Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Aktive Themen
aufbau Cagiva V Raptor 65...
von MiaLi
Vor 52 Minuten
Shirts fürs Treffen 2018 ...
von CaNa-Beater
Vor 2 Stunden
Ritzelmutter
von Georgios
Vor 8 Stunden
Unfall Raptor 1000
von FabianHH
Vor 11 Stunden
Bremszylinder hinten defe...
von Homer
Gestern, 21:50
kurze Scheibe für NAvi
von bressem
18.08.2018, 23:31
Forentreffen Edersee 2018...
von Viktor
18.08.2018, 21:31
Xtra
von Skinni
18.08.2018, 20:00
Biete Raptor 1000
von GSFracer
18.08.2018, 09:59
Bin Fan vom alten Cagiva ...
von Viktor
17.08.2018, 19:55

 
Foren-Statistiken

Mitglieder: 630,   Neuestes Mitglied: ificygux,   Foren-Themen: 14.425,   Foren-Beiträge: 93.429,   Komplettstatistiken


  Batterie und Händler
Geschrieben von: schloeter - 07.08.2018, 20:33 - Forum: Gran Canyon - Antworten (4)

Hallo,
bin gerade dabei meine 900er GC zu beleben. Welche Batterie ist im Orginal verbaut (Bezeichnung)? Was mein Vorgänger hinterlassen hat ist nicht das Original.
Welcher Händler ist zu empfehlen, der auch Teile auf Rechnung verschickt?
Gruß
Schloeter

Drucke diesen Beitrag

  aufhören , evtl. x-tra raptor verkaufen ....?
Geschrieben von: nordhäuser - 07.08.2018, 17:12 - Forum: Plauderecke - Keine Antworten

danke für eure antworten und aufbauenden worte Heart

ich werde die zeit entscheiden lassen was wird . so sehe ich es auch mit den bikes . wg. der kohle muß ich keines verkaufen , und wenn sie nicht weg gehen sollten es wohl so sein und ist evtl. als " zeichen " zu verstehen .
seit ca 45jahren fahre ich möppi und kann mir auch nicht so recht vorstellen ohne dieses hobby klar zu kommen , andererseits wird mit dessen gefährlichkeit immer bewußter.
und mit nun mehr 3 enkelkindern gibt es sehr schöne gründe möglichst alt werden zu können und deren aufwachsen zu genießen .

leider gab es in den letzten jahren einige schwere unfälle von bekannten , darunter auch 2 tödliche . ein anderer guter freund wurde 014 zum schwerstpflegefall und ich kümmere mich seitden regelmäßig um ihn . das ist schon arg genug , war aber dennoch " mit etwas  abstand " zu händeln .
jetzt aber war ich direkt dabei , und die bilder geistern durch den kopf ......  Confused  leider auch beim fahren .

mal sehen was wird..........


danke nochmal für euer feedback !! Smile

Drucke diesen Beitrag

  Antriebskette spannen
Geschrieben von: Homer - 07.08.2018, 14:03 - Forum: Raptor 1000 - Antworten (19)

Moin Gemeinde,

ich habe dem Raptor eine neue Kette (D.I.D) gegönnt. Selbstverständlich samt Ritzel und Kettenblatt.
Danach habe ich das Ganze so eingestellt, dass die Kette in der Mitte ca.30mm Spiel hat (Laut WHB 25-35mm).

Vorgegangen bin ich dabei wie im WHB beschrieben:

1. Raptor auf Seitenständer
2. Kettenspannung und Radflucht über die Stellschrauben einstellen.
3. Achsmutter mit 100Nm anziehen.

Nach der Probefahrt weist die Kette aber nun deutlich mehr Spiel auf als vorher eingestellt.
Kann das überhaupt sein? Normalerweise wird das Ganze doch durch die Einstellvorrichtung in der Schwinge gehalten und kann nicht nach vorne wandern um die Kette zu entspannen?
Das Gewinde der Achse und das der Mutter habe ich peinlichst gereinigt und auch ansonsten alles von Dreck befreit damit es sauber klemmen kann.

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee.

Gruß
Jan

Drucke diesen Beitrag

Lightbulb Raptor 1000 zu verkaufen. Org. 6500km ! 12 Jahre in einer Hand !
Geschrieben von: Andi_muc - 07.08.2018, 13:16 - Forum: Tauschbörse - Keine Antworten

Hallo,
vielleicht hat wer Interesse an einer fast neuwertigen Cagiva Raptor 1000  mit org. 6500km.
EZ. 2005 (Tageszulassung MV-Augusta). Dann 2006  12 Jahre in einer Hand ! 
Alles gut, Reifen sind neuwertig.  Öl, Wasser gewechselt. Simmeringe, Lager der Wasserpumpe erneuert.
KEIN Ölverlust !
Standort ist München.
Tank und Kotflügel sind in Matt-Schwarz lackiert.
Preis 4200 Euro VB. Wer zuerst kommt, malt zuerst... ;-)
Handy: 01520 290 70 93

Drucke diesen Beitrag

  Neu hier
Geschrieben von: Roaser - 06.08.2018, 23:42 - Forum: Plauderecke - Antworten (1)

Hi zusammen, möchte mich kurz vorstellen,

Martin, gebürtiger Niederbayer aus Landshut, ausgewandert in den hohen Norden Nähe Oldenburg. Feinmechaniker, 45 Jahre alt und
lebe mit meiner Partnerin und ihren beiden Kindern 11 und 12 Jahre seit Ende 2016 im Norden.

Habe schon einige Mopeds durchprobiert und bin nach  XTZ 660, Aprilia Dorsoduro, DL 1000, TL 1000S, DL 650, BMW R nineT, BMW G650X-Challenge usw....
bei der Navigator gelandet.

Habe gleich auch ein paar Sachen zu verkaufen, wenn jemand was brauchen kann...


Schöne Grüße

Martin

Drucke diesen Beitrag

  aufhören , evtl. x-tra raptor verkaufen ....?
Geschrieben von: nordhäuser - 06.08.2018, 18:19 - Forum: Plauderecke - Antworten (5)

ich überlege ganz ernsthaft mit dem möppi fahren aufzuhören  Huh , in den letzten jahren immer wieder freunde verloren , bzw. pflegefälle geworden durch unfälle . vor 2 wochen fuhr mein bester freund ( seit fast 50jahren )  mit seiner rc8 direkt vor mir im harz , als er plötzling im umlegen auf eine linkskurve wegrutschte und unter die leitplanke geschleudert wurde . mit dem kopf an den träger derselben , der helm gesplittert und er völlig regungslos dalag . ich konnte im ersten moment vor schreck und zittern nichts machen , dann den notruf gewählt und hin zu ihm .ein anderer freund hatte inzwischen versucht zu reanimieren usw .ohne erfolg . es war grausig ihn da liegen zu sehen und wir dachten er ist tot .
als dann endlich hubschrauber mit notarzt eintrafen und er profihaft versorgt wurde , gelang es ihn wieder" zurück zu holen " . dann noch gefühlte ewigkeit bis er aus der kombi geschnitten wurde und endlich transport fähig war .
da da neben zu stehen , ich hab gedacht " ich halts nicht mehr aus "
neben anderen auch schweren verletzungen ist das argste das er mehrere gehirnblutungen hatte und nun für den rest seines lebends wohl auch zum pflegefall wird .

seitdem hab ich keine freude mehr am fahren , hab es probiert - ist nur noch ein unsicheres herumschwuchteln ohne die begeisterung vor vor dem unfall .
überlege daher ob es so nicht besser ist aufzuhören ???

werde meine möppis erstmal versuchen zu verkaufen und sehen ob es mich irgendwann wieder " packt ".

die x-tra würde ich gern hier anbieten , da kommt sie ein vernünftige hände von leuten die solch ein seltenes motorrad zu schätzen wissen .
falls interesse an einer echt sehr guten x-tra besteht gern per pn alles weitere...

zum möppi kurz : bj05 , 27tsd km ,nr 80 , top zustand . war mit 26tsd beim wolfgang zur einstellung + ds ( läuft tadellos ), reifen pilot power neu , miv-püffe abe ( org. xtra vorh. ) , brems+kuppl. hebel verstellbar zubehör ( org. vorh. )

Drucke diesen Beitrag

  Raptor Teile
Geschrieben von: Troodon - 03.08.2018, 21:55 - Forum: Tauschbörse - Antworten (15)

verkaufe eine unfallfreie Gabel, ein Fußbremshebel, eine Fußschalthebel komplett 650er Vergaser, ein Krümmer 1000er, Vorderradfelge rot Unfallfrei, Leistungskrümmer 1000er Raptor, Rahmen 1000er unfallfrei, verschiedene Motordeckel 1000er und 650er, verschiedene Sensoren und einigs mehr. Einfach mal nachfragen

Drucke diesen Beitrag

  Suche Schraube Bremsflüssigkeitsbehälter
Geschrieben von: Larkin - 02.08.2018, 23:28 - Forum: Tauschbörse - Antworten (5)

Hallo zusammen,

ich habe eine klitzekleine Anfrage Wink

Ich habe mir Lenkerendspiegel zugelegt und werde dementsprechend die alten Spiegel abmontieren.

Leider fehlt mir dann eine Schraube zum fixieren des Bremsflüssigkeitsbehälters.

Sind ja Zollschrauben, wenn ich das richtig gesehen habe. Hat jemand davon noch eine übrig oder kann mit jemand sagen, was für eine da benötigt wird?
1/4 Zoll? Die würde ich ja theoretisch im Baumamarkt bekommen.

Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Für jegliche Tipps bin ich dankbar Wink

Schöne Grüße
Benne

Drucke diesen Beitrag

  Keltisches Logo Emblem
Geschrieben von: Anni87 - 01.08.2018, 18:32 - Forum: Raptor 650 - Antworten (3)

Hi Leute,

leider finde ich in der Suche so gar nichts Passendes, bzw. kann auf die Archivnachrichten nicht antworten.

Meine Raptor bekommt einen neue Farbe und ich bin auf der suchen ach dem Schriftzug und dem keltischen Logo für den Tank.

Hat jemand eine Idee wo ich die her bekomme?

LG
Anika

Drucke diesen Beitrag

  Schlachtfest Raptor in Australien
Geschrieben von: Marcellus - 01.08.2018, 16:51 - Forum: Tauschbörse - Antworten (4)

Wer was braucht, der Händler schlachtet einen kompletten Dino - mit Versand muss man halt schauen, ob sich das dann lohnt oder ne Sammelbestellung etc.

https://www.ebay.de/str/Bike-Spares-Aust...5916403014

Drucke diesen Beitrag

Benutzer Online
Momentan sind 31 Benutzer online » 1 Mitglieder
» 30 Gäste
the_wombel

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016