Welche Bremsbeläge zu Braking-Bremsscheiben?

#1
Jaja, endlich mal wieder das Thema 'Bremsen':

Die Bremswirkung meiner Raptor ist bescheiden; der Vorbesitzer hat Braking-Scheiben verbaut, dazu EBC-Beläge (FA244, organisch);

jetzt meine Fragen: hat jemand mit diesen Scheiben Erfahrung und kann mir eine Belags-Empfehlung geben? oder ist die Scheibe egal und ich nehme einen der hier empfohlenen Beläge?

Danke im Voraus
  Zitieren

#2
die selbe Kombi habe ich auch und diese ist mehr als schlecht, ich habe mir jetzt AP Racing Beläge geholt aber noch nicht montiert, wobei ich mit den AP Racing schon immer zufrieden war
  Zitieren

#3
und wann machst du den Test?
  Zitieren

#4
habe meine 1000er schon eingemottet, allso nächstes Jahr
  Zitieren

#5
Ich hab Braking Scheiben drauf, diese zuerst mit TRW-Belägen gehfahren. Die Beläge waren Mist, sehr stumpf und haben mir die Bremsscheiben aufgefressen. Jetzt hab ich die Braking Sinter 784CM55 verbaut. Bremsen wirklich super und die Kombination werde ich wohl ewig beibehalten!!

Passend für die Raptor, steht unten in der Liste!!!!
http://www.ebay.de/itm/Braking-Bremsbela...SwZjJU7w6O
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#6
das ist doch mal eine Antwort!

Danke!

und schon gekauft
  Zitieren

#7
Würden original Brembo Beläge Sinter auch auf die Braking Wave Scheiben funktionieren ???
Brembo habens in Sinter u Organisch beim Louis

https://www.louis.at/artikel/brembo-brem...=244660001

:danke:
  Zitieren

#8
Ob die zusammen passen kann ich dir nicht wirklich sagen. Das mit den Bremsbelägen wurde hier schon ab und an mal durchgekaut, kannst ja mal gucken ob du was findest. So weit ich weiß sind die orginalen Bremsbeläge recht schlapp!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#9
@egg
mit den originalen Bremsscheiben funktionieren die Brembo ganz passabel aber kein Vergleich zu den AP-Racing und den Braking. Momentan gefallen mir die AP-Racing am besten (fester Bremspunkt, super zu dosieren, hoher Wirkungsgrad). Die Braking sind sehr progessiv, soll heißen wenn du normal die Bremse betätigst fühlen sie sich etwas lasch an -> langt man aber mal richtig rein, ankern die pervers (zumindest ist es bei meinem neuen Satz die grad erst eingebremst sind so, ist etwas gewöhnungsbedürftig). Werd nächste Saison das ganze noch etwas ausgiebiger testen und auch mit Radialbremspumpe.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#10
Super Danke Marcellus für die ausgiebige Info. werd wohl nächste oder übernächste (je nach TÜV) Saison neuen Scheiben und Beläge raufmachen (müssen)
  Zitieren

#11
Immer gern.
Sind deine Scheiben wirklich schon runter?? Die sollten eigenltich schon 2-3Sätze Bremsbeläge aushalten. Da gibts z.B. die AP-Racing:
http://www.ebay.de/itm/400892505998?_trk...EBIDX%3AIT
und da die Braking:
http://www.ebay.de/itm/Bremsbelage-Brems...SwiYFXJF89
Sind sogar billiger als die Brembo :daumen:
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#12
Ja haben 3,6 mm lt TÜV und sollten mal getauscht werdn. Haben ca 90000 KM !!! drauf und sind rechts scho bissl eingelaufen.
Würd dann Wave Scheiben raufmachen. Big Grin
  Zitieren

#13
Na das ist mal ne Ansage! Dann kann man die natürlich mal tauschen. Willst dann wieder die Braking?
http://www.ebay.at/itm/PAAR-Bremsscheibe...SwU9xUOSPy

Musst mal Bengelchen48 fragen, ob die Bremsbeläge mit den Braking-Scheiben auch so progressiv sind. Ansonsten kann ich dir auch anbieten meine gebrauchten AP zu schicken dann kannst sie mal testen.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#14
Was heisst wieder Braking Rolleyes Das sind noch die Originalscheiben :60:
Hab genau die Wave im Visier oder evtl die gebrauchten von Troodon ber die ham leider keine ABE :wuetend:

Ich käme aber auf dein Angebot zurück wieviel issn da noch drauf ?
  Zitieren

#15
Tatsächlich, scheint nur die STX39D ne ABE zu haben. Könntest mal in Italien fragen, ob die auch nach Österreich senden oder mal den Händler fragen ob er auch welche mit ABE hat.
Ich mess morgen mal die Beläge, sollten aber schon noch 2-5000KM halten (je nach Fahrwerise).
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#16
3,3mm Belagstärke an der flachsten Stelle.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#17
Verschleißgrenze von unseren Bremsscheiben ist 3,5mm
  Zitieren

#18
Genau und ich bin lt TÜV scho auf knapp 3,6. Mal schaun was nextes Jahr im Herbst haben , wenns fertig sind müssen neue Scheiben ran.
Troodon was ham deine Wave noch drauf gehabt ? Oder hast die eh scho verkauft ?
  Zitieren

#19
die haben 5,0mm (kein Verschleiß spürbar bzw Messbar) und Verschlaißgrenze ist 4mm
  Zitieren

#20
Thumbsup :danke:
Mal schaun, wenns bis dahin noch verfügbar sind Confusedpuint:
  Zitieren

#21
als kurzes Feedback: habe mittlerweile seit letzerm Jahr die Braking-Bremsbeläge drauf und bin nicht restlos überzeugt. Wenns sein muss, tut sie natürlich gut bremsen, keine Frage; ist bei mir aber keine 2-Finger-Bremse geworden;

bin am Überlegen, etwas anderes zu probieren
  Zitieren

#22
Bei mir funzt die Braking Braking Kombination ganz gut!!!! Kannst ja mal die AP-Racing testen!!!!

AP Klötze
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#23
Mir waren die Braking in Verbindung mit den original Bremsscheiben auch zu progressiv.
Mit den von Bengelchen verlinkten AP Racing bin ich zufrieden. Aber eine gut dosierbare 2-Fingerbremse wird es wohl kaum werden - evtl. mit anderen Bremsscheiben.
In Verbindung mit einer Radialbremspumpe ist es allerdings eine gute 2-Fingerbremse geworden!
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#24
habe jetzt die AP Racing drauf und bin gestern eine kleine Runde gefahren: Prima!

bei den Braking-Belägen gabs nach allerhöchstens 2.000 km schon Ausbrüche am Belag
  Zitieren

#25
Wie hast denn das angestellt??? Meine sind 6000km drin und noch markellos!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#26
Hast du mal ein Foto von den Braking-Belägen?

Qualitativ hatten die schon einen guten Eindruck hinterlassen...
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016