Du bist nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das! Cagiva Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jacksparrow

Schüler

  • »jacksparrow« ist männlich
  • »jacksparrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Motorrad: Xtra Raptor 1000 (Nr.89), SV 650

Hobbys: Ski fahren,Fahrad fahren,Heavy Metall und Motorräder

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 31. März 2018, 20:19

Verkleidungsschrauben

Hallo, hatte heute schon mal geschrieben. Ich will ja meine Lampe wechseln und muss dafür die Verkleidung abbauen. Jetzt lassen sich die beiden äußeren Schrauben an dem Hörnchen vorne nicht raus schrauben. Sie drehen sich zwar aber es quitscht nur und sie gehen nicht raus. Und von unten kommt man ja auch nicht ran. Was kann ich tun? Ohne die zwei Schrauben kann ich nicht weiter machen.

Schwabbel

Fortgeschrittener

  • »Schwabbel« ist männlich

Beiträge: 566

Motorrad: V-Raptor 1000

Hobbys: Motorrad/Landtechnik

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 31. März 2018, 20:27

Mit einer langen Spitzzange solltest du die Muttern eigentlich festhalten können. Ein Fehler ist das man die Schrauben unbeabsichtigt nach unten drückt und dadurch die Muttern aus ihrer "Halterung" herausgedrückt werden.
Gruß Martin :möppi:





Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.

jacksparrow

Schüler

  • »jacksparrow« ist männlich
  • »jacksparrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Motorrad: Xtra Raptor 1000 (Nr.89), SV 650

Hobbys: Ski fahren,Fahrad fahren,Heavy Metall und Motorräder

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2018, 20:43

Das heißt die Muttern sind nicht fest verbunden? Welch eine Schwachsinnskonstruktion. Das könnte schwer werden, da ist echt schwer ran zu kommen. Hatte das schon mal jemand? Wenn ich die nicht raus kriege geht die Verkleidung nicht weg und wenn ich die nicht weg kriege kann ich den Scheinwerfer nicht raus ziehen weil der zusätzlich zur Verschraubung auch noch an 2 Nippeln der Verkleidung hängt. Schöne Scheiße. :cursing: :motz :wuetend: :angry:

Schwabbel

Fortgeschrittener

  • »Schwabbel« ist männlich

Beiträge: 566

Motorrad: V-Raptor 1000

Hobbys: Motorrad/Landtechnik

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 31. März 2018, 23:02

Geduld und Ruhe, dann wird das schon. ;)
Gruß Martin :möppi:





Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.

Jann (OHZ)

Fortgeschrittener

  • »Jann (OHZ)« ist männlich

Beiträge: 282

Motorrad: Xtra Raptor No. 232

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 7. April 2018, 10:53

es sind solche Muttern verwendet worden :

Da kann man leider die Muttern leicht mal aus dem Gummi heraus drehen
oder nach unten heraus stoßen.
Dann drehen die Muttern beim Rein- oder Rausdrehen der Schraube einfach mit. :fuck:
_________________________________
_________________________________gib dem Affen Zucker
_________________________________gib dem Raptor Fleisch !..... ... aber lasst euch nicht beißen !
_________________________________