Tickergeräusch Canyon 500

#1
Hey leute, ich habe ein echtes Problem, meine Canyon tickert ziemlich laut.

Klingt wie tickernde Ventile (fast wie bei alten Fiesta´s) und ist seit ca 1500km/ 5 Monaten so.
Habe das Motorrad gefahren und abgestellt, alles in Ordnung.
1 Woche später gestartet und da war das tickern auf einmal.
fängt be ca. 2000Umdrehungen an und endet entweder bei ca. 4000 oder ich höre es nicht mehr aufgrund von Motor/Auspuffgeräuschen.

Als Kfz-ler habe ich bereits einiges im Kopf durchgespielt und geprüft, aber ich komme nicht dahinter.

Leistung und Laufkultur ganz normal, kein Mehrverbrauch, kein Ölverbrauch, AU vor 4 Wochen bestanden

Ventile schon 2 mal eingestellt,
Zylinder ausgeleuchtet mit Endoskop- alles in bestem Zustand, also auch kein gebrochener Kolbenring,
Ansaugung überprüft, alles dicht,
Keine Schelle, die am rahmen anschlägt,
Kurbelgehäuseentlüftungsventil neu.

Weiss echt nicht mehr weiter, hab keinen Spaß mehr am Fahren weil ich immer Angst hab dass ich liegen bleibe.
  Zitieren

#2
Ich tippe mal auf Steuerkette oder die Lager der Nockenwelle.

Überprüfe mal den Kettenspanner für die Steuerkette. Ist ein System ähnlich einer Ratsche. Soll sich durch Federkraft selbst nachstellen. Vielleicht klemmt da was und die Steuerkette rasselt ein wenig.

Nockenwellenlager könnten sich auch verabschiedet haben. Wäre aber übel .....


Grüße
Lennox
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016