Lenkung geht plötzlich schwer

#1
n abend zusammen.

beim schönen Wetter heut ausgefahren und bei den langsamen kurven heftig am Lenker drücken müssen, um die Richtung zu kriegen.

ist das kopflager hin? oder besteht die Chance, dass man es einfach wieder lockerstellen kann?

wo krieg ich ein neues lager her?

bj 2000, 45000km

vielen dank für tipps,

frank
  Zitieren

#2
Normalerweise macht sich ein verschlissenes LK durch Spiel und oder einrasten in best. Position bemerkbar. Warst du mit dem richtigen Reifendruck unterwegs? Oder im LK steht das Wasser und es ist festgegammelt, soll schon mal bei der ein oder anderen Navi vorgekommen sein.

Gruß
  Zitieren

#3
Schau mal unter Samelsurium Infos zur Navi - Ersatzteildatenbank. Dort sind die Timken Lager aufgeführt. Wenn die Gabel dann schon mal raus ist ggf. gleich das Gabelöl mit wechseln. Gruss Wolfgang
  Zitieren

#4
So, seit gestern hab ich die naiv drinnen im warmen, endlich kann ich mir die Sache mit der schwergänigen lenkung ansehen:

also: lenkkopfmutter gelöst, alles geht wieder leicht. gabelbrücke wieder drauf, imbusschraube fest angezogen, - schwergängig wie vorher!

Imbusschraube gelockert, -leichtgängig. ausserdem bilde ich mir ne mittelrastung ein!

was sagt ihr? gehe mal von nem kaputtem lager aus. wo krieg ich ein neues her? welches ist nach aktuellem stand wohl richtig?

fgst nr 0188. vielleicht hat noch jemand was rumliegen?

besten dank

frank
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016