Frage Kupplungshebel
#51
Für mich sieht das auch eher wie ein Hebel für ne Hydraulik aus. Zumindest seh ich nix, wo man nen Zug einhängen könnte.
Ob Gran Canyon odre nicht kann ich so nicht beurteilen, sieht aber sehr ähnlich aus.
VG
Axel

EDIT: Hab bei denen auf der Webseite nachgeschaut. Der Hebel, den die für die Gran Canyon anbieten, ist der gleiche.
Also haben die sich bei der Navi schlicht vertan.
:wacko:
Zitieren
#52
stimmt, der Hebel kann nur für eine Hydraulik sein. bei der GC ist genau das gleiche Bild abgebildet, vielleicht haben die sich einfach nur nicht die Mühe gemacht jeden unterschiedlichen Hebel zu fotografieren und habe einfach ein Standardbild drin. Man müsste die mal anschreiben, es wäre auf jedenfall genial eine günstige Bezugsquelle zu haben.
Zitieren
#53
NoOne,index.php?page=Thread&postID=76665#post76665' schrieb:du kannst deinen Ersatzhebel doch von Magura beziehen
Für die Seilzugkupplung einer Navi? Sicher?
....nicht jeder hat die Umrüstung auf Hydraulik gemacht. Kommt aber bei mir auch noch......irgendwann.... ;(
Zitieren
#54
Ach Shit...ich seh schon...Luk hat Hydraulik......dann hast du natürlich Recht, Uwe!! :whistling:
Zitieren
#55
:D
Zitieren
#56
NoOne,index.php?page=Thread&postID=76665#post76665' schrieb:Hi Luk,

du kannst deinen Ersatzhebel doch von Magura beziehen ;) . Ich habe mir gleich einen für 15 EUR hingelegt.

Gruß
Uwe

ich brauche keinen Hebel, hat mich nur so interessiert
übrigens ist der Magura sehr robust, nicht zu vergleichen mit dem Original und viiiiel billiger :giggelswe:
Zitieren
#57
Gut aufgepasst, Carlo. Habe nicht weiter hingeschaut, sondern den Link gleich weiter gegeben. :schäm:

Aber Luk hat recht. Fragen kann nicht schaden.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#58
Also verstehe ich das richtig, die Kupplungshebel von den aufgeführten
Kawa-Modellen sind für die original Seilzug betätigte Kupplung der Navi,
also nicht für umgebaute Kupplung auf Hydraulik?
Gruß Hercs
brmoke,'index.php?page=Thread&postID=74610#post74610' schrieb:Die Bremshebel sind bei Navi und GC die gleichen. Der Kupplungshebel ist für die GC, für die Navi gibt es auf dem Markt keine Ersatzmöglichkeiten, nur das Original. Ansonsten unterscheiden sich die listen nur hinsichtlich der Farbe, das hat Axel schon richtig erkannt.

Ich habe damals auch gesucht nach Kupplungshebeln für seilzugbetätigte Kupplungen und bin, ausschließlich von der Optik bzw. Einstellbarkeit ausgehend, bei folgenden Mopeds gelandet:

Kupplungshebel, sw/si
Louis (silber) 10019304
MVH 430330
einstellbar, mechanisch

Modell Baujahr

BJ 250 Estrella ( BJ250A ) 94-99
ZXR 400 ( ZX400L ) 91-99
ER 5 ( ER 500 A/B/D ) 98-04
GPZ 500 S ( EX500D ) 94-04
Zephyr 550 ( ZR 550 B ) 91-99
ER 6 F ( EX650A ) 05-08
ER 6 N ( ER 650A ) 98-99
ZX 6 R ( ZX 600 G ) 99-05
KLE 650 Versys ( LE650A ) 07-09
Zephyr 750 ( ZR 750 C / D ) 91-99
ZR 7 / ZR 7 S (ZX750 F) 98-99
Z 750 (ZR 750 J ) 04-07
Z 750 S (ZR 750 K ) 05-07
ZX 9 R ( ZX900C ) 98-99

Spiegelaufnahme am Kupplungshebelhalter
in Fahrtrichtung vor dem Lenker, durch
Schraube verschließen !
Serienschelle kann trotzdem montiert werden !

Wenn Ihr eine dieser Kupplungsarmaturen bekommt, könnt Ihr mit einem optisch passenden Hebel kombinieren; siehe auch http://www.mvh-online.de

Bollergrüße, brmoke
Zitieren
#59
Ja richtig! Es passen auch Hebel von anderen Modellen, z.B. Raptor 1000 aber dann entfällt die Einstellmöglichkeit der Griffweite.
Wenn du auf Hydraulik umrüstest muss du eine passende Pumpe verwenden, da gibt es einige potentielle Spender.Ausnahme ist da die Lösung von Magura, da brauchst du die passende Pumpe von Magura.

Gruß
Zitieren
#60
Nabend zusammen,
das mit den potenten Spendern bzgl. Kupplung würde mich mal interessieren...welche Spender wären das denn?

Gruß,
Willi
Zitieren
#61
Zefix, dumm, dumm, dummmmmm

Durch eigenen saublöden Fehler hab ich mir die Kupplungsarmatur zerbrochen. Hebel usw. ist Prima.

Hat jemand eine Idee welche Armatur ich jetzt anbauen könnte?
Sollte halt von der Bowdenzuggröße, dem On/off Schalter als Schließer und Spiegel vor der Armatur passen.
Zitieren
#62
Um mir selbst zu antworten, die Armatur von der
Aprilia Pegaso 650 BJ.1996
passt perfekt.
Nur die Anschlüsse des Schalters sind zu wechslen, ist aber auch ein Schließer.
Zitieren
#63
Danke Tom, gute Info.

Gab es nicht hier einen Bereich, wo solche Dinge gesammelt werden?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#64
Die Wiki?

Wäre jetzt mein Vorschlag. Wer kann denn da rein posten?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste