Licht ...

#51
Also optisch finde ich generell die sichtbar montierten Zusatzlampen eher nicht so toll,
aber bei dieser Variante kommt wenigstens wirklich Licht dabei heraus ... :daumen:
  Zitieren

#52
Hallo Frans,

ich hatte schon ein schlechtes Gewissen wegen der vielen Fotos. Confusedchäm:

Du hast die Montage gut beschrieben, ich glaube, ich kann auf das Foto verzichten.

Danke nochmal.

Das wären ja unter 10W für beide Lampen. Das heißt, Du legst keine neue Leitung, sondern nimmst den Strom von der Standlichtleitung? Kein Relais oder Sicherung?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#53
Hallo Andreas,

Wirklich kein Problem! :gas:


Wie du sagst, keinerlei Anpassungen mit leitungen oder relais. Die Drätchen sind genau die länge die mann braucht um kurz hinter den Stecker die oben am Scheinwerfer sitzt zusammen zu kommen, dort hab ich dann parallel am Standlicht ( blau und gelb) die led's angeschlossen ( lötverbindung sauber mit Schrumpfschlauch abgedichtet). Vielleicht bau ich mir später noch mal einen Schalter dazwischen, aber im Moment bin ich mir nicht Sicher ob dass notwendig isst.
Einzige Änderung isst etwas Gummischlauch über die anschlussdrahte gezogen im Bereich wo die am Kühler vorbei gehen um eventuelles durchschmelzen vor zu beugen, dass wäre natürlich blöd. ich denke der Kühler wird ziemlich warm unter umstände.

Also viel Erfolg, bin sicher dass du genau so schnell gewöhnst an dieses extra licht wie ich.

Gruss!
Frans.
  Zitieren

#54
Ich überlege, ob ich gleich 4 Stück bestelle. Wegen der Haltbarkeit der China-Qualität.

Wie lange hat der Versand bei Dir gedauert? Porto?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#55
Hallo Georgios,

bei mir war es innerhalb eine Woche schon da. keine versandkosten. :navi:

Gruss!

Frans.
  Zitieren

#56
Danke!
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#57
Hallo alle,

Hier mal wieder was neues von meinem Led-Projekt. Bin nicht viel zuhause ( arbeit in den Staaten) also hatte ich erst jetzt zeit was zu basteln.
Wo war ich geblieben? Ich hatte also vor den abblendlicht-unit zu wechseln mit eine Unit von Banggood, ich habe solange damit experimentiert
biss ich eine vertretbaren lichtkegel daraus bekommen habe, ich werde foto's davon in die gallerie stecken. Zuletzt hab ich die H1 led-birne zerlegt und
direkt in den reflektor befestigt und ausserdem ein grossteil der darin sitzende blende entfernt. Nicht schlecht. von der Groesse her wuerde er auch passen.
Aber: im direktvergleich mit meinen sauber gemachte orginal-unit mit H3 xenon dadrin, sogar noch mit schlechten Reflektor gewinnt die xenon ohne zweifel.
Die Bilder sprechen fuer sich, ich habe in meinen " Labor" nut die decke angestrahlt mit beide Lampen und der Unterschied isst gross genug fuer die
entscheidung den Orginal-Unit zu behalten.
Danke auch fuer den Tipp wo ich den Reflektor wieder verspiegeln lassen kann, den weg werde ich dann gehen.

Die Led findet abber doch einen guten Platz, sie kommt dann mittig an der stelle wo sonst die Standlicht-Birne sitzt und wirkt dort unheimlich hell.

Also schlussfolge isst: Led lasst sich machen mit einer Ellisoid lampe, aber Xenon gewinnt bei der Licht-ausbeute.

Schoenen gruss!

Frans. :navi:
  Zitieren

#58
Danke Frans, daß Du uns Deine Testergebnisse mitteilst. :daumen:

Ich habe das befürchtet, aber ist ja nicht tragisch, solange es Xenon gibt. Jetzt wäre es nur noch interessant, wie lange die Beschichtung des Reflektors hält, wenn man einen Xenon-Brenner verwendet.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#59
Hallo Georgios,

Wo ich dass ganze schon mal zerlegt habe lässt mich dass nicht mer los, Wass mich gefällt an der neuen Unit isst die etwas grössere Linse und die da eingebaute blende für lichthupe die man per elektromagnet betätigen kann. Also werde ich den doch einbauen.
Ausserdem war mit diesen ' H1' Brenner schon fasst ein brauchbarer Lichtkegel da.
Als ich vor eine Weile in Hannover war hat der' Hannoveraner 'mir Taschenlampen gezeigt (LED natürlich) womit man Flugzeuge herunterholen kann ,also kann ich es nicht lassen und hab mir jetzt einen superhellen 50 watt LED chip bestellt womit ich noch mal weiter-basteln will. 4000 Lumen muss das ding bringen.. Wie gesagt kann ich vorläufig mit Xenon fahren.
Leider geht alles langsam bei mir, ich muss nächste Woche schon wieder nach Amerika biss April.
Biss dann sind aber sicher die Sachen aus China da.
Hoffentlich kann ich dann beim Laberfred treffen etwas zeigen.

Schönen Gruss!
Frans.
  Zitieren

#60
Hallo Frans,

zu experimentieren kann nie schaden. :daumen:

Die Wärme vom Chip muß gut abgeführt werden, damit die LED effektiv arbeiten kann. Aber das weißt Du ja schon. Ich habe mir überlegt, ob man mit Kühlkörpern aus dem Elektronikbereich arbeiten könnte. Für einen Ventilator ist wohl zu wenig Platz.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#61
Hallo
Zusatzscheinwerfer sind nach meiner Meinung die bessere Lösung, da bleibt dann alles Original und Tüv-Konform und man kann dennoch die neuste Technik verbauen, gut Platziert sieht das ganze dann womöglich auch noch ganz gut aus :daumen:
An meiner BMW sind auch DE-Scheinwerfer und obwohl sie größer sind haben sie dennoch eine Grottenschlechte Ausleuchtung, da ist H4 um Welten besser und H7 sowieso!
Gruß Jürgen
  Zitieren

#62
Hallo Georgios und Wezell,

Bin da ganz eurer Meinung, Ich habe ja selber auch schon die Zusatz-leuchten verbaut und wuerde jetzt sogar mit ausgefallenen
haubt-scheinwerfer fahren koennen.
Aber dass experimentieren kann ich nicht lassen, ausserdem gibt es in Holland keinen TUV.

Mir isst es gelungen den neuen Scheinwerfer im Orginal-navi-gehause ein zu bauen und den hellen Led-brenner
in die Standlicht-position, siehe bilder in die gallery...

Den Scheinwerfer werde ich mit einen mini-ballast betreiben der villeicht sogar in das Lampen-gehause drin passt.
Die teile sind aber noch unterwegs... Das LED-experiment werde ich dann fortsetzen wenn alles da isst, muss mich
dann noch schlau machen welchen led-treiber und wie am besten zu kuehlen. Das alles kann aber im 'Labor' so dass
ich nicht immer meine Navi zerlegen muss.
Fuer jetzt bin ich zufrieden dass ich den orginal Scheinwerfer los bin. der hatte sein lebens-ende erreicht.

Gruss1
Frans.
  Zitieren

#63
Hallo Frans,

eine Frage zu Deinem Umbau des Rücklichts auf LED:

"Rücklicht innenleben mit superflux-Leds versehen, hinten auch die blinker in led"

Ich würde gerne zumindest das Rücklicht umbauen, aber in dem originalen Gehäuse belassen. Wie hast Du das gemacht?

Und die Blinker-Gehäuse hast Du auch original gelassen? Wie ist das Ergebnis?

Ich habe probeweise 21W-Lampen in die Blinker eingebaut (Taktfrequenz war damit nicht verändert) und überhaupt keine Veränderung in der Leuchtstärke festgestellt (subjektiv).
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#64
Tja das ist schon eine Weile her. Die blinker sind ganz neu, von louis oder Polo, weiss nicht mehr. Musste dann aber einen relais einstzen dass last-unabhaengig isst.Die Blinker vorne hab ich nur Bestueckt mit LED brenner die halt eben nicht mehr durch-rattern, ( BG SKU264965) super-hell. ( kann auch hinten natuerlich)[size=10] :diener [/size]Das Ruecklicht hab ich orginal gelassen ( gehause) ( entschuldige fuer die abwesendheit von umlaut auf meiner Tastatur hier...) Dafuer hab ich mir eine Platine genommen ( hobby von Conrad oder so mit an jedes Loch eine kupfer'insel', zugeschnitten so dass die ganz in die rote linse passtdann zwei loecher gebohrt die genau uebereinstimmen mit die zwei Stuetzen die da sindzur befestigung vom glas ,Platine dann beklebt mit reflektierenden Aufkleber ( dass kann ich dir evtl. besorgen, wird fuer Laser-bruecken benutzt..)und dann die saemtliche Superflux rote Leds bestueckt. dass sind die LED die flach mit 4 beine auf de Platine geloetet werden, haben alle eine kleine 'Linse'.Mann muss dan allerdings fuer jedes 'Bein' durch den Aufkleber bohren, der end-effekt sieht aber dan professionell aus.[size=10] dann berechnen was fuer einen vorschalt-wiederstand die brauchen so dass die maximal hell sind ohne sichselbst zu vernichten( bremslicht) fuer normalen[/size]fahrbetrieb braucht mann also einen widerstand der noch etwas mehr strom gegen haelt. dass ganze reichlich ( nach dem testen) mit 2K leim oder harz gegen feuchte und soschuetzen auf der Loet-seite)und die orginal lampenfassung kann dann raus. Die Vorteile sind : Gute sichtbarkeit, keine Gefahr dass die einzige birne mal durchbrennt.meine haelt schon mehr als 5 jahre, also zuverlaessig.
Bei Bedarf kann ich dass mal zerlegen und Bilder machen,
Gruss!Frans.
  Zitieren

#65
Bilder wären schön, gerne auch bei Dunkelheit in Betrieb. Aber nur, wenn Du Zeit hast, es eilt nicht. Und auch die ganzen Einzelteile zum Bestellen, welche Widerstände u.s.w.
Bei Banggood kann ich die LED´s unter der Nummer nicht mehr finden, wahrscheinlich nicht mehr im Programm. Sind das Piranhas? Habe keine Ahnung davon, aber mal etwas gesehen auf youtube.

Der Vorteil, daß sie nicht durchbrennen, ist natürlich gut. Wobei ich nach 12 Jahren immer noch die erste Lampe drinnen habe. Aber sie ist natürlich recht dunkel. Wenn wenigstens zwei drin wären, wie an meiner Honda.

Wieviel LED´s hast Du für das Rücklicht verwendet und warum keine weißen? Die Abdeckung ist doch schon rot. Hat das mit der Wellenlänge zu tun?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#66
Ach, schade, die Leute von banggood wechseln dass programm ständig.
Ich glaibe die leds sind CREE in einer normalen fassung für die standardblinker.

Die einzelheiten für das Rücklicht hab ich jetzt nicht so schnell, dass war ein bisschen trail & error auch um dass aus
zu klügeln. Firmen wie Conrad können da weiterhelfen

Die Menge der led's was einfach so viele als platz fanden auf der Oberfläche . etwa 20?
dann habe ich per wiederstand gruppen von 4 gemacht sodass wenn was schief geht höchstens 4 ausfallen, isst aber nie passiert.

Rot habe ich gewählt weil die weissen so hell sind dass die rote linse nicht rot genug erscheint, das sieht man manchmal auch bei
orangee Blinker die zu weiss erscheinen und somit einen TÜV fail darstellen ( isst mir beim Auto schon passiert)

leider fehlt mir die Zeit um schnell Bilder zu machen, es geht wieder flott zum Flughafen demnächst....

Gruss!

Frans.
  Zitieren

#67
Danke und gute Reise. Wir sprechen weiter, wenn Du wieder Zeit hast.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#68
Ich habe nochmal gesucht auf BG, die Brenner die ohne weiteres in unsere navi-blinker passen stehen jetzt unter nummer 990393 , 90 cent!
Sehr empfehlenswert denke ich. Aber : gleich mitbestellen ein Last-unabhaengiges blinker-relais, die gibt es auch in so manche ausfuehrung.
Ich selber hab mir das orangene genommen wobei mann selber den takt einstellen kann, funzt wunderbar. In Wenigen minuten zu wechseln unter'm Sitz.

Mittlerweile hab ich mal studiert wie andere starke taschenlampen gebastelt haben mit aehnliche linsen wie beim navi. Sieht alles durchaus moeglich aus.
Isst aber nicht weniger aufwaendig als xenon, Wie beim Xenon muss auch hier ein vorschalt-geraet dazu kommen, wass dann nichtmal fertig aus-der-box
zu haben gibt, ausserdem muss die kuehlung kompakt und selber hergestellt werden aus alte rechner-teile zum beispiel.
Ich sehe da eine herausforderung vor mir...Die wichstige teile fuer einen labortest sind schon unterwegs, leider habe ich erst im April wieder Zeit. :licht:
  Zitieren

#69
mowgli1964,'index.php?page=Thread&postID=114759#post114759 schrieb:Ich habe nochmal gesucht auf BG, die Brenner die ohne weiteres in unsere navi-blinker passen stehen jetzt unter nummer 990393 , 90 cent!
Danke Frans,

hast Du mal einen vorher/nachher - Test gemacht? Ich weiß, ist irgendwie alles subjektiv, aber ich würde das nur machen, wenn es wesentlich heller als die 10W-Lampen wäre.
Die längere Haltbarkeit wäre für mich nicht entscheidend, da, wie gesagt, ich in über 12 Jahren noch nie eine Lampe wechseln musste.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#70
Hallo Georgios,

Die Blinker habe ich vorher/ nachher getestet und ich finde die Led's heller als die 10 watt Brenner.
Aber wie gesagt isst das nicht nachvollziehbar mit etwas wie ein Mess-gerät, also nur subjektiv.
Weiss nicht ob ich ein schlechtes Lampen-Karma habe, aber ich bin oft am wechseln. Rolleyes


Gruss!
Frans.
  Zitieren

#71
mowgli1964,'index.php?page=Thread&postID=114884#post114884 schrieb:Weiss nicht ob ich ein schlechtes Lampen-Karma habe, aber ich bin oft am wechseln.Rolleyes
Die LED´s auch? Die sollten ja eigentlich länger halten als normale Glühlampen.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#72
Hallo Georgios,

Nein, nicht die Blinker led's, nur die normalen glühlampen habe ich oft wechseln müssen. Dabei muss ich zugeben am Cagiva nicht so arg, aber meine XT's , die rattern ja gewaltig und haben ausserdem noch die schwache Lichtmaschine.
Da wurde ich sogar nach eine umrüstung mit Led am Schlusslicht mal gestoppt von der Polizei, hatte sich die Birne sichselbst
zerlegt vor lauter Vibrationen, Im dunkeln darf man eben nicht fahren ohne schlusslicht, ich hatte zum Glück eine normale Birne dabei.
Danach hab ich dann die led fest an die kabel gelötet und ausserdem den ganzen Brenner mit 2K harz verstärkt. jetzt Isst es zuverlässig.

Wenn ich wieder in NL bin werde ich mit foto's zeigen wie man dass Schlusslicht am navi optimieren kann, isst ein bisschen basteln
aber es lohnt sich, denke ich.

gruss!
Frans.
  Zitieren

#73
Das finde ich gut, gefunden im www bei fb Dafür


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#74
sind da oben im Windschild Nebelscheinwerfer eingebaut? Auch die Blinker sehen interessant aus...

Gruß, Kai
  Zitieren

#75
Wäre interessant zu sehen, wie es hinter der Scheibe aussieht.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016