Hat jemand positive Erfahrungen mit Kupplung tauschen bzw. Reparieren ?

#1
Hallo liebe Motorradfreunde ! Confusedpuint:

Ich war heute beim Automobilclub und mir wurde vom Fachpersonal bestätigt dass die Kupplung schon verschlissen ist. Es gibt so ein Rattern in der Nähe des Getriebes. Es ist aber beim Schalten selbst nix zu bemängeln.Kupplung funktioniert noch. So jetzt die Frage an euch :

Soll ich das Getriebeöl einfach ablassen und neu einfüllen bringt das noch was?

Soll ich ein neues Getriebe bestellen und tauschen und ist das von einem Laien machbar?

Kann man beim alten Getriebe was reparieren ?

Ich wäre für eine Hilfe sehr dankbar ich weiß es sind sehr erfahrene Schrauber unter euch Smile Thumbsup


lg,chris
Kappe
  Zitieren

#2
Hallo Christian,

also der eetarga hat da in Deinem anderem Fred schon recht, Du solltest Dein Möppi mal besser zu jemandem stellen der sich mit der Materie auskennt ...
Das ist übrigens nicht bei jedem so, auch wenn er bei einem Automobilclub werkelt und dazu mal was gelernt haben sollte ... :whistling:
Und NEIN, mach den Motor bloß NICHT selber auf ... Rolleyes
  Zitieren

#3
:goodpost: :goodpost: :goodpost:
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#4
Wenn du keine sinnvolle Antwort schreiben kannst lass es einfach. Ich nehme an du weißt nicht wie man eine Kupplung repariert.
  Zitieren

#5
Klar kann ich das!!! Nur find ich es sinnvoller wenn du dich an Leute wendest die auch wissen was bei deiner Kupplung Sache ist!!!

Kupplung wechselt man allgemein so:

Öl ablassen
Deckel entfernen
Kupplung demontieren
Neue Kupplung montieren und einstellen
Deckel drauf, Dichtung nicht vergessen!!!!
Schrauben anziehen
Bowdenzug einstellen
Öl rein
Fertig!!!

Für Feinheiten musst einen fragen der den selben Motor drin hat wie du, da wirst hier drin kaum einen finden!! Daher hab ich dem Tipp mit dem Mitoforum zugestimmt!

In dem Sinne versuchs selber, oder lass nen Profi ran, der weis was Sache ist und auch das Werkzeug hat!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#6
So wie ich die Sache sehe ist die Intelligenz schon lange ausgestorben und es leben nur noch die Idioten!

Grüße von einem, der es nicht nur weiß sondern auch noch kann.....
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade! Die schönste Verbindung dagegen ist eine Kurve!
  Zitieren

#7
Machen wir das doch mal praktisch und unterlegen wir das mit ein bißchen Glaskugel....

Hat jemand positive Erfahrungen mit Kupplung tauschen bzw. Reparieren ? Ich habe in meinem Leben Kupplungen ausgetauscht. Eine Kupplung als solches, also eine auf Kommando kraftschlüssige Verbindung bzw. öffnende Verbindung wird betätigt, dies erfolgt durch die Kupplungsbetätigung. Generell verschleißen Kupplungen und Kupplungsbetätigungen verlieren ihre Funktion, dies kann man reparieren oder austauschen. Ein Rattern (Geräusch) im Bereich der Kupplung kann ev. auch seine Ursache im Antrieb des Kupplungskorbes haben. Wenn der Kupplungstrennungsvorgang und Schließvorgang einwandfrei erfolgt, dann ist die Kupplung nicht verschlissen, der Fehler dürfte im Antriebsbereich zu suchen sein, ooder der Kupplungskorb ist verschlissen.





Hallo liebe Motorradfreunde ! Confusedpuint:



Ich war heute beim Automobilclub und mir wurde vom Fachpersonal
bestätigt dass die Kupplung schon verschlissen ist. Es gibt so ein
Rattern in der Nähe des Getriebes. Es ist aber beim Schalten selbst nix
zu bemängeln.Kupplung funktioniert noch. So jetzt die Frage an euch :



Soll ich das Getriebeöl einfach ablassen und neu einfüllen bringt das noch was? Das kannst du gerne machen, da du aber oben geschrieben hast, das die Kupplungsfunktion voll da ist, wird das nichts bringen.



Soll ich ein neues Getriebe bestellen und tauschen und ist das von einem Laien machbar? Sicherlich kannst du ein neues Getriebe bestellen und tauschen, nur warum? Ein Laie, der sich mit dem Thema und einem WHB amerikanischer Machart dem Thema nähert mag das sogar schaffen.



Kann man beim alten Getriebe was reparieren ? Getriebe kann man reaprieren, solange kein Loch im Gehäuse ist (aber selbst das kann repariert werden!)


So - jetzt sind deine Fragen mehr oder weniger qualifiziert beantwortet, aber mal ehrlich - bist du jetzt besser im Film?

Mein einfacher Ansatz, such dir einen "Schraubär" und nimm ein Sixpack mit, setzt euch vor das bike in der Garage des Schraubers hin und beschäftigt euch mal ne ruhige h mit dem Ding.... Dafür

Peace Cool


Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#8
...damit du den Ansatz verstehst, es ist eine Frage des Herangehens und der Ausbildung.

Theoretisch kann ich mit einem Fehler-Folgeplan/Checkliste (oder wie sowas auch immer gennat wird) Punkt für Punkt von der failure-Liste abhaken, dann habe ich irgendwann den Schuldigen entdeckt.

Oder, wenn ich eine entsprechende Ausbildung habe, dann komme ich schneller zum Ziel in dem ich mein Wissen mit meinen Erfahrungen kombiniere.

Beispiel, Löwen fangen in der Wüste, einer nimmt einen Teelöffel und fängt in in Westafrika an den Sand durch ein Teesieb zu löffeln, dann ist spätestens in Kenia der Löwe im Teesieb. 100 % Erfolg, egal wie dumm du bist.

Der andere weis wo die Wasserstelle ist und setzt sich gegen den Wind ans andere Ufer und spannt ein Netz über die Palme, Löwe trinkt, das Netz geht runter. 100 % Erfolg.

Es gibt in Werkstätten beide Ansätze, Vergleich einfach mal die Dicke der WHB ´s von vergleichbarer deutscher und amerikanischer Technik. Das ist eben eine Frage der Philosophie, Ausbildung und dem Wissen..... :diener

und das eben kannst du u.a. bei Pirsig für dich aufarbeiten. :60:






Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#9
i werde mir das mal in ruhe anschauen und dann werd ich mich an die sache ran machen. bisschen werde ich noch herumfragen. ok danke vorerst ich berichte über nächste erfolge...

:wheely:
  Zitieren



[-]
Schnellantwort
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016