Und ? Was habt ihr denn heute an der Cagiva gemacht?

#51
Troodon,'index.php?page=Thread&postID=127553#post127553 schrieb:Bin 2 Mal stehen geblieben, einmal Plattenschuß in der Batterie und einmal Kupplungszug gerissen aber da konnte ich noch bis nach Hause fahren.
Was wollt Ihr den am Straßenrand machen Einspritzanlage instandsetzen oder Kraftstoffpumpe sauber machen?
Für mich ist entscheidend, selbstständig den Fehler ermitteln zu können, damit mir, falls ich unterwegs den Fehler nicht selber beheben kann, die Werkstatt keinen Murks erzählt und mir etwas Teures austauscht, was nicht kaputt ist.

Mit einem Multimeter kann ich unterwegs die Batteriespanung mit und ohne Last messen und mit etwas Geschick den Regler/Gleichrichter oder die Lichtmaschine beurteilen.

Ich bin vor vielen Jahren mal mit dem Auto liegen geblieben, weil es nicht mehr ansprang. Der ADAC "diagnostizierte" eine defekte LiMa. Nachdem er wieder abgefahren war, bemerkte ich einen korridierten Batterieanschluß. Mutter gelöst, die Klemme ein paar Mal hin und herbewegt und das war es. Den Wagen habe ich dann noch 6 Jahre gefahren.

Sicher, es gibt auch sehr gute ADAC Mitarbeiter, aber irgendwie war ich danach kuriert und bin ausgetreten.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#52
Bengelchen50,'index.php?page=Thread&postID=127554#post127554 schrieb:Also, ich hab auch schon ein paar Kilometer auf meiner Raptor runter gerissen, das einzigste Mal wo ich den ADAC gebraucht hab war bei einem Plattfuß. Falls mal was anderes ist, dafür gibs ADAC-plus und die Mühle wird dir aus ganz Europa vor die Tür gestellt und Leihauto gibts auch noch kostenfrei!!!!
Ja, aber die Warterei auf den ADAC würde mich schon nerven. Ich kann Dir ein gutes Pannenset empfehlen. Damit bist Du bei einer Reifenpanne in 10 min wieder flott, ohne den Reifen abnehmen zu müssen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#53
Seit 35 Jahren bin ich fast ununterbrochen mit Mopeds, Motorrädern unterwegs, ich schätz mal so über den Daumen gepeilt rund 250.000 Kilometer. Ein Plattfuß das wars dann schon. Viele meiner Bekannten die Motorrad fahren hatten noch nie nen Plattfuß bei ähnlicher Fahrleistung. Daher halt ich die Reifenreparaturkits für überflüssig. Natürlich bin ich nur Straße gefahren, für kleinere Offroadeinlagen ist so ein Teil bestimmt ne tolle Geschichte.
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#54
Ach wißt ihr Leute Smile , es geht doch im Grunde nur ums gute Gefühl. .........die Seele hat Ruh und weiß, wenn irgendetwas passieren würde, man könnte sich helfen. Ok, bisspäter, Viki

ps.: und nicht zu vergessen, man kann auch andere aus der Patsche helfen.
leben und leben lassen
  Zitieren

#55
Ich schlepp im Urlaub auch immer einen extra Satz Werkzeug mit und den hab ich doch tatsächlich beim letzten Urlaub gebraucht. Big Grin
  Zitieren

#56
Hatte schon mehrere Plattfüße. Also ich meine am Reifen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#57
:goodpost: meine Plattfüße werd ich nicht mehr los...

Ich hab auf längeren Touren auch immer Werkzeug dabei (aber kein Multimeter) und meistens brauchen wir es auch. Wenn sich einer mal wieder ablegt (meistens ältere Herren im stehen..); Ducati vebriert alle Schrauben lose; mein Kupplungsschalter spinnt oder einer muss mal wieder seine Kette nachspannen etc.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#58
Also will mal so sagen, letzte Tour mit dem Motorrad über Land nach Italien, mit ner Duc 748, da ging vorne plötzlich kein Licht mehr...da war ich froh, das Werkzeug dabei war, da konnte man wenigstens ein paar Sachen abbauen....und das vorletzte Mal mit dem Motorrad über Land nach Italien mit einer Benelli 504, da hatte sich morgens, aus den Alpen heraus Richtung Po-Ebene ,ein Radlagerschaden vorne angemeldet......da war ich froh, das Werkzeug dabei war, da konnte man wenigstens ein paar Sachen abbauen. . Das Multimeter was jetzt neuerdings mit an Bord ist, das ist dem geschuldet, das es keinen Vergaser mehr gibt, sondern eine elektronische Einspritzung. Ok, bisspäter, Viki Smile :wheely:i
leben und leben lassen
  Zitieren

#59
So...endlich mal Zeit gehabt und die Batterie wieder eingebaut..Winterschlaff ist :fuck:

Knöpfchen drücken.. Unsure

Boah..Geiler Sound.. :hüpf:
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  Wheelie
  Zitieren

#60
Meine Batterie wird gerade gefüttert.
Ich hoffe das ich morgen das Knöpfchen drücken kann.
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#61
Drücken klappt bestimmt. Interessant ist das, was danach passiert.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#62
Scherzkeks,
aber Du hast natürlich Recht. Wink
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#63
Wink Du weißt doch, man erzählt viel Blödsinn, wenn der Winter so lang ist.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#64
Ich hab auf alle drei Knöpfchen gedrückt, alle drei funzen man was für ein Sound in der Garage!!!! Das Beste!!! Bei uns regnet es richtig und Morgen solle es schön werden!!!! Cool

Kein WEICHEIKENNZEICHEN!!!! :lachi:
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#65
Dann viel Spaß, und alles heile lassen! :daumen:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#66
Sie BRÜLLT! :hüpf: :hüpf:
Hier soll das Wetter morgen auch einigermassen werden.
Mittags mal kurz fühlen obs reicht. :whistling:
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#67
Wenn ich bei beiden die Knöpfe drücke, hört man die Navi fast nicht mehr Cool
  Zitieren

#68
Is deine Frau soo laut?

:wechwink:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#69
Schreit deine Frau auch immer so wenn sie kommt?
...nee....meine hat nen Schlüssel....
  Zitieren

#70
:lachi: :daumen:
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#71
Hab gestern Abend den Neuen Zahnriemen gespannt, jetzt noch das Ventielspiel des stehenden Zylinder kontrollieren und dann geht es wieder an den Zusammenbau.
ZZR 600 Bj.99 mit ca. 40.000km
Gran Canyon Bj.99 (Gekauft mit 40.436,6km)
FZR 1000 Bj.91 mit ca. 50.000km (zukünftiges Bastelobjekt)
  Zitieren

#72
Heute steht Zusammenbau auf dem Plan....
[b]Ich freue mich!!!!
Raptor 650 i.e. ... Traum in Blau
  Zitieren

#73
Bei mir weiter Zerlegen Cool
  Zitieren

#74
Ganganzeige in Cockpit verlegt, GP500 und nen Magura MX2 angebaut,.
Kleine Rund (200km) gefahren..endlich kein Dröhnen mehr am Helm und die Haltung am Lenker gefällt mir auch besser... :hüpf:
Lenker ist breiter und weniger gekröpft..

[Bild: 32201880ja.jpg]
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  Wheelie
  Zitieren

#75
Hab heut das Ventielspiel des Stehenden Zylinder geprüft, ist wirklich schlecht beizukommen Cursing .
Dann hab ich noch den Kupplungsnehmerzylinder demontiert und den ganzen aufgeblühten Lack ringsherum entfernt (lauter weiße Kristalle darunter), war auch nur noch ganz wenig Bremsflüssigkeit in der Leitung.
ZZR 600 Bj.99 mit ca. 40.000km
Gran Canyon Bj.99 (Gekauft mit 40.436,6km)
FZR 1000 Bj.91 mit ca. 50.000km (zukünftiges Bastelobjekt)
  Zitieren

#76
the_wombel,'index.php?page=Thread&postID=128125#post128125 schrieb:Ganganzeige in Cockpit verlegt, GP500 und nen Magura MX2 angebaut,.
Kleine Rund (200km) gefahren..endlich kein Dröhnen mehr am Helm und die Haltung am Lenker gefällt mir auch besser...:hüpf:
Lenker ist breiter und weniger gekröpft..
Meine GP500 müsste auch schon unterwegs sein.
Statt einer Ganganzeige würde ich gerne ein digitales Voltmeter an dieser Stelle haben. Ist aber vielleicht zu wenig Platz, denke ich.

Wie breit ist den der Originallenker und ist Volleinschlag mit dem Magura möglich? Schönes Teil. :daumen:
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#77
Georgios,'index.php?page=Thread&postID=128136#post128136 schrieb:Meine GP500 müsste auch schon unterwegs sein.Statt einer Ganganzeige würde ich gerne ein digitales Voltmeter an dieser Stelle haben. Ist aber vielleicht zu wenig Platz, denke ich.Wie breit ist den der Originallenker und ist Volleinschlag mit dem Magura möglich? Schönes Teil.
Also ne Digitalanzeige sollte reinpassen..

Meiner war 775mm..jetzt 800mm
Armaturen, Hebel und Spiegel so angebracht das Volleinschlag möglich ist..
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  Wheelie
  Zitieren

#78
:daumen:
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#79
Heute mal wieder am Raptor geschraubt. Einen Halter für den Bremsflüssigkeitsbehälter gebaut. Nun ist der ganze Lenker inkl. Armaturen, Halter etc. in RAL 9005 matt gepulvert, passend zum Rahmen.

Nun warte ich noch auf die Neulackierung des Tankes und dann ist die Kiste wieder 1A (mindestens für mich [Bild: squint.gif]).
...kurz noch eine Saisoneröffnungsrunde gedreht mit einem breiten Grinsen unter dem Helm....yiiihaaaaaa, es kann losgehen.

Wünsche allen eine tolle Saison 2018! [Bild: cav.freu.1.gif]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren

#80
Bremsflüssigkeit vorne und hinten gewechselt nachdem beim obligatorischen Bremseziehen zum Anlassen der Hebel entspannt bis zum Lenker kam :koppklopp:
Siehe da, Luft ohne Ende... keine Ahnung wo die herkam über den Winter...
  Zitieren

#81
Neue Batterie einbauen lassen, jetzt brummts wieder ordentlich in der Garage. :tanz: Jetzt noch frisches Öl rein dann kanns los gehen. :hüpf:
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
Peace
  Zitieren

#82
Ich hab weder heute noch bisher in diesem Jahr was an der Navi gemacht.
Und außer die Batterie ans Ladegrät hängen, wollte ich auch nichts machen. Öl & Filter sind Ende letzter Saison erst neu gekomen.

Leider hab ich Ende 2017 festgestellt, dass die Hupe nicht mehr funktioniert.
Und wenn man weiß, wo sich bei der Navi die Hupe befindet (Rahmendreieck unter dem Lenkkopf), kann man erahnen, dass da noch Arbeit auf mich wartet, auf die ich gerne verzichten könnte.
  Zitieren

#83
Freitag gewaschen und dann bin ich vorgestern (Ostermontag) und gestern (Dienstag nachmittag) ca. 300km durch unser schönes Weserbergland gefahren...Wink

Heute Morgen zur Arbeit....

Achso... Ölwechsel kommt noch!
Raptor 650 i.e. ... Traum in Blau
  Zitieren

#84
Moped Nr. 4 (V-Raptor) zugelassen und nen Navi-Halter für den Lenkkopf gebaut.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:
  Zitieren

#85
Seitdem meine Raptor am 02.03. geliefert wurde, habe ich folgendes gemacht/verbaut:
  • Die Maschine zugelassen
  • SBK-Lenker (HiQ; 0229er-Ausführung; schwarz)
  • Neue Griffe (Rizoma Sport Line; schwarz)
  • Neue Hebel (VTrek Vario III - in Weite und Hebellänge verstellbar sowie abklappbar; schwarz)
  • Lenkerendenspiegel (Highsider Montana Evo)
  • Ram-Mount-Kugeln für Navi und Cam
  • Duo-USB-Steckdose für Navi und Cam
  • Quicklock-Ring für Tankrucksack
  • Lauflicht-LED-Blinker
  • LED-Rücklicht (getönt)
  • mich herzlichst über die versteckten/nicht genannten optischen (und zunächst auch technischen) Mängel aufgeregt Cursing :motz (mit dem Aufregen bin ich immer noch beschäftigt... werde ich vielleicht in einem gesonderten Thread mal darlegen...)
  • Öl abgelassen - Ölablassschraube abgedichtet - wieder Öl abgelassen - richtig abgedichtet (insgesamt hat die Raptor damit - bei vielleicht 600km Laufleistung - 4 Ölwechsel in diesem Jahr hinter sich gebracht...)

Hinzu kommen zunächst kleinere Testfahrten, eine Fahrt nach Bingen und seit dem Abholen aus Bingen eine kleinere Tagestour (Ostermontag).
  Zitieren

#86
Meine H4 Glühlampe gewechselt und ein paar Leichen vom letzten Jahr entfernt (aber nicht alle :whistling: ).
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.
  Zitieren

#87
[Bild: 28764023_277690472767510_7105113244712304640_n.jpg]
So sah sie vor 3 Wochen aus, mittlerweile war ich mal wieder zu Hause und habe etwas basteln können. Ich hoffe, ich werde in absehbarer Zeit fertig Smile

Vorgestern:
[Bild: 20180407_1517141.jpg] (Klick für größere Ansicht)

Jaaa es war mal ne V, aber ich muss ehrlich sein... Die Front ist einfach nicht mein Fall, daher wirds so naked/fighter-mäßig

Krümmer und Auspuff sind abgebaut und werden elektrolytisch in der Badewanne entrostet Big Grin
  Zitieren

#88
der Kühler könte aber auch was Farbe vertragen
  Zitieren

#89
Sieht nach ner ziemlich umfangreichen Bastelarbeit aus, die du dir da zugelegt hast?
Aber wenn ich recht gelesen hab, war die 1000er auch extrem günstig.
Na hoffentlich bekommst du alle Teile, die du noch so brauchst. Nen hübscher Krümmer wäre das letzte, was bei mir auf der Liste stehen würde.
  Zitieren

#90
@Troodon: Auf jeden Fall. Nicht nur der!

@Namensvetter: Die war wirklich sehr günstig, aber eigentlich zu Unrecht. Ich habe mir nur ein großes Bastelobjekt daraus gemacht. Was wirklich "repariert" werden muss, ist eigentlich nur mal ne ordentliche Reinigung und die völlig abgeplatzte Farbe an der rechten Motorseite. Das ist in meinen Augen ein Fehler ab Werk, da hat jemand ne WD-40 Dose fallen lassen und vor dem Lackieren den Motor nicht entfettet :lachi: Wenn ich mal wieder in der Garage bin, schick ich mal ein Bild davon. Würde mich interessieren, ob das noch jemand in der Form hat.
Was ich aber noch daran machen möchte sind der breite und nur wenig nach hinten gekröpfte Lenker, weil ich auf den Look stehe und bin mal ne SV 1000 mit einem sehr ähnlichen Lenker gefahren -> war vom Hanlding her ein absolut anderes Motorrad nach dem Umbau, Rücklicht umbauen auf 3in1 Blinker, vorn die Blinker in die Lenkerendspiegel, Tank und Maske in BMW Frozen Red, früher oder später vielleicht noch ein höheres Umlenkdreieck unter die Feder, nen kleineren Tacho, wobei aber der originale Stecker zur Diagnose übrig bleiben soll, Gemischpoti, ... Ja da kommt noch bisschen, aber das Essentielle wird erstmal Farbe drauf, dass ich zusammenbauen, zulassen und in den April fahren kann. Weiteres wenn Zeit, Lust und Regenwetter vorhanden sind Confusedpuint:
  Zitieren

#91
nicht an, aber für die Cagiva Confusedpuint:
Halterung gebaut für die Zweitsitzbank


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
seit 2002 im Forum Big Grin
  Zitieren

#92
[*][Bild: cav.daumen.6.png] ....auch die Zurückgelassenen (...Sitzbänke) sollen es schön haben!
  Zitieren

#93
Bin wieder zu Hause und kann lackieren. Habe heute ein paar Stunden nur mit Schleifen zugebracht :doodl:
Gerade eben (um 3) noch den Füllprimer drauf, dass der über Nacht trocknet und morgen kommt dann Farbe, Flakes und Klarlack Confusedpuint:
Ich hoffe, es sieht dann so geil aus, wie ich es mir vorstelle!

Gute Nacht :nacht:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren

#94
Wieder den Tank abgebaut :doodl:

Bin ja eigentlich am zusammenbauen und hab heut getestet ob die neuen Schnellkupplungen und der neue Benzinschlauch dicht sind, Leider musste ich feststellen das er neben den Schnellkupplungen irgendwo suppt.
Da wurde schon mal vom Vorbesitzer was gemacht, muß jetzt mal an der Reparaturstelle vorsichtig das Harz (oder was es auch ist) langsam ablösen und schauen wo das Problem ist.

Na ja ein gutes gab es dann aber Trotzdem, bevor ich den Tank abgebaut hab hab ich getestet ob sie überhaupt Läuft.
Ergebniss nach dem sie ca 5 Jahre nicht mehr an war, sie Läuft :hüpf:
ZZR 600 Bj.99 mit ca. 40.000km
Gran Canyon Bj.99 (Gekauft mit 40.436,6km)
FZR 1000 Bj.91 mit ca. 50.000km (zukünftiges Bastelobjekt)
  Zitieren

#95
heute bei der mezzo Raptor neben dem Bordwerkzeug; einen Schaltplan und eine Fehlercodeliste vom Steuergerät beigelegt.... ok,bisspäter, Viki Smile
leben und leben lassen
  Zitieren

#96
Heute in die Garage gegangen und im Vorbeigehen mit der Hand über die Sitzbank gestrichen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#97
Hab sie heut aus der Werke zurück geholt nachdem ich sie gestern hingebracht hab, war nur zum TÜV machen da.

Nun gehts am Dienstag zur Zulassungsstelle anmelden :navi: .


Die 5 Km hin und zurück haben mir schonmal viel Spaß bereitet Thumbsup
ZZR 600 Bj.99 mit ca. 40.000km
Gran Canyon Bj.99 (Gekauft mit 40.436,6km)
FZR 1000 Bj.91 mit ca. 50.000km (zukünftiges Bastelobjekt)
  Zitieren

#98
Heute bekommen die Beiden mal paar andere Schühchen, geht ja nicht das man immer nur die selben an hat Wink

[Bild: img_52862nskm.jpg]

[Bild: img_5285w8usn.jpg]

[Bild: img_5284q9ugn.jpg]
  Zitieren

#99
Ein Bisschen gebastelt!!!! Cool
[Bild: rap20.05.181fsmx.jpg]
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

Ich finde so einen rote Rahmen ja nach wie vor super. Sieht nach aktuellen Moped aus.
Dann noch die eckige 650i.e.Sitzbank..... Thumbsup
Wo kommt der Scheinwerfer her? Rein LED? Wie ist das Licht?
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016