Leistungsdiagramme

#1
Hat jemand von seiner 650 ein Leistungsdiagramm mich würde interessieren wie groß die Serien Streuung ist
Und Vorallem nach Einem Umbau mit Auspuff und Luftfilter Verdichtung, nocken Welle und angepassten Steuergerät,würde es mich interessieren in wie weit sich das verändert hat und wie viel da wirklich rauszuholen ist
Wäre toll wenn ihr eure Diagramme mal reinstellt
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum!
  Zitieren

#2
Vergaser oder ie
  Zitieren

#3
Spielt keine Rolle ich bin für alles neugierig
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum!
  Zitieren

#4
ist aber ein großer Unterschied, Vergaser kann ich nur durch verändern der Düsen anpassen, ie durch verändern der ECU oder durch Powercomander.
Allein durch ändern der ECU kann ich bei der ie schnell mal 10 PS rausholen was bei der Vergaser nicht möglich ist
  Zitieren

#5
Schick einfach mal da weiß ich ja was mindestens gehtWink
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum!
  Zitieren

#6
Über welchen Finanzrahmen sprechen wir denn hier?
Das ist mal das Wichtigste (nach ie,oder Vergaser - wenn du eine ie hast, brauchst keine Ratschläge für die Vergaser!!!). Es wird da nämlich sehr schnell sehr teuer aber möglich ist viel...
Auspuff und Luftfilter bringen nur mit Gemischabstimmung mehr Leistung.

Schau doch auch mal ins SV-Forum, ist zwar ne andere Einspritzung aber die Leistungsdaten sind recht ähnlich.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#7
Sorry, das ich mich einmische, aber die Bitte war doch einfach zu verstehen :regen:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#8
Snoopy,'index.php?page=Thread&postID=128720#post128720 schrieb:Sorry, das ich mich einmische, aber die Bitte war doch einfach zu verstehen :regen:

Sehe ich nicht so...:
'Stellt doch mal Eure Diagramme rein...' (wird nicht so viele von der 650 geben!)

Um zu sehen wie groß die Serienstreuung ist??!! - garantiert kleiner als die Abweichungen der einzelnen Prüfstände unter verschiedenen Messbedingungen untereinander!

'und um zu sehen was da überhaupt geht!'

Mit Beibehaltung der Zulassung ganz schön wenig, selbst 'bei Abstimmen' im gemässigten Bereich verlierst du die Zulassung, und eben mal ganz schnell 10 PS holen mag vielleicht bei der quasi gedrosselten 1000er gehen (wenn in der Navi), aber bei ner 650 wohl kaum.

Alte Faustformel sagt, jedes (standfeste!) Ps kostet dich ungefähr einen Hunni, ich kenne jemanden der bei Gert Thiel ne 650 SV auf - mehr oder weniger- standfeste 95PS gebracht hat - also sagen wir mal 20...25PS mehr, da war aber eine Hubraumerweiterung auf 800ccm (grössere Bohrung UND mehr Hub durch andere KuWe) dabei und 3 Mille haben sicherlich nicht gereicht!

'Fahren' (!) und - wenn dir die Leistung nicht reicht, ein stärkeres Mopped kaufen ist immer noch der beste Tipp den halt die wenigsten hören wollen!
(Ohne jemals eine 650 Raptor gefahren zu sein - ich kenne eine heisse SV650 ziemlich gut - wage ich zu behaupten, dass jemand der auf Leistungssuche ist, mit einer GSR600 oder 750 oder einer MT09 in allen Belangen besser bedient ist als mit einer wunderschönen und superguten Raptor. - signifikante Leistungssuche im zulassungslegalen und haltbaren sowie zahlbaren Bereich ist hier sehr schwierig! Moderne Hochleistungszweizylinder (KTM Duke 1290 oder 1299 Panigale) liegen bei einer Leistung von etwa 160...200 PS - umgerechnet auf eine 650 Raptor würde das etwa 80...100PS bedeuten, wobei es eher utopisch ist, das Niveau dieser Teile zu erreichen und ehrlich gesagt, eine Raptor mit der spitzen Hochleistungscharakteristik einer Panigale wollte wohl auch keiner fahren!)

Warum nicht 'einfach' auf ne 1000 Raptor gehen - günstiger bekommst du die kleine nicht aufgeblasen!

Das heisst nicht, dass eine Abstimmung nicht die Fahrbarkeit erhöhen kann, oftmals geht dann aber nicht unbedingt eine Leistungssteigerung damit einer und in den meisten Fällen /(um nicht zu sagen in allen ( denn wer macht denn nachher ein Abgasgutachten!) auch ein Verlust der ABE.

Sorry for OT, just my 2 Cents...

(@snoopy, verstehe wenn du meinst: beantwortet doch einfach die Frage, oft liegt die Antwort aber auch in der Fragestellung und manchmal muss man Menschen auch Dinge sagen, die sie nicht unbedingt hören wollen...! Rolleyes )
  Zitieren

#9
MaT5ol

Was du schreibst ist ja nicht falsch.

Was ich an Diagrammen beitragen könnte sind zwei Leistungsdiagramme von meiner Navi.
1. NaviEcu 105PS
2. RaptorEcu 104PS. ( sorry, Tipfehler, 114PS sinds)

Preis für +9PS 150,-€

Hilft aber Schräglagenfanatiker nicht wirklich weiter!

Warum nicht einfach mal ohne Besserwisserei u. Belehrung eine Frage beantworten?

Er wird sich schon bei seiner Frage was gedacht haben.

Diskutieren kann man dann immer noch.


Gruß
:navi: Snoopy :gas:

PS.: Ich liebäugel z.Z. mit der Super Duke GT, nicht ohne Grund.
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#10
Snoopy,'index.php?page=Thread&postID=128728#post128728 schrieb:Preis für +9PS 150,-€

du kommst von 96 PS? - Naja, wie gesagt an einem Drosselmotor (die TL hat 125PS, oder) recht einfach!

Snoopy,'index.php?page=Thread&postID=128728#post128728 schrieb:Warum nicht einfach mal ohne Besserwisserei u. Belehrung eine Frage beantworten?

Er wird sich schon bei seiner Frage was gedacht haben.

Weil ich es 1. nicht kann und 2. vermutet habe dass da nicht viel kommt... (Eine geäusserte Meinung sorgt ja nicht für das ausbleiben von Fakten oder anderen Meinungen! - leider scheine ich aber recht zu jhaben dass nicht viel kommt und das liegt glaube ich nicht an mir!)

Vielleicht hat er sich was gedacht, vielleicht auch nicht, aber was??! - das rauszubekommen war quasi meine Absicht

Ich meinte zwischen den Zeilen gelesen zu haben...: 'wie kann ich für wenig Kohle schnell mindestens hundertdrölfzich Peesse aus meiner Möhre holen' - und da ich aus eigener Erfahrung weiß, dass das i.d.R. nicht zielführend ist, wollte ich ihn das wissen lassen.
Kann mich aber auch in Zukunft mit Meinungen und gutgemeinten Ratschlägen zurückhalten wenn ich keine harten Fakten beizusteuern habe, dann wird das leider recht stille Forum eben noch ein bisschen dröger....
  Zitieren

#11
Snoopy,'index.php?page=Thread&postID=128728#post128728 schrieb:MaT5ol

Was ich an Diagrammen beitragen könnte sind zwei Leistungsdiagramme von meiner Navi.
1. NaviEcu 105PS
2. RaptorEcu 104PS

Preis für +9PS 150,-€



PS.: Ich liebäugel z.Z. mit der Super Duke GT, nicht ohne Grund.

Mach doch mal bitte...

Statt Duke lieber Adventure... beide bestimmt suopergut aber auch superhässlich (ok, Geschmacksache, die Adventure geht noch) und komplex und damit im Unterhalt teuer... und irgendwie auch...'zu perfekt und damit - langweilig!'
  Zitieren

#12
Navi ursprünglich 105PS, nach Einbau der Raptor ECU mit Abstimmung 114PS. Sorry hatte im Post vorher einen Tipfehler!
Kosten für dei ECU ca. 150,-€.

Super Duke GT u. Adventure sind meiner Meinung nach nicht vergleichbar. Die Adventure kommt für mich nicht in Frage.


Aber der Themenstarter hat immer noch keine Antwort bekommen!
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016