Bildergalerie? Wo sind diese Unikate??

#1
Ein Servus an die Navi Gemeinschaft :winki:

Wo findet man die Bilder der ganzen schönen umgebauten, modifizierten Unikate?
Habe vor als leidenschaftlicher TL Fahrer evtl schon über Winter eine Navi zuzulegen.
Brauche paar Inspirationen vorab :freui:

Über Infos oder gleich Pics würde ich mich sehr freuen :hüpf:
Danke und :wheely:
  Zitieren

#2
Geh auf Google und gib Cagiva Navigator Bilder ein und schon wirst du fündig :giggelswe:
  Zitieren

#3
Ich glaube er sucht eher sowas:
Man beachte die Front.. Cool
[Bild: 30885015wr.jpg]
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  Wheelie
  Zitieren

#4
Na die sieht ja mal richtig gut aus :daumen:
Und das aus dem Munde eines Raptorfahrers :doodl:
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#5
Exakt das meine ich @the wombel :daumen:
Sowas ist einfach wunderschön :respekt:
Was sind es für Felgen auf dem Bike wenn ich erfahren darf?

LG A-
  Zitieren

#6
schöne Lucky ....Navi , aber weniger ist mehr....
Bei Hattech auf der Homepage waren zwei schöne Navis plus meine abgelichtet. Leider hat er seine Homepage komplett neu aufgebaut.
Schade , die erste Navi mit Hattech Endtöpfe Underseat , war für mich einfach klasse....schon damals vor über 13 Jahren mit 5,5 Zoll Felge usw....
Der Griffith hier im Forum , hatte einen kompletten Frontumbau gefertigt. War gar nicht so schlecht. Tanks gekürzt usw.... optisch so ähnlich wie eine Ktm ....auch auf 17 Und 5,5 Zoll von mir abgekauft.
Eine Navi wurde im Sonderheft Ausgabe 16 „Motorräder Italien „ von der MO vorgestellt ....
  Zitieren

#7
Hier ist der Umbau vom Griffith, ging aber Tankmässig in die Hose!!!!

http://forum.cagivisti.de/forum/index.ph...adID=43797
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#8
Stell doch paar Bilder rein welche noch hast?! Die Teilnahme der Biker im forum könnte größer sein finde ich :daumen:
  Zitieren

#9
TLOZ1000,'index.php?page=Thread&postID=125818#post125818 schrieb:Exakt das meine ich @the wombel :daumen:
Sowas ist einfach wunderschön :respekt:
Was sind es für Felgen auf dem Bike wenn ich erfahren darf?

LG A-
Oh..sorry..das ist nicht meine ..ist ein Italienischer Umbau..die Front ist von KTM..evtl. die Felgen auch..i dont no..

Der Besitzer ist im Cagiva Navigator Club (Facebook)
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  Wheelie
  Zitieren

#10
DerTankumbau ging am Anfang in die Hose .
Danach hatte er es von einem Fachmann schweißen lassen. Das war im Frühjahr dieses Jahr .
Er hatte sie dann provisorisch lackieren lassen. Den Winter wollte er sie dann richtig lackieren lassen..
Was daraus wird oder geworden ist k.A.
Gruß
  Zitieren

#11
Nach Monaten der Abstinenz, melde ich mich mal wieder.
Letzter Update zum Thema Tankumbau.
Sollte jemand von Euch mit dem Gedanken spielen, dann überlegt es euch gut.(jedenfalls auf Basis der Navigator Tanks).
Bei mir hat die Sache noch immer kein (gutes) Ende gefunden. Aber da der Winter ja bekanntlich wieder ins Haus steht, kann ja weiter an dem Thema gearbeitet werden.
Kurz zusammengefasst:
Die linke Tankhälfte hatte ich noch mal zum Nachschweißen. Es wurde rundum noch einmal alles neu gemacht. Lt. Schweißer hat er so ein seltsames PA6 Material noch nicht gehabt. Jedenfalls habe ich die Tankhälte dann wieder provisorisch gespachtelt, lackiert und angebaut. Die andere Hälfte hat sich dann diees Jahr auch verabschiedet. Da ich aber ein bisschen fahren wollte, habe ich die Tankhälfte einfach abgeschlossen und keinen Sprit rein getan. Nachteil, so habe ich nur noch 8.5 Liter Tankinhalt, was nicht wirklich Spaß macht.
Der überarbeitete Tank hat dann das Jahr über gehalten, bis auch eine ganz kleine Stelle.
Nächste Maßnahme:
Beide Tankhälften gehen über den Winter noch mal zum Schweißer und wenn sie zurück sind, werden sie mit Sprit so voll gemacht, dass wenn sie hochkant gestellt werden, alle Schweißstellen unter Benzin sind. Dann wird immer mal wieder kontrolliert und geschaut, ob es jetzt geschafft ist oder nicht.
Eben eine never ending story! Aber ich will es zum Teufel einfach so haben, da bleibt einem nichts als Augen zu und durch.
Gruß Griffith
  Zitieren

#12
Man klingt das nervig.. Umfall Am besten lässt du von den Tanks irgendwann eine Form machen, dann kann die Nachwelt von deinen Mühen profitieren :doodl: :lachi:
Meine Raptor ist nicht dreckig - das ist "used look". :whistling:
  Zitieren

#13
Hi Griffith,
gibt's nicht ne Möglichkeit, die Tanks von inen dicht zu kriegen?
Irgend eine elastische Kunststoffbeschichtung, die man "einfach" in den Tank kippt, den Tank ein paar mal in alle Richtungen wendet, den Kram trocknen lässt und gut is?
  Zitieren

#14
hatte mal einen Raptortank auf der Renne durchgescheuert, habe das ganze mit Benzinfestem) 2 Komponenten Kleber geklebt und gefüllt, danach geschliffen (den Kleber konnte man danach schleifen) gespachtelt und Lackiert der Tank hält jetzt immer noch nach ca 6 Jahren und das ganze von Außen gemacht.
  Zitieren

#15
Hat sonst noch jemand Bilder von seinem Bike?

Ist anhängen der Datei tatsächlich nur mit 150kb möglich?

LG und
:wheely:
  Zitieren

#16
Das ist meine.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren

#17
meine Navi
Gruss Sepp Gill


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren

#18
Hier mal ein paar Bilder meiner Navi

[Bild: 008.jpg]

[Bild: 009.jpg]

[Bild: 010.jpg]

[Bild: 011.jpg]
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:
  Zitieren

#19
Na endlich kommen die Schätze zum Vorschein :hüpf:
Klasse Bikes und Optik absolut meins.
Welche Felgengrößen fahrt ihr?
Welche Töpfe sind drauf?

Freu mich schon auf Infos Kappe
:wheely:
  Zitieren

#20
Excel-Felgen:
Vorn: 3,5x17 m. 120/70R17
Hinten: 5,5x17 m. 180/55R17

Auspuff:
wüßte ich auch gern
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:
  Zitieren

#21
Und falls jemand ein Gutachten benötigt für seinen Umbau

[Bild: Felgen_Gutachen.jpg]

Das komplette Gutachten als PDF kann ich gern als E-Mail versenden, dazu nur ne kurze PN an mich.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:
  Zitieren

#22
Gefällt mir sehr gut die Felgengröße und die Reifenbreite, aber dieses exzentrisch einspeichen ist mir irgendwie nicht ganz geheuer. Wie fährt es sich im Verhältnis zu normal eingespeichten Rädern?
  Zitieren

#23
Da ich meine Navi so gekauft habe, kenne ich nur dies Fahrwerk und Fahrverhalten.
Vermutlich wird man nur einen Unterschied merken, wenn man direkt von original auf umgebaut umsteigt.

Ich kann jedenfalls weder am Fahrwerk noch am Fahrverhalten etwas aussetzen.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016