Fragen zu Navi: (USD/SMT) , (TLR) , (GUßRÄDER) usw.

#1
Hallo liebe Gemeinschaft,
ich recherchiere bisle rum und komme leider nicht mehr auf die Ergebnisse wie früher also ich mich einfach interessiert hatte.
Folgendes steht als offen Frage:
1. wer war dieser Biker wo die Navi auf SMT Kürbis USD Gabel umgebaut hat (verlinken oder Name bitte)
2. wer hat sich einen TLR Motor in die Diva gepackt und kann berichten oder (verlinken evtl. m. Namen)
3. wer hat von Speichen auf Gußräder umgerüstet und was musste geändert angepasst werden (verlinken mit Namen wäre auch okay)
finde absolut nichts im Forum in der Suchleiste...sicherlich kann es an mir liegen, aber hatte nie so die Schwierigkeiten etwas zu finden früher.
Ich würde mich sehr über Antworten freuen!
schönen Abend noch und..
  Zitieren

#2
Hallo
Die Navi mit der USD Gabel war mal auf einem Kalender abgelichtet, mal sehen ob ich diesen finde und den Besitzer davon
Ich habe mir zuerst auf Behr 5,5 Zoll Speichen umgestellt, danach habe ich mir meinen Traum von Kineo Felgen erfüllt , 17 Zoll und 5,5 Zoll....Irgendwas passt hinten von der Gussfelge nicht , wenn du umrüsten willst ... was weiß ich leider nicht mehr.
Motor Tl 1000R mit Steuerzeitoptimierung , Nockenwellentuning , 52 Krümmer , hinten kürzerer Krümmer um das Federbein verlängert, Raptor Steuergerät usw... soweit alles besten , Verbrauch auch kaum mehr als mit Orginalmotor. Leistung um die 135Ps an der Kupplung

Gruß
  Zitieren

#3
Das hört sich interessant an. Dachte es passen keine 5'5" auf die Navi es sei denn man muss es exzentrisch einspeichen?
Wo findet man mehr Infos darüber?

Mit TLR Motor werde ich es lassen, ist doch relativ kostspielig das ganze.
Was genau bringt das Steuergerät der Raptor?
Höre es nun zum zweiten mal wegen dem geänderten SG?

Schönen Restsonntag noch :winki:
  Zitieren

#4
Hi,
ich habe hinten eine 5,5 Zoll Felge mit 170/60 17 Bereifung. 180 ist auch eingetragen. Das geht aber nur mit 1 cm Spurversatz. Hat einer meiner Vorgänger machen lassen. Bei mir wurde das Hinterrad um 1 cm nach rechts versetzt und ein Adapter gemacht, der das Kettenrad 1 cm nach links bringt damit die Kette gerade läuft, und nichtz am Reifen streift.
Die ganzen Beiträge über das Raptorsteuergerät habe ich mir durchgelesen und bin zu dem Schluss gekommen dass das wohl nicht merklich was bringt. Bei mir ist eine Hattech Auspufanlage mit geändertem Sammler dran. Das bringt wohl einige PS wenn man das Steuergerät darauf abstimmen lässt. Außerdem ist ein KuN Luftfilter verbaut für mehr Luftdurchlass.
Ich muss aber sagen, dass die Leistung der Navi vollkommen ausreicht. Meine Kumpels fahren fast alle mit mindesten 125 bis 170 PS, und außer auf der Geraden fährt mir keiner davon. Meiner Meinung nach reichen 100 PS vollkommen aus um es ordentlich laufen zu lassen. Muss aber jeder selbst wissen Cool
  Zitieren

#5
Raptor-Steuergerät.

114 PS an der Kupplung
95 Nm am Hinterrad


Navi-Steuergerät

105 PS an der Kupplung
88 Nm am Hinterrad


Spürbar im Fahrbetrieb beim Raptor-Steuergerät ist ein ganz leichtes Minus im niedrigen Drehzahlbereich so bis ca. 2500 U/min, andererseits ein Leistungsplus ab 8000 U/min. Das Drehmoment ist dazwischen merkbar höher.
Zwischen 8000 und 9500 U/min hat sie mehr Leistung, was mir aber nur auf der Nordschleife deutlich aufgefallen ist.
Mit dem Navisteuergerät ist meine im 6. Gang bei 230 km/h in den Drehzahlbegrenzer gerannt.
Mit dem Raptorsteuergerät soll das so nicht sein weil das nicht im 6. Gang abregelt. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Meine Navi läuft etwas rauh, meine Hoffnung war das es nach dem Umbau besser sein wird was aber nur bedingt der Fall war.
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#6
Huch 8-10000 U/min auf meiner TL ist jenseitz gut und böse. Diesen Bereich gibt es nur wenn ich absolut schaltfaul bin und mich jemand einholen will.

Meine TL ist auch noch auf 98PS gedrosselt, also gehöre ich wohl noch zu den weicheren Fahrern Thumbsup

Ich bin gespannt wenn ich die Navi das erste mal fahre was Sie mir für einen Eindruck hinterlässt :gas:


Was mich momentan so ärgert dass keine 17" für die Navi finde und man sonst nirgends Infos findet der es mal mit anderen Felgen versucht hat.

In anderen Thema von mir wurde eine in Lucky Strike gepostet und hat definitiv keine originale Cagiva Felgen drauf.

Ich hoffe ich werde fündig oder jemand verlinkt mich bzw. überschüttet mich mit 17" Gußfelgenumbaukenntnissen :licht:


:wheely:
  Zitieren

#7
Probier es mal bei brmoke.
Er hat seine Navi zwar verkauft aber er wird dir weiterhelfen können, was er macht hat Hand u. Fuß.
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#8
Zum Fahren der Navi.

Sie wird sich zur TL stark unterscheiden!
Es wird eine große Umstellung werden, aber wenn man sich auf sie einlässt und sie erst einmal verstanden hat kann sie fliegen! Wirklich!
Ich habe auf der Nordschleife schon so manchen verblüfft oder geärgert!

Eine Testüberschrift lautete damals: Hurra, Supermoto mit 105 PS!
Beschreibung: Wheelys die einer Hardenduro zur Ehre gereichen sind möglich!

Und all das stimmt wenn man gelernt hat mit ihr umzugehen!

Und jetzt kann man auch ahnen woher der Nic Snoopy kommt Wink


Gruß
:navi: Snoopy :gas:

:wheely:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#9
Es gibt doch einige, die auf 17 Zoll umgebaut haben. Schwabenpeter, BRMOKE und ich. Warum willst du auf Gussfelgen wechseln? Speichenräder sind viel schöner(meine Meinung) und du kannst sie auf 17 Zoll und breitere Felgen umspeichen lassen. Farblich ist da vieles möglich. Meine sind matt schwarz(Felgen und Speichen), Sieht gut aus und nicht so Putzaufwendig wie Alu oder Ederlstahl blank. Ich hab noch ne Guzi Le Mans und ne Königswellenduc mit Speichenrädern. Das ist immer ein ordentliches gefummel bis die sauber sind und blitzen. Crying
  Zitieren

#10
Meiner einer hat auch 17" vorn und hinten 5,5" Speichen-Felgen von Excel.

Allerdings schon mit dem Bike gekauft, das war der Kaufgrund.
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß :gas:

:möppi:
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016