Ersatzteile im Vergleich
#1
Nachdem ich nun ein paar Touren mit der Raptor gefahren bin, habe ich überlegt was es an Ersatzteilen gibt welche man nicht unter Cagiva Raptor bestellen muss. OK,- ich gehe davon aus dass Motorenteile von der Suzuki TL sein werden,- Immer auch das entsprechende Baujahr der Raptor ??? Gaszug und Kupplungszug auch von der Suzuki ??? Bremsbeläge usw....mir geht besonders um Verschleißteile oder Züge ( wie Kupplungszug ) was in der Saison mal kaputt gehen kann und schnell besorgt werden muss. Werde eh mal nach Bingen fahren müssen zum Check,- hat ständig Fehlzündungen wenn ich das Gas wegnehme und ist manchmal recht ruckelig und unwillig wenn ich beschleunigen will
Beschleunigung ist....wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht an den Wangen abfließen...
Zitieren
#2
Da musst du mal ein bissl die Suche benutzen.
-Kupplungszug passt von der Honda SC50.
-Gasgriff + Armatur von der Suzuki TL, DL und glaub auch von der großen SV.
-Blinkerarmatur sollte auch von Suzuki passen.
-Bremsbeläge und Bremssattel von den Aprilias Tuono/Mille oder Ducati
-Fußrasten (nicht die Halteplatten) Ducati
-Ölfilter, Ölablasschraube Suzuki
Dann wirds schon langsam schwierig.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#3
Das hilft schon mal weiter.....
Beschleunigung ist....wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht an den Wangen abfließen...
Zitieren
#4
Ist die Elektrik / Elektronik nicht auch von Suzuki?
Zitieren
#5
Ich weiß nicht,- denke da ist viel Cagiva dran. Aber beim Motor gehe ich stark davon aus dass Alles von Suzuki passt. Die Frage ist nur ob man bei einer Bestellung das Baujahr des Moped mit dem des Motors gleich sind.
Beschleunigung ist....wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht an den Wangen abfließen...
Zitieren
#6
TL 1000S Motor ab Baujahr 2000, bzw. zweite Generation, da dürfte alles passen!!!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste