Kofferträger
#1
Hallo !!!

Ich würde gerne meine alten Kawasaki Koffer mit passenden Kofferträgern an meine Xtra Raptor verbauen. Hat sowas schon mal jemand gemacht ?

Gruß Marco !!!
Zitieren
#2
[attach=3107][/attach]

Ich habe auf Touren, so etwas montiert. Schnell ran und schnell wieder ab. Autobahn ist auch kein Problem.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutze einen Spiegel und kein Fernglas.
Zitieren
#3
Schau mal, hab ich grad gefunden: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...ref=search Hab damit nix zu tun.
Gruß Frank
Zitieren
#4
uuups, schon weg das Teil. War ja mit 65 €uronen auch recht günstig. Wer hats denn jetzt gekauft, das Gepäckträgerle. :-)
Gruss Frank
Zitieren
#5
Hallo Marco,

habe noch eine Gepäckbrücke schwarz Cagiva Raptor 650, 1000 von Polo (kannst du dir bei Polo auf der Homepage anschauen)
Teil war nie verbaut da ich einen Hattech Auspuff verbaut habe.

Fp.65 eur plus Versand
:test
Zitieren
#6
Das Thema ist zwar schon 6 Jahre alt aber dennoch aktuell. Jeder der Versucht hat bisher auch nur irgendetwas auf der Raptor zu befestigen weiß wie schlecht das geht. Die Gepäckbrücke die es zu kaufen gibt sieht ja offen gesagt mehr als konisch aus und weit kommt man damit ja auch nicht.

Darum habe ich selbst Hand angelegt und mir Kofferträger gebaut. Der Koffersatz ist von Hepco Becker, Die Junior 40. Die Kofferträger passten ursprünglich an eine Moto Guzzi California. Alle Streben und Halter wurden von dem Rahmen abgeflext und neue, passend für die Raptor gebaut. Seht selbst:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#7
Saubere Arbeit. Jetzt kanns auf Reise gehen Goodpost
Zitieren
#8
Hallo Pat159, Ich habe mir dein Beitrag mit den Bildern jetzt schon ein paar mal angeschaut und habe dazu eine frage. Hat da noch ein Sozius platz auf der Raptors?
Zitieren
#9
Hi Rolle.

Nein ich habe die Träger so gebaut, dass sie nicht zu weit nach hinten abstehen. Der Sozius würde die Stiefel nicht mehr auf die Rasten bekommen.
Ich denke Rator + Sozius ist eh schon nicht die allerbeste Kombi. Mit Gepäck wird das nix.
Zitieren
#10
SW Motech Racepack, dazu 2 kleine Ösen an die Fußrasten und 2 Ösen unterm Rücklicht (https://www.louis.de/artikel/louis-gepae...r=10001179).
Passt perfekt, kannst ne Woche in Urlaub fahren damit (50-65L Stauraum). Evtl. noch nen Tankrucksack dazu und man braucht absolut keine Koffer, fährt sich 1A mit der Gepäcktasche.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#11
Bevor ich mir die Kofferträger gebaut hab,  bin ich auch immer tagelang mit verzurrten Taschen im Motorradurlaub gewesen. Das geht auch. 
   
Aber hat auch Nachteile!
-Wasserdichtigkeit
-Anbaudauer u.U. lange
-Stabilität
-Taschen/Stoff nehmen irgendwann den Abgasgeruch an und alles darin auch.

Zu zweit mit Gepäck geht vielleicht maximal mit der Hepco Becker Gepäckbrücke hinten.
Oder dicker Tankrucksack und der arme Sozius mit Rucksack.
Zitieren
#12
-Die Racpack ist sehr stabil und fast wasserdicht, irgendwann gehts aber durch.
-Anbauen: Karabiner in die vorhandenen Spanngurte. Dann muss man die Karabiner nur noch in die Ösen einklicken und die Spanngrute nachspannen - fertig. Müsste ähnlich lang dauern wie deine Koffer zu befestigen.

-Abgasgeruch nimmt die Tasche schon aber bisher riechts innen noch nicht. Mit Lüften hält sich das bisher auch in Grenzen.
-Soziustauglichkeit ist doch mit deinen Koffern auch nicht gegeben. Auf dem Dino fährt auch niemand längere Strecken gerne mit...
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste