Wie heißt dieses Teil?

#1
Hallo,

ich würde gerne wissen wie das Bauteil heißt, welches den Kühlkreislauf vom Ölkreislauf trennt und oben am Zylinderkopf sitzt. Der Stopfen zwischen der Zündkerze und den beiden Ventilen...

Gibt es hierzu spezielles Werkzeug zum aus und einbau? Kann man sowas im Normalfall selbst einbauen? :doodl:

[Bild: Suzuki-TL-1000-S-AG-Zylinderkopf-vorne-Nockenwelle.jpg]


Vielen Dank.

Max
  Zitieren

#2
ventildeckel und nockemwellen
  Zitieren

#3
Froststopfen war das was ich gesucht habe ^^.

Kann mir dazu jemand die Ersatzteilnummer sagen???

Gruß Max
  Zitieren

#4
was brauchst Du sowas habe ich zuhause aber auch die Bestellnummer, bin aber bis Morgen in Berlin
  Zitieren

#5
Ja, Froststopfen ist richtig.
Warum willst du die rausmachen?
Müsstest du direkt beim Smile Suzi Händler bekommen... Ansonsten Motoreninstandhalter - sind Normteile, brauchst nur den Durchmesser.
Spezialwerkzeug? Glaube nicht. Die tauscht man normalerweise nicht, sind ja nur für den Notfall gedacht (Frost..)
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#6
Moien,
Ich will sie leider nicht rausmachen ... aber der Winter war so kalt, dass sei von alleine ihre Heimatstätte verlassen haben.... und nun muss ich das "Loch" wieder stopfen.

Zum Einbau noch ein paar Tipps? im WHB steht dazu nichts und sonst hab ich noch nie sowas angefasst...
Ich würde das mit Loctite und ner Nuss versuchen einzutreiben... Macht das Sinn?


@trodoon: Gib mir mal bescheid wenn du wieder zu haus bist. Hätte an den Dingern Starkes Interesse Wink
(Der Durchmesser beträgt ja 22mm, oder?)

:danke:


Gruß Max
  Zitieren

#7
welches Teil brauchst DU ?

[Bild: 02f62909-7822-48c9-a0zhuft.png]
  Zitieren

#8
Sind leider auf der Konstruktionszeichnung nicht aufgelistet...

Hier ein paar Bilder im Anhang:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
  Zitieren

#9
ich würde mal beim Bikeroffice anrufen ob man Die wechseln kann, ich habe 2 komplette Motoren hier liegen, habe mir das gerade mal angeschaut. Wüste nicht wie ich die Teile unbeschadet rausbekommen.
könnte Dir 2 Zylinderköpfe anbieten wenn man die Teile nicht erstetzen kann. Ein Motor hatte bei 20000km einen Lagerschaden der andere Motor ist gewechselt worden weil Er über 100000 km drauf hatte und Öl gebraucht hat

gruß Uwe
  Zitieren

#10
Ja, mit ner passenden Nuss eintreiben ist ne gute Möglichkeit aber niemals mit Loctite! Ich würde sogar eher ein bissl Kupferpaste auf den Rand machen...
Die sollen ja rausploppen, um den Motor zu schützen. Bei dir war wohl kein Frostschutz in der Kühflüssigkeit.

Hier sind mal zwei Videos zum Aus-/Einbau:
https://www.youtube.com/watch?v=2zdnd5ikynU (Einbau ab 6.30min)

https://www.youtube.com/watch?v=HdUxwemzFQk
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016