Du bist nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich
  • »eetarga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 16:28

Der andere Chip für die GC "Racing/Competition" lt. ET Liste

Unter der Nummer 8000 91197 habe ich in der ET Liste zufällig einen zweiten Chip gefunden, dieser wurde mit - Racing/Performance/Competion - Kit angepriesen.

Weis jemand was konkretes darüber? Lieferbar ist der wohl nicht mehr, aber die Kennlinien wären ja schon mal interessant. :60:
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

wilco.cwx

Anfänger

  • »wilco.cwx« ist männlich

Beiträge: 45

Motorrad: master technician

Hobbys: cars ,bike,s surfing . waterski electric

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2016, 21:09

oem performance eprom switserland

Hi ich habe das auch gesucht ,nicht gefunden jetzt ,aber hoffe auch ich der data su finden (+ motor bauteilen setup)
zu meiner info handelt es um die sweiss (switserland) gran canyon

ich bin normal mehr active auf der : https://groups.yahoo.com/neo/groups/Cagi…ations/messages

und lesen ach hier mit

jetz bin ich active mit der Fim ultimap Megazone eprom ,der ultimap software funktioniert an meiner seite ;)
ich habe der speziale cagiva gran canyon :FIM megazone eprom 10 jaar + auf der lager liggen (GRAN CANYON VERSION)
es hat mir viel zeit gekostet der richtige ultimap software zu bekommen
im fruhjahr hoffe ich der einstellungen zu fertigen am meine gc 900 (ss)ie

ich habe jets der data von der FBF stage1 (GRAN CANYON VERSION)
ich habe der data von dr corso/p-line/KW (GRAN CANYON VERSION)
ich habe der originale Gc euro und Gc usa Data (GRAN CANYON VERSION)
ich habe etwas custom versions (GRAN CANYON VERSION)

ABER JETZ BIN ICH AKTIV MIT
https://www.youtube.com/watch?v=cBKeMqwzKXY

UN DA FUR NUTZE ICH EINER ALTE WIN95-WIN89-WIN XP (32BIT) ,WIN MILLENNIUM? laptop
und der vag 401.9 KKL connector zu usb (ftdi version) billig am ebay
zusammen mit der eobd zu fiat 3 pin connector (ach billig am ebay)

im moment denke ich mehr eprom zu brennen fur der gran canyons ,weis aber nicht was einer nette preis / euro,s ist ??
gerne reaction was billig ist ?

grusse vom holland
Wilco.Cwx

3

Donnerstag, 14. Januar 2016, 10:14

Hallo Wilco.CWX,

es ist gut zu wissen, dass Du Eproms für unsere Gran Canyons brennen kannst. Ich weiss nicht was so ein Eprom dann wert ist, aber ich denke es ist eine gute Sache sich mit diesem Aspekt zu beschäftigen!

Gruss aus dem Odenwald,

Kai

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich
  • »eetarga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Januar 2016, 10:21

Hallo Wilco,

leider ist ja Christian Sackowitz

http://www.first-attack.de/

aktuell nicht in der Lage hier als Ansprechpartner zu dienen.

Er kann sicherlich viel zu diesem Thema sagen.

Ein Chip kostet, das kenne ich von BMW Youngtimern, so zwischen 40 bis 80,- Euros.

Die Frage ist ja was im Kennfeld optimiert wird und in welche Richtung optimiert wird.

Das kann ich nicht beantworten. Mir fehlen die Kenntnisse und ich bin mit meiner Werksauslegung zufrieden.

Viele Grüße

Christoph
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!

monstermania

Fortgeschrittener

  • »monstermania« ist männlich

Beiträge: 166

Motorrad: Ducati 750SS, Ducati 900 Monster, Cagiva Gran Canyon 900 i.e.

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 15. Januar 2016, 08:45

Moin,
wobei auch ein Kompletttausch der ECU eine mögliche Option ist.
Hier wird eine komplett frei programmierbare Austausch-ECU angeboten. Bei den Gran Canyons ist die Marelli 16M ECU verbaut.
http://www.myecu.biz/MyECU/index.htm

Wobei immer der Kosten/Nutzenfaktor im Auge behalten werden sollte. Die Granny hat halt nur 68PS.
Würde sich aber evtl. als Ersatz für eine defekte ECU anbieten. Wobei die Marelli 16M gibt es in der Bucht ohne Ende. Wurden ja auch ohne Ende im Automobilbereich verbaut.

Gruß
Dirk

lexysfunbike

Anfänger

  • »lexysfunbike« ist männlich

Beiträge: 28

Motorrad: Cagiva Gran Canyon, Fantic KaRoo

Hobbys: Motorradfahren (ehrlich!), Reisen, Skaten, Eislaufen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Januar 2016, 09:52

Hallo Wilco,

ich habe noch einen, nach Motortausch auf 1000DS, überflüssigen E-Prom abzugeben. :emphathy:
Kennfeld passt sicher für die meisten Grannys mit K&N-Luftfilter und offenen Töpfen.
Ich hatte SIL-Endtöpfe montiert und war sehr zufrieden. Leistung etwa wie Serie aber deutlich mehr Bums in der Mitte.:daumen:
Den Eprom gebe ich für 30€ ab. Dann kannst Du ja das Mapping in Augenschein nehmen.

Gruß,

Axel

eetarga

Profi

  • »eetarga« ist männlich
  • »eetarga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Motorrad: Cagiva Gran Canyon

Hobbys: Küche, Kochen, Essen, BMW Cabrios und Gaffelsegeln, klar auch meine Cagiva GC :-)

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Januar 2016, 11:56

Ich hebe da mal die Hand, sollte da aber jemand wirklich ! Bedarf haben, dann trete ich gerne problemlos zurück.

Bei mir würde das Teil direkt in den Schrank wandern, wenn ich denn irgendwann mal Lust auf mehr und lauteren Dampf verspüren sollte, dann...
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!