser 7,5 mm und 12,8 mm. Also offenbar für 8 und 13 mm Anschlüsse.

Die Schenkellängen passen aber nicht. Ich weiß nicht, wie weit man die dicke Seite kürzen kann, ohne den Durchmesser zu verändern.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 8. April 2014, 15:55

Nachfertigung ?

Kurz zur Info,

es wäre eine Nachfertigung in Estland möglich!

Sinnvoll wäre eine größere Menge, setzen wir mal 100 Stück als gegeben bzw. als rechnerische Größe an.

Dann wäre es möglich, das jeder für 25 Euros den Schlauch im Postkasten hat. Offiziell, sauber, mit Rechung incl. MwSt., Garantie usw.
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

19

Mittwoch, 9. April 2014, 16:48

Da bin ich auf jedenfall dabei Christoph. Auch wenn der Samco - Schlauch passt. :goodpost:
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

lennox

Fortgeschrittener

  • »lennox« ist männlich

Beiträge: 216

Motorrad: Gran Canyon, Canyon

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. April 2014, 18:26

Ich wäre auch dabei.

Grüße
Lennox

21

Freitag, 11. April 2014, 12:47

ich würde auch zwei nehmen



Grüsse



Samonas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samonas« (18. April 2014, 12:10)


22

Sonntag, 4. Mai 2014, 12:34

Samco-Schlauch.

Habe den Samco-Schlauch nun montiert -Foto folgt. Mit etwas Fett und Kraftaufwand lässt sich der Schlauch montieren. :schildm:
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 4. Mai 2014, 15:27

hier das Bild
»eetarga« hat folgende Datei angehängt:
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

Axel WL

Prinz Charming

  • »Axel WL« ist männlich

Beiträge: 1 194

Motorrad: Cagiva Navigator + Yamaha MT01, früher mal Hornet 900, Raptor 1000, Honda NTV, XJ 600

Hobbys: Fotografieren, Tischtennis

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 4. Mai 2014, 20:32

Dezente Farbe...... :giggelswe:

25

Montag, 5. Mai 2014, 07:39

:moin: hahaha, die Farbe ist aber wurscht, da ohnehin der Unterfahrschutz alles verdeckt.
Staatl. geprüfter Kurvennichtbremser :cool:

  • »Bengelchen46« ist männlich

Beiträge: 2 308

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 6. Mai 2014, 13:58

So lang der nicht rosa ist!!! ;)
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 24. Juli 2014, 07:58

damit das nicht in der Versenkung verschwindet.... :diener
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!