Unterschied Conti Road Attack 2 C und 2 CR ...

#1
Hallo Leuts,

weiß das jemand ...?
Hab nämlich noch einen Trail Attack 2 für hinten herumliegen (war eigentlich für die Granny gedacht),
und nachdem ich schon mit dem 1er auf der Granny sehr zufrieden war würde ich mir den jetzt auf die Navi schnallen ...
Leider gibts da aber nix in 18 für die Navi vorne, brauch ich aber auch neu...
Jetzt bin ich am Überlegen was ich vorne raufmach, muss bei uns in Ö. ja nicht paargleich sein ...
Da hätte ich jetzt eben an den Road Attack 2 gedacht und bin auf dies beiden Bezeichnungen gestoßen ...
Eigentlich hab ich ja nach dem RA 2 Evo gesucht ...

Ratlose Grüße
  Zitieren

#2
Mr. google hats mir grade erklärt:
CR = Classic Race (kommt die Navi ja schon fast in Frage dafür ... :abroll )
C= verstärkte Ausführung, brauch ma wohl auch nicht ...
Na dann, alles wird gut im Sinne von RA 2 Evo ...
  Zitieren

#3
... den´s natürlich auch nicht in 18" gibt ... :wuetend:
War mir jetzt langsam zu blöd, hab den Roadsmart 2 draufmachen lassen, hoffe der verträgt sich mit dem Trail-Attack 2 hinten ... :2freu:
  Zitieren

#4
Hallo andreaskarl
hatte mal die gleiche Problemstellung .
Habe deshalb auf 19" gewechselt.
herzlichen Gruß
Josu
  Zitieren

#5
Hi Josu,

typisiert?
Wenn dann würde ich wohl eher auf 17" gehen, da gibts das dann auch alles wieder, und noch viel mehr ...
War auf den ersten KM´s gar nicht so angetan ob des Fahrverhaltens,
fuhr sich irgendwie als ob der Hinterreifen in den Kurven "weiter nach außen" will,
dachte erst ich hätte die Felge nicht fluchtig montiert od. die Achsmutter nicht richtig angezogen ...
War aber beides nicht, hab mich auch schnell dran gewöhnt und bin dann auch bald draufgekommen
dass ich jetzt endlich mal einen Reifen draufhab, von dem man immer liest:
Kündigt den Grenzbereich gutmütig an ...
Gefällt mir, schau ma mal was da noch so geht ...
  Zitieren

#6
Hallo andreaskarl.

Bei mir war die Aufgabenstellung,
mittelschwere Schotter und Gebirgsstrassen in Friaul zu befahren.

Da bot sich ein 19" Vorderrad hervorragen an.

Auserdem gibt es von Cagiva eine Unbedenklichkeitsbescheinigung , da die Grand Canyon ja dieses Vorderrad besitzt und die Navi das selbe Fahrwerk hat.

freundlichen Gruß
Josu
  Zitieren

#7
Josu,'index.php?page=Thread&postID=110955#post110955 schrieb:Hallo andreaskarl.

Bei mir war die Aufgabenstellung,
mittelschwere Schotter und Gebirgsstrassen in Friaul zu befahren.

Da bot sich ein 19" Vorderrad hervorragen an.

Auserdem gibt es von Cagiva eine Unbedenklichkeitsbescheinigung , da die Grand Canyon ja dieses Vorderrad besitzt und die Navi das selbe Fahrwerk hat.

freundlichen Gruß
Josu
Unbedenklichkeitsbescheinigung für ein 19" Vorderrad an der Navi? Oder meinst du die Bescheinigung wegen der Reifenbindung?
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016