Fahrgestellnummer ersten Buchstaben

#1
Hallo
brauche mal die Buchstabenreihenfolge in der Fahrgestellnummer
von
Raptor 1000 N
Raptor 1000 V
Raptor 1000 Xtra
Raptor 650 N
Raptor 650 V
Raptor 650 ie
auch gerne per PN und wie Gesagt nur die Buchstaben

Danke
  Zitieren

#2
erst eine Fahrgestellnummer bekommen Rolleyes :traurig
  Zitieren

#3
Also bei der 650 i.e fängt die Fahrzeug-ID mit "ZCGM" an.
Somit sind es schon doppelt so viele Big Grin Wink
  Zitieren

#4
brauche auch den Rest bis zur ersten Null, ZCGM steht wohl für Cagiva
  Zitieren

#5
Dann hänge noch die 210 dahinter Thumbsup
  Zitieren

#6
Raptor 1000 N hat ZCGM200AAYV
Raptor 1000 V hat ZCGM200AA1V aber nicht sicher
Raptor 1000 Xtra ???????????
Raptor 650 N hat ZCGM210AC1V
Raptor 650 V ???????????
Raptor 650 ie ????????????
  Zitieren

#7
reicht noch nicht noch die 4 Buchstaben dahinter
  Zitieren

#8
Troodon,'index.php?page=Thread&postID=128181#post128181 schrieb:Raptor 1000 N hat ZCGM200AAYV
Raptor 1000 V hat ZCGM200AA1V aber nicht sicher
Raptor 1000 Xtra ???????????
Raptor 650 N hat ZCGM210AC1V
Raptor 650 V ???????????
Raptor 650 ie ZCGM210AC6V
  Zitieren

#9
Danke
  Zitieren

#10
Sehr gerne.
Wenn es so einfach ist...
  Zitieren

#11
Troodon,'index.php?page=Thread&postID=128181#post128181 schrieb:Raptor 1000 N hat ZCGM200AAYV
Raptor 1000 V hat ZCGM200AA1V aber nicht sicher
Raptor 1000 Xtra ???????????
Raptor 650 N hat ZCGM210AC1V
Raptor 650 V ???????????
Raptor 650 ie ZCGM210AC6V
Wenn das logisch aufgebaut ist, müsste die von der 650 N eigentlich der 650 V gehören und die der 650N müsste ZCGM210ACYV sein. Vorausgesetzt die der 1000 V stimmt. :doodl:
Meine Raptor ist nicht dreckig - das ist "used lookAngel
  Zitieren

#12
das sind keine Deutschen Motorräder, bei denen märe das so
  Zitieren

#13
Keiner nee V Raptor der die Zahlen/Buchstaben-Kombi bestätigen kann?
Und keine Xtras mehr im Forum?
  Zitieren

#14
Meine
Raptor 1000 V hat ZCGM201AAYV
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen,
kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Kaspar)
  Zitieren

#15
Doch, schaue die Tage mal nach wenn ich mich durch die Garage gekämpft habe. Peace
Bin mal eben die Welt retten!


[size=10]Gruß Ingo!
[/size]
:hüpf:
  Zitieren

#16
die Nummer steht doch im Schein
  Zitieren

#17
Raptor 1000 Xtra ZCGM201AA4V


aber .... hast du selbst nicht eine, oder zwei, oder ..... ? Big Grin
_________________________________
_________________________________gib dem Affen Zucker
_________________________________gib dem Raptor Fleisch !..... ... aber lasst euch nicht beißen !
_________________________________
  Zitieren

#18
Troodon,'index.php?page=Thread&postID=128103#post128103 schrieb:Raptor 1000 N ....hat ZCGM200AAYV
Raptor 1000 V ....hat ZCGM200AA1V aber nicht sicher
Raptor 1000 Xtra hat ZCGM201AA4V
Raptor 650 N .....hat ZCGM210AC1V
Raptor 650 V .....hat ???????????
Raptor 650 ie .....hat ZCGM210AC6V

XTreme : ist deine vielleincht eine umgebaute N ?
_________________________________
_________________________________gib dem Affen Zucker
_________________________________gib dem Raptor Fleisch !..... ... aber lasst euch nicht beißen !
_________________________________
  Zitieren

#19
Meine originale 1000er V-Raptor hat die
ZCGM201AAYV
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.
  Zitieren

#20
Dann war Deine eigendlich eine N
  Zitieren

#21
ich guck auch noch mal.
  Zitieren

#22
Deine war mal nee Xtra
  Zitieren

#23
Hi ich weiß, ZCGM201 AA$4V....06
  Zitieren

#24
Hey stimmt ZCGM201AA4V003406. Warum weist du das noch?
  Zitieren

#25
Habe gerade in den abgelaufenen Versicherungspolicen geschaut
  Zitieren

#26
Ja klar,stimmt. Weist du was zu meinen Themen unten?
  Zitieren

#27
da sind so scheiß Gummimuffen drinn, die drehen gerne mal mit. Kannste nur, wie vo Vorgänger schon gechrieben, mit einer Spitzzange festhalten und dann von oben abschrauben
  Zitieren

#28
Man hat ja sonst nichts zu tun. Aber danke. :daumen:
  Zitieren

#29
Also meine V-Raptor war schon immer eine V-Raptor, aber meine ist ja auch nicht mehr die jüngste (Serien-Nr. 978) und wer weiß schon was die da in Italien so alles treiben bzw. getrieben haben.
So wie ich die Italiener in meinem Bereich kennen gelernt habe, haben Serien-Nr. nicht immer eine Logik (zumindest nicht aus deutscher Sicht). Big Grin
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.
  Zitieren

#30
deshalb will ich ja so viele Fahrgestellnummern um da einen Durchblick zu bekommen
  Zitieren

#31
ZCGM200AA4V
Raptor N :diener
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
Peace
  Zitieren

#32
Raptor N
ZCGM200AAYV
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#33
allso
ZCG steht für MV Agusta
M2 steht für Raptor
00 oder10 für 0hne Verkleidung
01 oder 11 für mit Verkleidung
AC für 55KW oder 52KW (650er und 650ie)
AA für 82 KW
AB für 73 KW
Y Bj 2000
1 BJ 2001
2 Bj 2002
Bis
A für Bj 2010
V für Verese

Gruß Uwe
  Zitieren

#34
Sehr gut!!!! :daumen: :daumen: :daumen:
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#35
Und das geben wir jetzt dem Tüv bzw Deka und dann haben alle Schwirigkeiten die eine N zur V bzw eine V zur N gemacht haben :giggelswe: :whistling:
  Zitieren

#36
Cool! :giggelswe: :daumen:
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016