Montage Lampenhalter LSL

#1
Hallo,
Habe mir Lamoenhalter gekauft die ich über die Gabelholme einführen muss da sie nicht zweiteilig sind. Reicht es wenn ich oben die linke und rechte Imbusschraube löse und dann die komplette "Lenkerplatte" samt Lenker nach oben schiebe oder muss ich weitere Schrauben lösen ??? Es handelt sich um diese Lampenhalter

https://www.biketeile24.de/de/fahrgestel...gKlf_D_BwE

Viele Grüße
Alexander
  Zitieren

#2
Nee reicht nicht, muß lenker schon abbauen um an die Mittelschraube( Nr 27), meine 12er Imbus, dranzukommen den die muß auch raus um die ober Gabelbrücke zu entfernen

[Bild: c658437f-6a49-4f34-803rskh.png]
  Zitieren

#3
Eigentlich reicht es, die obere und untere Klemmung zu lösen und den Gabelholm nach unten raus zu ziehen. Eventuell mußt du die Bremssättel lösen, wenn die Leitungen zu kurz sind. Aber wenn du den Lampenhalter auseinander schraubst, mußt du ja nur einen kleines Stück unten raus ziehen. Klemmringe über den Holm schieben und wieder zurück.
  Zitieren

#4
ohne die Schraube 27 zu lösen bewegst du die Gabelbrücken keinen mm
  Zitieren

#5
Mann kann natürlich die Gabelholme lösen und nach unten Schieben, dafür sollte man aber einen Zentralständer oder einen Lenkkopf-Montageständer haben und das Vorderrad ausbauen. Den mit montierten Vorderrad wird man die Gabel nicht ohne große Schwirigkeiten wieder in die Obere Gabelbrücke bekommen, besonders wenn Lenker usw noch moniert sind
  Zitieren

#6
Ja, Montageständer ist Voraussetzung. Da hast du natürlich recht. Wenn du oben abschraubst wäre es aber auch hilfreich, das Vorderrad zu entlasten. Wie auch immer, einen Tod muss du sterben.
  Zitieren

#7
Obere Gabelbrücke kann Du so ausbauen ohne das Vorderrad zu entlasten
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016