Halter für Fender abgerissen!
#1
Hallo Leute,
mir ist bei meinem Zusammenstoß mit
einem Reh ist an der Gabel vorne rechts die Halterung für den Fender
abgerissen.
Nun habe ich hier im Forum gelesen das
ein Austausch der Gabelfüße auch keine Alternative ist da sich die
Teile nur schwer abschrauben lassen und dabei meistens zerstört
werden.
Wäre anschweißen eine Alternative?
Oder brauche ich ein neues Gabelrohr??
Ich habe bei anderen Gabeln schon
gesehen, das dort so eine Art Klemmschelle verwendet wird.
Meint Ihr das so-was funktionieren könnte???

Gruß
Günter


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
die Ducati st3 hat sowas
siehe Bild beim 2 Bild sieht man das die Teile so eine Nippel haben die Gabel hat dementsprechende Vertiefungen

[Bild: ducati-st3-8ucy32.jpg]

[Bild: img_0401j7o6b.jpg]
Zitieren
#3
Ich würde versuchen, es schweißen zu lassen. Oder Metallkleber. Dann Loch bzw Gewinde neu anbringen.
Raptor 650 i.e. ... Traum in Blau
Zitieren
#4
Ich würde auch schweißen/kleben versuchen. Allerdings find ich die Schelle ne schicke und einfache Alternative.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste