3-Speichenräder

#1
Servus!
Ich habe einen 650er Elefanten auf 17"ern. Auf dem Hinterrad ist der Cagiva-Elefant abgebildet, auf dem Vorderrad steht ein "m"...sind die Räder von der Mito?
Ich brauche für die Typisierung einen Nachweis vom Hersteller das die Räder den Elefanten auch tragen können.
Hat schon mal einer von euch einen derartigen Umbau zugelassen bekommen?
Kann mir jemand sagen wer der Hersteller der Räder ist?
Das Motorrad fährt klasse so, ich möchte es unbedingt legal auf der Strasse fahren.
Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte,
Gruss,
Hendrik
  Zitieren

#2
ich bau meine gran canyon grad auf 17er um

he-motorradtechnik ist für sowas immer gut...

mfg
  Zitieren

#3
Der kleine Fant ist ja praktisch fertig umgebaut, die haben beim TÜV nur ein Problem damit das die Mito ca. 60kg leichter ist und wollen deshalb einen Nachweis vom Hersteller .Ich hoffe halt jemanden zu finden der die Räder der Mito an einem schwereren Motorrad verbaut hat , mit einer Briefkopie müssten die dann zufrieden sein da.
Nochmal einen Radsatz besorgen würd ich eigtl gern vermeiden, zumal die Gussräder so auch ganz cool aussehen..
Gruss
...
  Zitieren

#4
Steht auf den Felgen ein Hersteller? Wenn ja, dort versuchen. Ansonsten mal bei MV nachfragen. Reifenhändler/Herseller? Du mußt nach den Tragfähigkeitsindex (Lastenindex) fragen. Wenn der Reifen die Traglast hat, sollte es die Felge auch haben.

Zb. http://www.conti-online.com/generator/ww...ex_de.html

Du kannst sie auch als Einsitzer eintragen lassen und sie dann ablasten.


Sonst mal einen anderen TÜV suchen.

Gruß Martin
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutzte einen Spiegel und kein Fernglas.
  Zitieren

#5
Hallo Stona...,
eventuell sind es auch Ducati Felgen,die haben damals(bis 1997)auch den Elefanten als Logo auf ihren Teilen.M könnte auch monster heißen=Ducati Monster 600 oder 750,die hatten auch nur eine Bremsscheibe vorn.
Gruß Carlo
DREHMOMENT ist`s wenn die Straße brennt Big Grin
Alle Angaben und Tipps die ich mache sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.Im allgemeinen hab ich es aber selbst ausprobiert.
  Zitieren

#6
... :thumbup: das is mal n Tip, da mach ich mich mal schlau, danke....
  Zitieren

#7
n,abend...
also das könnten tatsächlich Ducati-Felgen sein:

Hinterrad:
Speiche Aufschrift
1 brembo
2 (Rüsseltier) 05-89
3 17 X MT 5.50 DOT E
Bridgestone Battlax BT 020 R 170/60 ZR 17 (72W)

Vorderrad:
Speiche Aufschrift
1 m
2 italia (92)
3 mt 3.50x17 dot e 7150
Metzeler MEZ 3 y 120/70 ZR 17 (58W)

Die Tragfähigkeit der Reifen langt 2mal für den kleinen Sumofanten würd ich sagen...

also nochmal danke für die Tips Thumbsup ,
ich ruf den Mann von der Prüfstelle morgen nochmal an,
Gruss :diener ,
Hendrik
  Zitieren

#8
Moin!

so, jetzt ist alles schon viel einfacher....eine Briefkopie von einer 650er Elefant auf irgendwelchen 17zöllern wäre allerdings hilfreich...hat jemand so etwas für mich?das wäre echt toll....

Gruss aus Tirol,

Hendrik
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Expand chat

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016