Zaubertrank für Ultraschallreiniger gesucht

#1
Werte Schrauberfreunde,

ich würde gerne mal zusammentragen womit die meisten von euch in der Werkstatt reinigen. Also nicht zwingend gleich Allzweckreiniger die auch ans Moped kommen.

Ich hab mir kürzlich ein kräftiges Ultraschallbad mit Heizung besorgt und suche jetzt ein Gegenstück zu "Bremsenreiniger und Bürste" was ich in den Behälter geben kann. Wasser mit Pril erzielt schon gute Erfolge, aber ich bin sicher da geht noch mehr.

Vornehmlich geht es mir darum Schrauben und Kleinteile zu reinigen , aber auch Federn vom Ständer z.B.

Und andere wichtige Frage: dürfen O-Ring Ketten so gereinigt werden? Kann man die Reservoires durch normales fetten im Anschluss wieder so wie vorher füllen oder schadet man der Kette durch das tiefenreinigen eher?
  Zitieren

#2
Hi,
wens`t die Kette anschließend entsorgen wilst,schmeiß sie ins Ultraschallbad
  Zitieren

#3
Warum nicht einfach "Deine Bedenken sind korrekt, O-Ring nicht tiefenreinigen" ?
  Zitieren

#4
Wollte dir damit doch nicht ans bein Pinkeln. :wechwink:
wollte dich nur zum Nachdenken anregen.Sollte doch logisch sein,daß man das Fett nicht mehr hinter die O-Ringe bekommt.Daß durch ein warmes Ultraschallbad mit Reinigungsmittel die Kette zerstören wird auch.
Du kannst bei einer Vergaserreinigung im Ultraschall auch die feinen Borungen freibekommen,somit sicher auch das Fett aus ner Kette.

Gruß pejo
  Zitieren

#5
Pejo hat recht. Mit der Kette vorsichtig sein. Weder harte Bürsten noch Lösungsmittel würde ich da dran lassen. Ich habe oft gelesen, daß viele die Reinigung von stark mit altem Kettenfett verschmutzten Ketten mit einem in Petrolium getränkten Lappen durchführen.
Oder Du benutzt PDL oder einen automatischen Öler und hast immer eine saubere Kette.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#6
Ich putze meine Kette mit einem Lappen, den ich in WD40 bzw. ähnlichem Kriechöl tränke. Das Kriechöl sollte nicht auf die Kette gesprüht werden, da dieses das Fett aus den O-Ringen auswäscht.

Grüße
Matthias
  Zitieren

#7
Genau so wie der Lolek mach ich das auch, alten Lappen WD40 drauf und drüber rubbeln. Dauert halt ein Bisschen, aber lohnt sich!!! Kettenmaxx vom Louis ist bei mir na dem zweiten mal in die Tonne geflogen!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#8
Den Kettenmax benutze ich auch nicht mehr, ist vom Aufwand drum rum Größer als mit nem Lappenn!

WICHTIG!!! Beim Kettenreinigen das Rad immer schön von Hand drehen, nie bei laufenden Motor und ersten Gang reinigen!!!!

Wink
Gruß aus dem Wilden Süden /Abteilung Nordschwarzwald

Andy

www.cagiva-navigator.de
  Zitieren

#9
Ketten-Max
dann lieber einen Kropf.nur für die Tonne geeignet. :wuetend:
  Zitieren

#10
Andy PF,'index.php?page=Thread&postID=100111#post100111 schrieb:WICHTIG!!! Beim Kettenreinigen das Rad immer schön von Hand drehen, nie bei laufenden Motor und ersten Gang reinigen!!!!

Wink
Wieso? Lappen dauerhaft mit dem Ärmel verbinden und darauf warten, bis er sich im Kettenrad verfängt. Dann so lange ziehen, bis sich der Pullover komplett aufgeräufelt hat. Das erspart einem den Weg zum Altkleiderkontainer (aber leider nicht den in die Notfallaufnahme). :koppklopp:
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#11
die paar Finger,gibt dann von der Versicherung ein neues Moped mit Kardan Kappe
  Zitieren

#12
Da kannst dann die Felge bei laufenden Hinterrad reinigen!!! :lachi:
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#13
Die Arag hat ne gute Unfallversicherung, die zahlen je Knochenbruch Big Grin einfach Bescheid geben ich schick meinen Spezl vorbei. Der ist dort Versicherungsbetrüger :giggelswe:

Die Kettenöler halten die Kette nicht wirklich sauber. Nur der Dreck klebt nicht so wie bei den Kettensprays (bei mir zumindest).
Dafür hängt das Zeug an allen möglichen anderen Flecken... Wink
  Zitieren

#14
Matthias,'index.php?page=Thread&postID=100117#post100117 schrieb:Die Kettenöler halten die Kette nicht wirklich sauber. Nur der Dreck klebt nicht so wie bei den Kettensprays (bei mir zumindest).
Dafür hängt das Zeug an allen möglichen anderen Flecken... Wink
Wenn der Öler richtig eingestellt ist, sieht die Kette immer wie neu aus. Gut, sie ist zwar nicht trocken beim Anfassen, aber wie Du schon sagst, es ist kein Dreck darauf. Der ist dann auf dem Rad und anderswo. Crying
Wer eine Kette haben möchte, an der man sich beim Anfassen (fast) nicht die Finger schmutzig macht, der verwendet PDL.
Aber jeder hat da so seine Vorlieben und Erfahrungen. Einfach mal ausprobieren, womit man am besten klar kommt.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#15
Da guckt man einmal kurz nicht rein und schon sind hier die wildesten Geschichten.

pejo: Keine Sorge, hab mich nicht angegriffen gefühlt Smile Nur war mir klar, dass die Kette danach hinüber ist. Die Frage war eigentlich nur mal so rein in den blauen Dunst gefragt ob man die danach wieder anstandslos hinbekommt.

Ursprünglich war ja vor allem der Gedanke was ich denn jetzt alles in den tollen neuen Reiniger werfen kann Big Grin Wer einen neuen Hammer hat sieht ja in allem einen Nagel.
  Zitieren



[-]
Schnellantwort
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016