Du bist nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 5. März 2015, 17:07

fällt in ein loch

hi leut
seit geraumer zeit bei zwischen 2500 und 3000 umdrehungen geht meine in die knie und wenn voll aufmachst geht se wieder. wie wenn se keinen sprit bekommt keine aussetzer sondern so ein mmmmmhhh und dann wieder vrommm
is ne 1000 mit nun ca 30000 tkm

  • »Bengelchen47« ist männlich

Beiträge: 2 261

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. März 2015, 18:16

Servus Chris,
hast schon frisch getankt???
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

3

Freitag, 6. März 2015, 04:44

sicherlich
neue zündkerzen hab i au rein
fühlt sich so an wie damals als die turbos noch das berühmte loch hatten.
kam von jetzt auf glei

Schwabbel

Fortgeschrittener

  • »Schwabbel« ist männlich

Beiträge: 541

Motorrad: V-Raptor 1000

Hobbys: Motorrad/Landtechnik

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. März 2015, 06:50

Prüfe mal die üblichen Verdächtigen, wie Tankbelüftung und Benzinpumpe bzw. dessen Filter.
Gruß Martin :möppi:





Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.

5

Freitag, 6. März 2015, 08:36

es klingt wirklich nach einem Klassiker :tuuut:

6

Freitag, 6. März 2015, 14:55

dann wäre es ja in mehreren drehzahlregionen und dann nicht weg. ist nur in dem von 2500 bis 3000

7

Freitag, 6. März 2015, 14:55

welchem klassiker

egqq

Fortgeschrittener

  • »egqq« ist männlich

Beiträge: 372

Motorrad: Honda Dominator, Cagiva Raptor 1000, Z 1000

Hobbys: Kraftsport, Motorrad, Schießsport....

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. März 2015, 16:33

ja das is typisch. hatte ich auch letzte saison. immer um die 3000U/min ein leistungsloch.
das müsste wahrscheinlich der motor richtig eingestellt werden.

andreaskarl

Fortgeschrittener

  • »andreaskarl« ist männlich

Beiträge: 515

Motorrad: Nur noch ne Navi, man wird ruhiger ...

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. März 2015, 18:22

Kupplungsschalter überprüft ...? :whistling: :cursing:

Andreas :winke:
Andreas :winke:

Fahren, nicht putzen ...

10

Mittwoch, 11. März 2015, 11:57

... sondern so ein mmmmmhhh und dann wieder vrommm...
:koppklopp:

Gibt es einen Unterschied im warmen und kalten Zustand des Motors?
Wenn ja, siehe Antwort von Andreas.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

Wolfgang vom BO

Fortgeschrittener

  • »Wolfgang vom BO« ist männlich

Beiträge: 242

Motorrad: TL 1000 S

Hobbys: Renne

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. März 2015, 23:39

Drosselklappen, TPS und ECU einstellen. Schon ist das Problem behoben ;)
Gruß

Wolfgang vom Bikeroffice

Der TL- Spezialist!

www.bikeroffice.de