Suche Hauptständer od. Skizzen/Zeichnungen zum fertigen ...

#1
Hi Leuts,

schon in der Tauschecke geschrieben, aber vielleicht hab ich hier ja mehr Erfolg ...
Das jemand einen rumliegen hat ist natürlich unwahrscheinlich, schon klar ...
Aber nachdem es da ja Selbstbau-Aktionen gab müßte es ja Zeichnungen/Maße geben?
Muß auch nicht umsonst sein, ich zahl da ggf. gerne was dafür, aber mich nervt das echt tierisch ohne Hauptständer,
der fehlt praktisch permanent ...

Andreas :winke:
  Zitieren

#2
Vielleicht baut jemand ja seinen Hauptständer ab und überlässt ihn dir als Vorlage?
Bei ner Kleinserie wäre ich als Abnehmer dabei!
  Zitieren

#3
Hallo Andreas,

ich weiß natürlich nicht wofür du den Hauptständer alles brauchst. In der heimischen Garage benutze ich einen Montageständer. Unterwegs zum Kette schmieren habe ich den Liftstick von Louis, notfalls könnte man mit ein wenig Vorsicht darauf evtl. sogar das Hinterrad ausbauen.
Ob sich der Auffwand mit dem Mittelständer da Lohn muß natürlich jeder selber für sich entscheiden.

Gruß
:navi: Olaf :gas:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#4
Jungs es gab mal bei den Holländern einen Hauptständer für unsere Navi den man nur von der rechten Seite ausklappen konnte.
Tolle Sache!? Seitenständer ausklappen, absteigen, ums Mopped herumlaufen und von rechts dann das Mopped auf den Hauptständer wuchten? Nein Danke, dass wär mir zu blöd und unpraktisch. Also bin ich davon wieder abgekommen.

Gruß :navi: :gas:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#5
Hi Andreas,

meinst Du son Ding womit die Navi dann auf 3 Füßen steht ? :daumen:
Mit dem mann ganz leicht die Kette schmieren kann ? :daumen:

Wenn Du die Möglichkeit hast einen nachzubauen, dann kann ich Dir einen
ausleihen. Den brauch ich aber nächstes Jahr aber wieder.

Gruß Andre


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

"Manchmal sitze ich einfach so da und warte auf die 1200er Navi mit ABS"
Unsure
Weitere Bilder zu go East 2019 gibt's im Blog unter:
https://elk-on-tour.travelmap.net/
  Zitieren

#6
Snoopy,'index.php?page=Thread&postID=104927#post104927 schrieb:Jungs es gab mal bei den Holländern einen Hauptständer für unsere Navi den man nur von der rechten Seite ausklappen konnte.
Tolle Sache!? Seitenständer ausklappen, absteigen, ums Mopped herumlaufen und von rechts dann das Mopped auf den Hauptständer wuchten? Nein Danke, dass wär mir zu blöd und unpraktisch. Also bin ich davon wieder abgekommen.

Gruß :navi: :gas:
Hi Olaf,

mit etwas Übung kann man den Ständer auch von der linken Seite bedienen / Ausklappen / Aufbocken.

Gruß Andre

"Manchmal sitze ich einfach so da und warte auf die 1200er Navi mit ABS"
Unsure
Weitere Bilder zu go East 2019 gibt's im Blog unter:
https://elk-on-tour.travelmap.net/
  Zitieren

#7
Vielleicht lässt sich das ja so modifizieren, dass man das Teil ganz normal von links ausklappen kann?!?
  Zitieren

#8
Hallo zusammen,

die Bauanleitung zu diesem Ständer habe ich noch. Sie war hier mal irgendwo eingestellt.
Da stand drin, dass links kein Platz wäre. Bei Bedarf kann ich sie zusenden.

Gruß

Wolfgang
  Zitieren

#9
CaNa-Beater,'index.php?page=Thread&postID=104928#post104928 schrieb:Hi Andreas,

meinst Du son Ding womit die Navi dann auf 3 Füßen steht ? :daumen:
Mit dem mann ganz leicht die Kette schmieren kann ? :daumen:

Wenn Du die Möglichkeit hast einen nachzubauen, dann kann ich Dir einen
ausleihen. Den brauch ich aber nächstes Jahr aber wieder.

Gruß Andre
Hallo Andre,
wo wird der Hauptständer den am Moped befestigt? Könntest du eventuell ein Foto von der Befestigung machen, besten Dank.

Gruß Luk
  Zitieren

#10
Hi Wolfgang,

wenn du da was hast wäre das natürlich spitze ... Kappe
Magst du das direkt hier einstellen od. lieber persönlich verschicken?


Hi Andre,

danke dir für das Angebot, für dich ja immerhin doch mit Schrauberei verbunden ... :2freu:
Für den Fall dass es anders nicht funktioniert würde ich gerne auf dich zurückkommen?!

Andreas :winke:
  Zitieren

#11
Hier mal der Link:

http://www.saardellen.de/motorrad/Gran_C...ander.html

Gruß
Wolfgang
  Zitieren

#12
Also für die Platten hab ich ziemlich sicher jemanden der das fräsen kann ...
Wäre halt gut wenn es für den Ständer an sich auch Maße gäbe ...
Aber grade ist mir eingefallen dass es ja im Forum jemanden gibt -
also wo ischn der eetarga-Chrischtoph?
Kaum steht wo mal nicht "Gran Canyon" drauf/drin ... :giggelswe:
Wenn ich dass richtig verstanden hab, hat der doch sogar eine Schlosserei od. arbeitet zumindest in einer ...
Ich schreib den mal an, vielleicht kann/will er das ja sogar in einer Kleinserie machen wenn genug Interesse da ist ...
Engagiert isser ja jedenfalls ... :diener

:winke:
  Zitieren

#13
andreaskarl,'index.php?page=Thread&postID=104947#post104947 schrieb:wo ischn der eetarga-Chrischtoph?
Ein bisschen weiter weg, Christoph lebt in Estland!!!
Der freut sich aber bestimmt über Besuch aus Deutschland!!! :giggelswe:
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
Peace
  Zitieren

#14
lowrider,'index.php?page=Thread&postID=104950#post104950 schrieb:Ein bisschen weiter weg, Christoph lebt in Estland!!!
Der freut sich aber bestimmt über Besuch aus Deutschland!!!

Jo, ich weiß schon wo er wohnt, aber nachdem er ja hier angemeldet ist weil er eine Granny hat,
hat er ja eigentlich alles was er braucht ... Wink
Und für den Rest gibts hoffentlich auch in Estland den Postweg ... Cool
Interesse seinerseits klarerweise vorausgesetzt ...

:winke:
  Zitieren

#15
Hallo Andreas,

Ständer ist bereits ausgebaut.

Hier die Bilder:

Gruß Andre


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           

"Manchmal sitze ich einfach so da und warte auf die 1200er Navi mit ABS"
Unsure
Weitere Bilder zu go East 2019 gibt's im Blog unter:
https://elk-on-tour.travelmap.net/
  Zitieren

#16
...der besagte Holländer war/ist E.V.E. Motorcycle. Die haben damals nen Smart-Dieselmotor in eine Enduro verpflanzt....
Der gute Eric hatte mir damals einen extrem robusten Hauptsänder für meine SuperTenere "gebrutzelt" und dieser ist dem Ständer von Andre recht ähnlich...leider nimmt er diesbezüglich keine Aufträge mehr an.

Falls es zu einer Hauptständer-Aktion für die Navi/GC kommt, bin ich blind dabei und zahle gern im voraus ...

Gruß,
Willi
  Zitieren

#17
...da ja schon mehr als einmal die Frage kam, wer oder was ist das oder der - und was macht der eigentlich?

Ich
bin geschäftsführender Gesellschafter einer kleinen Landmaschinenfirma
in Estland und dann gibt es dort noch einen baltischen Mini- Ableger
einer größeren deutschen Biogasfirma für die ich auch tätig bin.

Wir
haben in Estland eine Werkstatt, auf dem selben Gelände einen Stahlbau
und sind auch gerade bei Edelstahl in der Lage mit einem Partnerbetrieb
mehr als ein Blech umzubiegen...

Beruflich bin ich
Landmaschinenmechaniker mit kaufmännischen Zustzkenntnissen und
Qualifikationen, habe mal im Bereich Ersatzteile
für "klassische"
Fahrzeuge eines führenden deutschen PKW Herstellers gearbeitet und
dilettiere aktuell noch im Bereich Ducati-Motoren Schwerpunkt Gran
Canyon - aber es besteht Hoffnung :licht: , das wäre doch gelacht wenn wir so ein Fahrrad mit Hilfsmotor nicht auch unter Kontrolle kriegen..... :fuck:

Es
spricht also nichts dagegen z.B. kleine Serien aufzulegen, aber bitte
erst nach der Saison, so ab Oktober wird es hier deutlich ruhiger..... :diener , ich lege aber Wert darauf, das wenn abgekupfert wird, der "Erfinder" nicht leer ausgeht.
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#18
Na also, liest sich doch schon mal gut ...
Bleibt für den Moment mal zu klären wie viele Leute zu welchem Preis mitmachen und ob Christoph auch einen Ca-Preis nennen kann,
bzw. auch aus welchem Material der Ständer sein soll, wenn Christoph auch in Edelstahl kann ...
Der Hauptständer von Andre ist scheinbar der von LEXS?
Ich hab irgendwo auf dem Rechner ein (aktuell nicht auffindbares) Foto von einem Ständer wo der Ausleger nur eine Rundstange ist,
und keine (kleine) Trittplatte, das erscheint mir von der Bedienung her besser?
Christoph hat mich in seiner Antwort auf meine PM auf ein youtube-Video gebracht,
auf dem sieht man gut dass man auch einiges falsch machen kann,
obwohl da offensichtlich auch die von Wolfgang eingestellten Grundplatten verwendet wurden ...
https://www.youtube.com/watch?v=lW3HaPNU...detailpage
Christoph hat mir aber auch geschrieben dass er gerne "amtliche" Zeichnungen hätte,
dann also wohl nicht nur für die Platten ...
Die könnte man dann ja ev. von Andres Ständer nehmen und adaptieren ...?

:winke:
  Zitieren

#19
Der Ständer auf dem Video schaut ja ganz schnuckelig aus. Sitzt der nicht ein Bisschen arg tief? Ich vermut mal, daß mit dem Teil dann eine sportlichere Gangart nicht mehr möglich ist!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
  Zitieren

#20
Hi
für was soll der Hauptständer gut sein ? Zum Kette schmieren kaufe ich mir einen Hinterradständer,den muß ich beim fahren nicht immer mit haben .Er stöhrt auch bei Schräglage nicht.
  Zitieren

#21
pejo,'index.php?page=Thread&postID=104975#post104975 schrieb:Hi
für was soll der Hauptständer gut sein ? Zum Kette schmieren kaufe ich mir einen Hinterradständer,den muß ich beim fahren nicht immer mit haben .Er stöhrt auch bei Schräglage nicht.
z.B. damit über den Winter die Federn entlastet werden und keinen Standplatten bekomme, bei einer Arbeit an der Schwinge (Ausbau), beim Ausbau des Vorderrades, bei Gabelausbau usw. Bei solchen Arbeiten hänge ich meine auf - aber die Möglichkeit hat vielleicht nicht jeder, und falls der Hauptständer mir die Schräglagenfreiheit nimmt, baue ich mir den halt nur bei den o.g. Arbeiten und über den Winter an.
Ich würde bei einem halbwegs vernünftigen Preis sofort zuschlagen.
  Zitieren

#22
pejo,'index.php?page=Thread&postID=104975#post104975 schrieb:für was soll der Hauptständer gut sein ? Zum Kette schmieren kaufe ich mir einen Hinterradständer,den muß ich beim fahren nicht immer mit haben .Er stöhrt auch bei Schräglage nicht.
Also ich hab zum Kette schmieren eine ganz simple Holzleiste welche immer im Topcase ist und bei Bedarf rechts unter die Schwinge gestellt wird,
in Abwandlung des Louis-Liftstick wie ihn z.B. auch Olaf hat,
dafür alleine wäre der Gedanke an einen Hauptständer mit Ausleger auf "der falschen Seite" wahrlich lächerlich ...
Der wird hier aber auch niemandem aufs Auge gedrückt, es geht lediglich darum wer einen will ...
Die Gründe dafür muss eh jeder für sich selbst entscheiden, es wird hier niemand zu etwas gezwungen ...
Die Schräglage begrenzen sollte er aber jedenfalls nicht, dann würde ich auch wieder abkommen davon,
nicht weil ich soo ein Schräglagenfreak bin, passiert bei mir eher unabsichtlich dass ich wo aufsetze,
dann will ich ggf.aber auch vom Ständer keinen "Schlag" bekommen ...

:winke:
  Zitieren

#23
Hier jedenfalls mal das Foto :whistling: mit dem von mir angesprochenen Ausleger:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren

#24
Daß hier keiner gezwungen wird nen Ständer zu haben ist wohl Sonnenklar :doodl: :abroll

Meine Mopeden stehen immer auch Winters auf dem Seitenständer.Hatte noch nie nen Standplatten oder müde Federn,aber Einbilden kann man sich sowas natürlich Cool

Gruß pejo
  Zitieren

#25
Schwinge ausbauen ist zum Bleistift bei der Navi auch kein Argument Wink Eine der Schrauben an die du ran musst, ist genau unter den Trägerplatten der Fußrasten...

Aber ein gutes Argument ist wenn du unterwegs mal nen Platten hast. Da ist ein Hauptständer wirklich Gold wert.
  Zitieren

#26
....das für und wieder "Hauptständer" ist so alt wie Methusalem.
Aufem Ring ist sowas so wichtig wie ein Pickel am Arsch; auf Tour kann es nützlich sein und auf Reisen einfach unentbehrlich und da es hier um die GC/Navi geht erübrigt sich doch nahezu jede weitere Frage des "für" und "wieder"....oder fahrt ihr mit dem Hobel aufem Ring und versucht unter die obgligatorischen 10 Minuten zu kommen ?!?!

Gruß,
Willi
  Zitieren

#27
DeWill,'index.php?page=Thread&postID=105001#post105001 schrieb:.oder fahrt ihr mit dem Hobel aufem Ring und versucht unter die obgligatorischen 10 Minuten zu kommen ?!?
.....da musst du mal Snoopy (Olaf) fragen....... :giggelswe:
  Zitieren

#28
Toll, das die Navis in dem alter noch einen Ständer bekommen :respekt:

Gruß Jürgen
  Zitieren

#29
Nur leider auf der falschen Seite :whistling:
  Zitieren

#30
Hi zusammen,

habt ihr die Hauptständer schon bestellt, bzw. gibt es schon einen Preis..?
Ich würde mich gerne anschließen Smile

War vor 6 Wochen auf Tour und habe den Hauptständer bitterlich vermisst..
Eigentöich ein Skandal, dass so ein Ding nicht serienmässig verbaut war, bzw. nicht im Zubehör erhältlich ist Sad

Gruß,
Mart
  Zitieren

#31
Der Olaf hat keiiiine Ahnung wie lange er für die Runde auf dem Ring braucht! Aber der Seitenständer hat schon ganz schön leiden müßen! Fußhebel sind auch halb durch!

Wo also soll da noch Platz für son Hauptmitteldingensständer sein?

Gruß
:navi: :gas:



PS. Mit Muttis Einkaufspassatvariant dürften es knapp unter den obl. 10 Min. sein :whistling:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
  Zitieren

#32
Hi Mart,

keine Panik, so scharf wird hier nicht geschossen ... Wink
Der Ball liegt jetzt mal bei Christoph (eetarga), der hat aber wie er ja geschrieben hat im Moment noch keine Zeit um sich das näher anzusehen ...
Noch a bissl Geduld, das wird schon ...

:winke:
  Zitieren

#33
Alles klar,

bin die Ruhe selbst Smile

Danke für die Info Thumbsup

Gruß,
Mart
  Zitieren

#34
Nur rein aus Interesse:

Wie weit ist das Projekt im Moment?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#35
...bin ebenfalls sehr interessiert ob es "Fortschritte" o.ä. gibt.
Wenns Hilfe bzgl. Organisation o.ä. ansteht, stehe ich in spätestens 2 Wochen gerne parat.

Gruß,
Willi
  Zitieren

#36
Christoph hofft dass er sich das nach Ostern ansehen und uns dann etwas dazu sagen kann,
war über den Winter arbeitstechnisch wohl nicht so ruhig wie er vorher gedacht hat ...
  Zitieren

#37
andreaskarl,'index.php?page=Thread&postID=108956#post108956 schrieb:Christoph hofft dass er sich das nach Ostern ansehen und uns dann etwas dazu sagen kann
War eigentlich schon Ostern? :wechwink:
Don't worry, be Hippie!
http://kackstuhl-kustoms.de/

  Zitieren

#38
Hallo,

wir haben das hier erwogen. Ergebnis:

eine Wiederauflage des Hauptständers, so wie es ihn mal in Holland gegeben hat, gibt für uns in der Fertigung hier keinen Sinn.

Allerdings bauen wir für meine GC einen Werkstatthauptständer zum Hochkippen des bikes, das ist aktuell in Arbeit.

Wer möchte, der kann dann auch einen Kipp-Ständer bekommen, Preis und Lieferdatum folgen hier die Tage (Wochen).

Der Ständer lehnt sich an die Ständerkonstruktion an, die in der GC Gruppe bei facebook gepostet wurde, nur eben professionell gefertigt.

Gruß - Christoph
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#39
Hallo Christoph,

wieso ergibt es keinen Sinn? Zu aufwendig?

Gerade der von EVA war einzigartig; hatte/habe das Glück einen für meine XTZ von EVA gebaut zu bekommen...weiss das EVA diesen ebenfalls für die Navi gebaut und verkauft hat....

Gruß,

Willi
  Zitieren

#40
Wenn man den Hauptständer von E.V.A. ausgebaut in der Hand hält, fragt man sich, was da in der Fertigung so kompliziert sein soll.
Aber vielleicht sehe ich nur den einen Aspekt.

Hört sich jetzt zwar komisch an, aber ich glaube, ohne Hauptständer hätte ich die Maschine nicht mehr. Schnell mal die Schwinge ausbauen? Federbeinwartung? Kein Problem.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#41
Es liegt sozusagen "an uns" :whistling:

Wir müssten die Teile hier bei einem Fremdbetrieb lasern lassen, dann einen unserer Schlosser an den Rest und die Montage setzen - und dann soll das Ganze zumindest kein Loch in die Kasse reißen.

Wir machen in dem Betriebsteil nur Edelstahl - und mein Techniker und ich sind zu der Erkenntnis gekommen, das selbst eine 20er Stückzahl sich nicht rechnet, bzw. pro Stück zu teuer würde.

Den Stahl-werkstattständer fraggle ich am WE selber zusammen, dann kann der hier (wenn mehr Leute sowas möchten) in Stahl in Serie (Kleinserie) gebaut werden und wird einfach pulverbeschichtet (oder sogar in V2A gebaut).

Problem ist eben auch - wir haben im Winter Personal abgebaut und die Arbeit ist doch nicht weniger geworden..., sprich wir saufen aktuell ab.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#42
btw. - die Zeichnung oben ist nicht von mir, wir zeichen CAD /dwg - die Zeichnung oben ist nur ein Schema.
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#43
Schon mal ausgerechnet, was ein HS bei einer Stückzahl von 20 kosten würde? Ich glaube, der Erik wollte damals 250,- haben.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#44
o.k., ich hatte die Schallgrenze deutlich niedriger angesetzt. Aber würde wirklich jemand auch nur 200,- E dafür geben? Confusedchäm:
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#45
Also wenn man mal schaut, was die Hersteller von Motorrädern für einen HS (Werkszubehör) abrufen, finde ich einen Preis auf dem Niveau eigentlich in Ordnung. Sowieso, wenn, wie bei E.V.A., die Ausführung in Edelstahl ist.

Wenn man bedenkt, was man durch eingesparte Werkstattaufenthalte spart, hat er sich sowieso schnell amortisiert.

Außerdem, Leute geben Unsummen für laute Auspufftöpfe aus. Wieso also nicht mal für etwas sinnvolles?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#46
eetarga,'index.php?page=Thread&postID=111624#post111624 schrieb:o.k., ich hatte die Schallgrenze deutlich niedriger angesetzt. Aber würde wirklich jemand auch nur 200,- E dafür geben? Confusedchäm:
Ein deutliches: Ja !!!! Auch mehr; wie schon oben von mir geschrieben: Der Hauptständer von Erik ist es einfach wert !!

Gruß,
Willi
  Zitieren

#47
Also auch ich wäre bereit, die ca. 200,-€ zu investieren.....wenn der Ständer denn von links bedienbar wäre.
Aber so wie ich das in Erinnerung habe, geht das nur von rechts?
Dann wäre mir ein günstiger Montageständer, wie Christoph in plant, lieber.
Ich gehe davon aus, das Teil sieht dann anschließend so oder so ähnlich aussieht?Guckst du hier

Vorteil:
- vermutlich deutlich günstiger
- stabiler Halt
- die Möglichkeit, damit die ganze Maschine anzuheben
- kein Gramm zusätzlich am Moped (bin schwer genug Crying )

Nachteil:
- unterwegs nicht verfügbar (aber damit konnte ich bisher auch leben)
  Zitieren

#48
Deine Zweifel in Ehren, aber laß´ Dir sagen, daß ich Anfangs auch skeptisch wegen des Auslegers auf der rechten Seite war. Es ist aber überhaupt kein Problem, stört mich überhaupt nicht.
Man geht nur einmal um das Motorrad herum.

Es gab einmal einen Montageständer, der mir gut gefallen hat. Mal sehen, ob ich das Bild noch finde.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#49
Mag sein, dass man sich daran gewöhnen kann.
Aber links von einer voll bepackten Navi steigen, um dann einmal rumzulaufen und die dabei versuchen, gerade zu halten....sorry, ich denke, das ist nix für mich.
Außerdem befürchte ich, ich würde aus Faulheit versuchen, rechts abzusteigen. Und würde, samt Navi, dann gepflegt den Sittich machen.
Außerdem finde ich es reizvoll, die Maschine zuhause mit EINEM Ständer komplett anheben zu können. Da kann man dann sogar die Gabel ausbauen ohne den Siemens Lufthaken. :daumen:

Ich träum halt weiterhin von einem Montageständer a la Werners Montagestände UND einem Hauptständer mit Bedienung von links.
....kann man den Hauptständer noch ausklappen, wenn bei der Navi schon der Seitenständer ausgeklappt ist?
  Zitieren

#50
Axel WL,'index.php?page=Thread&postID=111634#post111634 schrieb:Mag sein, dass man sich daran gewöhnen kann.
Aber links von einer voll bepackten Navi steigen, um dann einmal rumzulaufen und die dabei versuchen, gerade zu halten....sorry, ich denke, das ist nix für mich.
Das wäre auch für mich nichts. Ich klappe den Seitenständer aus, steige wie immer nach links ab und stelle sie auf dem Seitenständer ab. Erst dann laufe ich freihändig herum und sehe mir dabei die Gegend an. :whistling:



Außerdem befürchte ich, ich würde aus Faulheit versuchen, rechts abzusteigen. Und würde, samt Navi, dann gepflegt den Sittich machen.
Außerdem finde ich es reizvoll, die Maschine zuhause mit EINEM Ständer komplett anheben zu können. Da kann man dann sogar die Gabel ausbauen ohne den Siemens Lufthaken. :daumen:
Ich habe einen Mini-Wagenheber unter dem Motor, mit dem ich ein paar cm anhebe. Dann lässt sich vorne alles ausbauen.

Ich träum halt weiterhin von einem Montageständer a la Werners Montagestände UND einem Hauptständer mit Bedienung von links.
....kann man den Hauptständer noch ausklappen, wenn bei der Navi schon der Seitenständer ausgeklappt ist?
Ja, geht problemlos (siehe oben). Auch umgekehrt geht es.
.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016