Du bist nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

fred

Schüler

  • »fred« ist männlich
  • »fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Motorrad: Cagiva Navigator / Elefant

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Oktober 2017, 19:47

Tschüss und gute Fahrt

Hallo zusammen,

es soweit, meine Navigator-Ära geht zu Ende. Heute hat der glückliche Käufer zugeschlagen.
Hatte das Teil 7 Jahre.....schön war's. Nun gibt's bis auf weiteres nur noch den Elefanten.
:wheely:

Habe ja selten was geschrieben dafür viel mitgelesen und viele nützliche Infos gefunden. :danke:
Vielen Dank hierfür, schau bestimmt immer mal wieder rein.

Euch allen immer gute Fahrt
Gruß
FRED

PS: Hätte noch einen H-Reifen Bridgestone Battlax. Jahr2014 , ca. 50%Profil
Will den jemand haben?

2

Montag, 2. Oktober 2017, 22:47

Auch Dir alles Gute und allzeit gute Fahrt. :daumen:
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."

fred

Schüler

  • »fred« ist männlich
  • »fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Motorrad: Cagiva Navigator / Elefant

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. Oktober 2017, 16:50

Tja, die Navi ist doch noch nicht verkauft. :thumbdown:
Eigentlich sollte diese laut Käufer, angeblich Marcus Reidinger aus Österreich, von einer Spedition abgeholt werden.

Die „Citi Bank Irland“ sandte mir 3x eine Nachricht, dass sogar 500,- mehr sicher für mich bereit liegen. :freui:
Damit sie mir dieses Geld zukommen lassen können , müssten ich allerdings zuerst 450,-€ an die Spedition FedEx-Express überweisen (natürlich über western union). Und auch von FedEx kam eine Mail mit freundlichem Hinweis, dass sie den Auftrag gerne ausführen, allerdings erst wenn die Zahlung eingegangen ist. :giggelswe: :lachi: :ablach

Lustigerweise soll die Zahlung aber nicht auf ein Konto von FedEx sondern via Postweg an
Tiffany Tobi in Ibadan/Nigeria. :abroll :abroll :abroll

Habe natürlich nicht’s überwiesen, so dass mir nun eine Mail von Interpol zugesandt wurde „… Wir haben alle Informationen um Sie zu verhaften…“ :tease: :tease:

Sollte ihr nie wieder was von mir hören bin ich bei Interpol im Bau oder in Nigeria um Tiffany Tobi eins hinter die Löffel zu geben. :knüppel: :poverklopp:

Gruß
FRED

PS: Das wäre das richtige :test

  • »Bengelchen49« ist männlich

Beiträge: 2 335

Motorrad: Raptor 1000, wieder in Betrieb!!! Aprilia Pegaso Strada

Hobbys: Moped fahren, Grillen, meine Glatze Polieren :-)

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2017, 16:58

Auf die Österreicher kannst dich auch nicht mehr verlassen, wirklich schlimm mit denen!!! :cool:
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:30

Was ist das denn für eine geile Story ? :ablach
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

Axel WL

Prinz Charming

  • »Axel WL« ist männlich

Beiträge: 1 207

Motorrad: Cagiva Navigator + Yamaha MT01, früher mal Hornet 900, Raptor 1000, Honda NTV, XJ 600

Hobbys: Fotografieren, Tischtennis

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:24

Die „Citi Bank Irland“ sandte mir 3x eine Nachricht, dass sogar 500,- mehr sicher für mich bereit liegen


Hört sich nach nem sicheren Ding an :thumbsup:
:abroll :abroll

Kay

Schüler

  • »Kay« ist männlich

Beiträge: 74

Motorrad: Kawa ZZR 600, Gran Canyon (im Aufbau) und Vespa ET4 (125er)

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 7. Oktober 2017, 00:07

Keine Sorge.
Solang du im Knast sitzt wird sich hier einer finden der deine Navi etwas bewegt, damit sie keine Standschäden bekommt.
ZZR 600 Bj.99 mit ca. 40.000km
Gran Canyon Bj.99 (Gekauft mit 40.436,6km)
FZR 1000 Bj.91 mit ca. 50.000km (zukünftiges Bastelobjekt)

fred

Schüler

  • »fred« ist männlich
  • »fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Motorrad: Cagiva Navigator / Elefant

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:04

Keine Sorge.
Solang du im Knast sitzt wird sich hier einer finden der deine Navi etwas bewegt, damit sie keine Standschäden bekommt.



:daumen: :daumen: :daumen:

MiaLi

Profi

  • »MiaLi« ist weiblich

Beiträge: 301

Motorrad: Raptor 1000 N, #1558

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:24

krass... ich verstehe aber nicht, was man bei der Geschichte gegen Dich in der Hand haben kann... du hast doch gar nix gemacht :unsure: ..die spinnen doch...
Meine Raptor ist nicht dreckig - das ist "used look". :whistling:

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:26

Das ist ja auch nur "Panikmache", damit versuchen sie einen zum zahlen zu bewegen.

Fred hat alles richtig gemacht und die können ihm absolut gar nix !
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

MiaLi

Profi

  • »MiaLi« ist weiblich

Beiträge: 301

Motorrad: Raptor 1000 N, #1558

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:30

Dass es so leicht ist den Absender zu faken.. irgendwie erschreckend. Die ganzen armen Omis und Dummis die von sowas über den Tisch gezogen werden.
Meine Raptor ist nicht dreckig - das ist "used look". :whistling:

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:34

Wenn man überhaupt auf sowas reagiert, dann mit ner Anwort-Mail in der man nur ein Bild mit nem Stinke-Finger zurück schickt
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

MiaLi

Profi

  • »MiaLi« ist weiblich

Beiträge: 301

Motorrad: Raptor 1000 N, #1558

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. Oktober 2017, 10:38

klingt nach offizieller Empfehlung der Polizei. haben die vielleicht einen Download dafür bereitgestellt?
Meine Raptor ist nicht dreckig - das ist "used look". :whistling:

fred

Schüler

  • »fred« ist männlich
  • »fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Motorrad: Cagiva Navigator / Elefant

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. November 2017, 19:10

So, bin immer noch da und der Wahnsinn nimmt keine Ende :umfall:

Vor 2 Wochen kam ein Käufer hat sich die Navi angeschaut. Kleine Probefahrt, ist ja nicht mehr angemeldet. Alles soweit in Ordnung

Beim ersten Start vor der Probefahrt gab‘s ne kleine Fehlzündung…nun ja, hatte ich irgendwie noch nie...was soll’s. Dann lief der Motor ja ohne wenn und aber sauber und rund. Sprang auch wie gewohnt mehrfach auf kurzen Knopfdruck an.

Wie wurden uns einig Papiere und Kohle wurden ausgetauscht und alles war gut. Da es für den Käufer etwas Problematisch ist das Teil zu transportieren, habe ich mich bereit erklärt die Navi zu liefern.

So und jetzt kommt’s: Heute wollte ich die Navi auf den Anhänger stellen. Schieben ist doof also Motor gestartet, 1. Gang rein, losfahren und abgewürgt……war ja auch kalt. Und seit diesem Zeitpunkt springt die Kiste nicht mehr an(????????????????)
Wenn man orgelt dann gibt’s ab und zu so ein paar Zündungen, so dass man glaubt jetzt kommt sie….aber nichts ist. :gas: :gas: :wuetend:

Habe die Navi 7 Jahre gefahren, sprang immer an, selbst nach langer Winterpause (und die sind im Hochschwarzwald wirklich lang). Letztes Jahr bin ich ganz wenig Navi gefahren.
Dieses Jahr im Mai war ich beim TüV, Abnahme ohne eine Beanstandung. Danach bin ich nur noch ganze 100 km mit ihr gefahren. Und jetzt läuft sie nicht mehr? Gibt’s doch nicht :hatschi

Morgen werde ich mal danach schauen, mal sehen was dabei raus kommt…..
Wer eine gute Idee hat, bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
FRED

big

Die Wand

  • »big« ist männlich

Beiträge: 1 028

Motorrad: Xtra-Raptor No.322 / Navigator / V-Raptor

Hobbys: Bikes, BMW (Cars), IPSC

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. November 2017, 19:47

Meine hatte ähnliche Symptome, 14 Tage draussen gestanden, bei Regen, leider vergessen sie abzudecken, wegen Umzug.

Bei mir war es Wasser im Tank und damit läuft selbst ne Navi nicht.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:

ducwolobo

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Motorrad: Moto Guzzi LM, Ducati 900GTS, Cagiva Navigator

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. November 2017, 21:24

Die Symptome hatte ich bei meiner auch als sie vom Tramsportunternehmen geliefert wurde. Bei mir war eine Zündkerzer defekt. Neue reingemacht, gestartet und sie lief. 2 Tage später noch mal versucht zu starten und wieder das Gleiche. Wieder war eine neue Zündkerze defekt.
Im TL 1000 Forum nachgelese. Ein häufiges Problem bei dem Motor wenn er kurz gestartet wird und gleich wieder abgeschaltet gehen gerne die Kerzen kaputt. Ich hab jetzt Iridiumkerzen verbaut und lass den Motor immer länger laufen bevor ich ihn abschalte. Kurze starts meide ich. Seither keine Probleme mehr.
Mach die Kerzen raus und prüfe den Funken. Bei mir schlug der Funke am Isolator über.
Viel Erfolg :daumen:

17

Donnerstag, 23. November 2017, 21:25

...ich würde sagen "der Klassiker": Zünderkerze/n!
Seltsam bei dem TL Block ist: Ist eine Zündkerze über die Wupper, kommt der Block mit der 2. Zündkerze nicht "auf Zündung"!
(zumindest hatte ich das Phänomen schon 2 mal!)
Einfach mal beide Kerzen gegen neue tauschen; ein Versuch wäre es wert!

Däumchen drückenden Gruß,
Willi

pappa

Schüler

  • »pappa« ist männlich

Beiträge: 76

Motorrad: Cagiva Navigator, Yamha GTS 1000, Suzuki DR 800 light

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 24. November 2017, 12:38

Du wunderst dich dass die Navi nicht mehr läuft?
Die haben dir das Ding kaputt gemacht weil du nicht gezahlt hast.......


fred

Schüler

  • »fred« ist männlich
  • »fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Motorrad: Cagiva Navigator / Elefant

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 24. November 2017, 22:11

Du wunderst dich dass die Navi nicht mehr läuft?
Die haben dir das Ding kaputt gemacht weil du nicht gezahlt hast.......



:goodpost: ...aber nein, so war's dann doch nicht :P


Ihr seid einfach klasse, dickes :danke:

Wasser im Tank, ja sowas ähnliches hatte ich auch mal.
In diesem Fall waren es aber die Zündkerzen. Heute morgen Neue besorgt, Auch wenn das wechseln schon ein bischen ein Akt ist
Sie lief wieder :peace:
Irgendwie schade, habe jetzt keine Navi mehr :traurig

Schöne Grüße
FRED