Programmierung der Spannungen für Ganganzeige

#1
Moin,

hat einer von euch Ahnung, wie man eine Steuerung wie im Bild neu einstellen kann? Das Ding liefert anhand der Spannungen des Gangsensors die Impulse für die Ganganzeige.

Programmierbar sind zwei Bereiche, momentan sind die Spannungen wie im Bild eingestellt, aber die Anzeige läuft mit beiden nicht ganz korrekt. Ich habe nur überhaupt keinen Plan, wie man das ändern könnte. Das es geht weiss ich, der Typ von dem ich die Anlage habe, hat den 1. Bereich damals nach meinen Angaben eingestellt. Leider kann ich den aber nicht mehr erreichen ;(

Gruß
Uwe
   
   
  Zitieren

#2
Servus Uwe,

so wie das aussieht kannst Du nur zwischen zwei Modi hin und her schalten
Mit Jumper oder ohne Jumper.
Das Rote Dingenskirchen kann man abziehen, dann ist der Kontakt offen und Du hast den 1.Bereich aktiv.
So wie Fotofirt ist der zweite Bereich aktiv

viel Spass
Pog
Pogmohon
  Zitieren

#3
Moin Pog,

ja, das weiss ich. Der zweite Bereich in der Tabelle (Jumper gesteckt) ist der Bereich, der laut Angabe des Verkäufers bei den meisten SV 1000 (für die er das Ding gebaut hat) passend ist. Den ersten Bereich hat er mir nach meinen Angaben so programmiert.

Ich habe seinerzeit Testfahrt mit einem Spannungsmesser gemacht. Dieser Bereich hat auch lange Zeit 100ig angezeigt. Seitdem ich aber die Xenon Scheinwerfer drin hatte, wars damit vorbei. ;( Ich vermute mal, dass das nahe bei der Steuereinheit verbaute Hoichspannungteil der Xenons etwas durcheinander gebracht hat.

Momentan habe ich den Jumper gesteckt. Jetzt ist die Anzeige wieder einigermassen richtig, nur der Leerlauf wird zuverlässig nicht angezeigt Big Grin , aber dafür gibts ja auch noch das originale grüne Licht.

Es muss eine Möglichkeit geben, die Bereiche zu verändern, er hat es ja auch gemacht.

Gruß
Uwe
  Zitieren

#4
Hy,

das sieht mir so aus als wenn der Kollege die Schwellwerte (Tabelle) fest in einen "microcontroller" einprogrammiert hat.
Dh Du bräuchtest einen neuen "Microcontroller" mit angepasstem Code. Das wird nicht leicht, würde mich mit dem fehlenden Leerlauf zufrieden geben.

/Frank.
  Zitieren

#5
Da wird wohl hacken angesagt sein. Wenn du herausfindest welcher Microcontroller verbaut ist, könntest du ihn ausbauen und das eeprom auslesen. Viel wird da nicht drinstehen, die Wertetabelle müsste recht einfach zu finden sein. Dann die Werte anpassen, ins eeprom brennen und fertig.
Mit besseren Fotos der Chips könnte ich dir evtl. helfen
  Zitieren

#6
Moin,

danke für dein Angebot law, aber Löten auf so einer Platine ist absolut nicht mein Ding, bin da eher grobmotorisch veranlagt Rolleyes

Wie bikemaster geschrieben hat, der fehlende (falsch angezeigte) Leerlauf ist zu verschmerzen, da ich hier ja noch das grüne Lämpchen habe.

Gruß
Uwe
  Zitieren

#7
Huhu,

ich hol diesen Beitrag mal wieder hoch und frage in die Runde, ob jemand diese fertige Ganganzeige kennt und vielleicht auch schonmal ausprobiert hat.

http://www.ebay.de/itm/GANGANZEIGE-SUZUK...4163674efd

Wobei mir bei den Bewertungen schon ein wenig der Gedanke kam, das hier jemand nicht ganz ehrlich versteigert, weil die Preise doch schon sehr sehr auffällig identisch sind... kann mich aber auch täuschen :ablach

LG
Michael
Cagiva Xtra-Raptor - ich weiß sie ist geil.. aber bitte nicht am Lack lecken
  Zitieren

#8
Moin,
das Teil kenne ich nicht, aber vielleicht ist ja dies hier etwas für dich
http://www.acumen24.eu/Acumen_Shop/produ...shgm6srek7
oder auch hier
http://www.bionic-bikes.de/starlane-gang...1eadeb708c

Gruß
Uwe
  Zitieren

#9
Hi Uwe,

sind doch beides die Starlane-Teile Wink
Kennst du die Marke, bzw. haste die gar verbaut?

Ciao!
Marcus
  Zitieren

#10
Probiers mal mit der!!!
http://www.ebay.de/itm/2in1-Ganganzeige-...3cb95583c9

Bei der wird auch noch die Drosselung in den unteren Gängen umgangen!!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#11
Moin Marcus,

war schon klar, dass das beides gleich ist, nur ist unter dem zweiten Link die Beschreibung besser.

Ich habe die nicht verbaut, aber beim Preisvergleich zu den geposteten Auktionen käme die Starlane mit Schaltblitz denke ich in Frage.

Ich habe eine Schaltanzeige, die ein Privatmann in Kleinserie gebaut hat, leider macht er das nicht mehr. Das Schöne an meiner Anlage ist, dass der Anzeigewürfel von der Elektronik getrennt ist und so ein Einbau in den Tacho selbst möglich war. Sieht aus wie werksseitig. Bilder hier Ganganzeige für die Navi mit Bildern und Anleitung

Gruß
Uwe
  Zitieren

#12
Bengelchen44,index.php?page=Thread&postID=76347#post76347 schrieb:Bei der wird auch noch die Drosselung in den unteren Gängen umgangen!!!!

Moin Ralf,

nur gehen die Meinungen zur Sinnhaftigkeit dieser Entdrosselung stark auseinander ;(

Und wenn man die dann machen will, reicht die Ausgabe von 10 cent für einen Widerstand, anstatt des Aufpreises bei der GiPro. An die Kabel muss man eh dran, dann kann auch gleich der Widerstand eingelötet werden.

Gruß
Uwe
  Zitieren

#13
Ja da hast du Recht!!!!
Bloss ob dann noch die normale Ganganzeige noch geht ist wieder die andere Geschichte. Bei mir ist ja der Widerstand auch nicht eingelötet, bringt mir persönlich nicht wirklich was. Ich lass meine lieber gedrosselt, besonders bei den Tröten die ich verbaut hab.
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#14
@NoOne:
Danke, ich dachte du hättest verschiedene Produkte teasen wollen 8)

@Bengelsche+NoOne:
die 10 €uro-Cent Entdrosselung habe ich drin, so wirklich viel hat es sicherlich nicht gebracht...
Lt. TL-Forum soll es bei der Drossel wohl um die Einhaltung von Geräuschemissionen gehen, andere behaupten das mindere das Überschlags/Wheelie-Risiko Umfall ...
Auf alle Fälle würde ich nie eine G-Pack oder was ähnliches für viele €uronen kaufen, alles nur Geldschneiderei.

Schönes Wochenende
  Zitieren

#15
Die Drossel greift ja nur bis 4000 Umdrehungen danach ist die ja wieder offen!!!! Genau da wos lustig wird, also nix mit Wheelykontrolle oder so!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016