Eure Meinungen zu Raptor 125 oder allgemein zu Cagiva

#1
Hallo zusammen

Wie ihr sehen könnt bin ich neu hier, deshalb erstmal ein Hallo zusammen :60:

Ich komme aus Österreich (Vorarlberg) und spiele mit dem Gedanken mir eine gebrauchte Raptor 125 zu kaufen.
Nach Anfrage beim lokalen Händler ob er zufällig eine bei ihm stehen hat meint dieser, dass er mir Cagiva nicht empfehlen kann da diese nur Probleme machen und ausserdem im Lande keiner mehr Cagivas verkauft und mir somit auch keiner mehr helfen kann wenn was zu richten ist.
Dass keiner helfen kann, das betrachte ich mal als Verkäuferlatein :lachi:
Allerdings würde mich eure Meinung interessieren zu der Aussage dass die Motorräder nur Probleme machen?

Gruss und einen schönen Tag
Clemens
  Zitieren

#2
Hey!
Kann Dir zu Deiner Frage leider nix sagen....aber wenigstens ein Willkommen!!! Wink
Gruß
Svea


Du musst nicht verrückt sein, um gut mit mir auszukommen - aber es erleichtert die Sache ungemein! :doodl:
  Zitieren

#3
Hallo und willkommen hier.

Ich kann Dir nur etwas zu Deinen Fragen behilflich sein.
Der Sohn eines Bekannten hat sich vor etwa 3 Jahren eine Planet zugelegt und diese 1 Jahr lang gefahren. Er war sehr zufrieden. Gefahren ist lt. Angaben sehr zügig. Im Stick hat die 125er ihn nie gelassen und auch sonstiger Kummer blieb ihm erspart. Also keinerlei Probleme mit dem Motor oder andere wichtiger Teile.

Es gibt sogar ein 125er Forum in D (evtl. ja auch bei Euch in Österreich). Hier mal der Link http://www.125er-forum.de/
Hab mal kurz dort geguckt. Es gibt dort auch Cagiva Planet (125er) Fahrer. Frag doch auch mal dort nach. Zur Ersatzteilversorgung wissen die Jungs und Mädels dort bestimmt etwas mehr als ich.

Das es keine Möppies mehr gibt, glaub ich mal absolut nicht. Schau doch einfach mal bei mobile.de rein. Dort findest Du bestimmt was. Da Du ja in direkter Nähe von Deutschland wohnst, sollte das ja auch kein Problem sein. Ich weiß nicht was es in Österreich vergleichbare Platformen zur Suche nach Deinem gewünschten Objekt gibt.
Teile findest Du immer bei ebay. Sonstige normale Verschleißteile die zu einem Kundendienst gehören, hat Louis und Konsorten.

In der Hoffnung Dir wenigstens ein bissl weiter geholfen zu haben, wünsche ich Dir viel Erfolg mit der Suche etc.

Gruß Wonni
Mir san kaane Hooligans - mir san Biene Maja Fans [Bild: a025.gif]
  Zitieren

#4
Besten Dank fürs willkommen heissen sowie die Info
Ich denke der nette Verkäufer hat das nur gesagt, damit er was von seinen verkaufen kann :doodl:
Danke auch für den 125er Link, ich werde mich da auch mal schlau machen

Auf die Idee mit mobile.de bin ich auch schon gekommen, allerdings muss ich - wenn ich eine aus D importiere- diese bei uns im Land sicher noch TÜVen.
Und die sind doch recht pingelig wenn ich da an das TÜVen meiner guten alten Vespa zurück denke ...

Allerdings ist mir schon mal damit geholfen, dass kein negatives Echo zu der Frage wegen der 125er zurück gekommen ist :daumen:

Danke erstmal und allzeit gute Fahrt
  Zitieren

#5
fohrenburger,index.php?page=Thread&postID=84726#post84726 schrieb:... allerdings muss ich - wenn ich eine aus D importiere- diese bei uns im Land sicher noch TÜVen.
Und die sind doch recht pingelig wenn ich da an das TÜVen meiner guten alten Vespa zurück denke ...

Ja, das "Gschiss" mit dem TÜV ist andersrum genauso. Ich hab mir mal eine alte Puch in Graz gekauft, hergerichtet und dann brauchte ich zur Zulassung deutsche Papiere und neuen deutschen TÜV. :weia: Warum einfach, wenn´s umständlicher (und teurer!) auch geht. Trotz all der Bemühungen um eine europäische Gemeinschaft hadern immer noch ein paar Behörden und Kfz-Prüfstellen trotz längst überholten Ansichten um ihre Akzeptanz, denn nur sie selbst hätten Bestimmungen und Weisungen auszugeben :motz welche natürlich uneingeschränkt und unverzüglich zu befolgen seien. Genauer betrachtet ging es denen auch nur um´s Geld. Da hab ich den bayerischen Amtsschimmel wegen dem Motorrad ein paarmal wiehern gehört:ablach ! Mit meiner Hartnäckigkeit habe ich mich letztendlich dann doch durchgesetzt :knüppel: .

Ich wünsche Dir, dass Du das richtige Mopped findest und keinen solchen Ärger bei der österreichischen Zulassung hast.

Roady
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016