DAS! Cagiva Forum

Normale Version: schwarze Endtöpfe
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Moin Kollegen.

An so nasskalten November Abenden muß ich immer an den hoffentlich bald kommenden Frühling auf dem Saurier denken. Und daran, wie ich mir bis dahin die Zeit mit der Raptor vertreiben kann.

Da ich die Original Endtöpfe noch immer auf meiner Raptor fahre, da sie mir vom Klang und der Optik irgendwie noch immer am besten gefallen, überlege ich, ob ich sie gerne in schwarz hätte...

Hab mich mal nen bissi umgeschaut, und bin auf folgende Möglichkeiten gestoßen:

Keramikbeschichtung http://www.pulver-nord.de/
Flammspritzen http://www.metallspritztechnik.de/index....uspuff.htm
Emaillieren http://www.get-goeltz.de/siteEmaillierungen.php4

Hat jemand damit Erfahrung? Platzt Emaillie nicht ab? Oder tut es auch einfacher Auspufflack? Wahrscheinlich nicht.... Muß die E-Nummer am Pott frei bleiben?

DerDicke

duke

He,
also das Keramikbeschichten von Pulver-Nord habe ich schon an Krümmern gemacht und das hat super gehalten :thumbup:

Sah nach zwei Jahren bis auf den üblichen Steinschlag noch super aus !

Dürfte also bei Endtöpfen null Stress geben 8)

Servus,duke