Lage der Lichtrelais?
#1
Wer kann mir sagen wo sich die Lichtrelais zum Ansteuern des Abblendlichtes und des Fernlichtes befinden bzw. verbaut sind. Bei meiner GC fliegt die 15A Sicherung raus, wenn ich das Fernlicht einschalte. Ich vermute es könnte das Relais sein...

Ciao
Bordolino
Zitieren
#2
Hi Bordolino, die Relais sitzen links am Scheinwerfer.
Muß die Lieblingsverkleidung 8) aller GC und Navitreiber ab. Sind wahrscheinlich die Stecker korrodiert.
Sind ziemlich kleine Relais ,und Ersatz ist schwierig. Ich hab halt ein normales Autorelais genommen und die Kabel angepasst.
Gruß Carlo
DREHMOMENT ist`s wenn die Straße brennt :D
Alle Angaben und Tipps die ich mache sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.Im allgemeinen hab ich es aber selbst ausprobiert.
Zitieren
#3
Ersatz ist nicht schwierig Carlo. Das sind normale Microrelais, die es eigentlich bei jedem Bosch-Dienst geben sollte. Zwei Stück sind so groß, wie ein normales Relais. Teilenummern kann ich leider gerade nicht bieten.

Bollergrüße, brmoke
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, die Schönste eine Kurve :cool:
Zitieren
#4
Moin Benedikt, danke für den Tipp , bei mir waren halt die Halter auch angekokelt , aber mal nachschauen bei Bosch was es gibt.
Im Moment läuft`s ja.
Gruß Carlo
DREHMOMENT ist`s wenn die Straße brennt :D
Alle Angaben und Tipps die ich mache sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.Im allgemeinen hab ich es aber selbst ausprobiert.
Zitieren
#5
Schaut mal hier: http://rb-aa.bosch.com/boaarocs/index.js...ccat_id=14
oder nach Bosch Mikrorelais suchen.

Bollergrüße, brmoke
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, die Schönste eine Kurve :cool:
Zitieren
#6
Ihr müsst schauen nach den korrekten Pindimensionen. Bei den Betätigungspins gibt es auch Versionen mit 4,8 mm Flachsteckzungen. Anbei eine Spec der Bosch Mikrorelais.

Bollergrüße, brmoke

       
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, die Schönste eine Kurve :cool:
Zitieren
#7
Bei Conrads für 4,27 Euronen


http://www.conrad.de/ce/de/product/50505...0&ref=list

Schalt Zungen 4,8 mm
Last Zungen 6,3 mm
Pogmohon
Zitieren
#8
Hallo Jungs,

erst mal vielen Dank für alle Hinweise. Habe mir beim BOSCH Dienst ein Ersatzrelais besorgt, eingebaut und es funktioniert alles wieder. Interessanter Weise habe ich ein 4 poliges Relais eingebaut und es funktioniert trotzdem. Original ist ein 5 poliges verbaut, so wie es im Conrad Tip dargestellt wird.
Ciao
Bordolino


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste