Planet in der Schweiz offen zulassen nur was für Reiche :(

#1
Hi cagivisten Big Grin


wie ein paar sicher mitbekommen haben, hab ich versucht meine Cagiva planet hier in der Schweiz offen zuzulassen. Der normale weg geht schonmal nicht, also nichts mit MFK anrufen termin abmachen, mech drossel ausbauen lassen, vorführen, neuen Fahrzeugausweis mitnehmen. Der andere weg, via importeur u neuzulassung geht auch net, da es nie eine Typengenehmigung für die Planet mit 18KW gegeben hat, (hab ich von dem Mech welcher mir sie als A- tauglich verkauft hat Cursing )
Bleibt noch der weg der Tuner, heisst aufmachen, sämtliche drosseln ausbauen, dann zur Firma DTC bringen und ne einzelabnahme mit eigener Typengenehmigung erstellen lassen. dieser Weg würde gehen, ABER schon alleine der Prüfstand für die Leistung welche am schluss vorhanden ist, und die obligatorische Lärmmessung kosten fast 800.- CHF, ohne Arbeit nur die benutzung des materials :wuetend: .
Hab den plan jetzt aufgegeben, denn die kosten werden am schluss den Verkaufswert von Giva um etwa das Doppelte überschreitten, das kann und will ich wegen den paar KW nicht bezahlen. geb lieber etwas geld für Benzin, Öl, und eine Lackschicht aus.

Falls sich jedoch als Sponsor zur Verfügung stellen sollte, u die ganze geschichte Finanzieren möchte, Ich würd den namen dann unter den Tank Lackieren lassen Wink und der Sponsor würde ein Foto vom gesicht des Mechs erhalten wenn ich im die eingetragene Offene Leistung gezeigt habe Big Grin



Schönen abend wünscht

Without_speed
Ins Ziel kommt nur wer langsam genug fährt um den Weg zu sehen
:möppi:
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016