DAS! Cagiva Forum

Normale Version: Hydraulische Kupplungsbetätigung
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Moin 
Wenn einer Interesse an einer Hydraulischen Kupplungsbetätigung hat. Der oder die kann sich bei mir melden. Für 200€ würde ich sie ausbauen und verkaufen.
Kannst du mal ein Foto machen.
Welche Bremspumpe hast du verwendet. Ist es komplett: Druckstange, Hydraulikschnecke + Leitung + Pumpe?
Moin
Leider zu spät, ging gestern weg.  Floet
Verbaut war der original Suzuki Nehmerzylinder und ein Brembo Geberzylinder. Die längere Druckstange der TLR wird auch benötigt.