Möchte mich mal Vorstellen
#1
Nachdem ich schon längere Zeit im Hintergrund mitgelesen
habe und mich vor ca. drei Wochen auch bei euch Forum angemeldet habe, möchte ich
mich gerne mal vorstellen. Mein Name ist Günter ich bin Bj 1959 und Fahre schon rund vierzig
Jahren Motorrad. Es war bei mir eigentlich immer schon so dass ich mehrere
Motorräder gleichzeitig hatte. Seit Mai 2015 habe ich auch eine 1000er Raptor im Stall, und bin echt begeistert wieviel Spaß
man noch mit einem vermeintlich so alten Motorrad noch haben kann.





Leider hat der Spaß vor Zehn Tagen, am Morgen des 19.08 auf dem
Weg zur Arbeit nach dem Zusammentreffen mit einem Reh ein abruptes Ende
genommen.


Das Ergebnis: vier Tage Krankenhaus sieben gebrochene Rippen
etliche Blutergüsse usw.





Der Raptor geht es auch nicht viel besser Auspuff rechts mitsamt
Halter (gebrochen) Fußbremshebel abgerissen usw. Der Auspuff ist kein Problem
aber der Bremshebel und der Halter sind nirgends aufzutreiben.


Nun meine Frage wer hat eine Ahnung wo ich die genannten
Teile noch auftreiben kann. Es wäre doch schade wenn man so ein Geiles Motorrad
wegen solcher Kleinigkeiten nicht mehr fahren könnte.








Die Raptor muss sich zur Zeit die Garage mit folgenden
Motorrädern teilen:





MOTO MORINI CORSARO


SUZUKI GSX 1200 für Touren zu zweit.


LAVERDA ALPINO 500
Zitieren
#2
Dinorider,'index.php?page=Thread&postID=118757#post118757 schrieb:Leider hat der Spaß vor Zehn Tagen, am Morgen des 19.08 auf dem
Weg zur Arbeit nach dem Zusammentreffen mit einem Reh ein abruptes Ende
genommen.
Da hatte der Raptor wohl mächtig Hunger :giggelswe:
Spaß beiseite.
Hallo Günter
Hoffentlich geht es dir bald wieder besser und die Rappi bekommst du sicher auch wieder hin.
Der Fußbremshebel ist nicht das Problem, da passen soweit ich weiß auch andere. Bitte bemüh die Suchfunktion, leider fällt mir auf die schnelle das Modell nicht ein.
Das große Problem ist der Halter für die Fußrasten und den Auspuff, diese Dinger sind sehr rar und vor allem teuer.
Der einzige der mir einfällt und dir evtl da weiter helfen kann ist Troodon, auch ein Mitglied hier im Forum.

Ich wünsche euch beiden eine gute und rasche Genesung.

Gruß Irena
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
:peace:
Zitieren
#3
Die Teilenummer für den Bremshebel ist:
800095546
letzte Woche stand einer für 65€ neu drin. Jetzt gibts noch einen in England:
http://www.ebay.de/itm/201653958142?_trk...EBIDX%3AIT
und in Romänien:
http://adalmotorsservice.allshops.ro/pro...agiva.html
Gute Besserung.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#4
Gekauft vielen Dank für den Tip!
Günter
Zitieren
#5
Hast du auch die Fußrasten-Halteplatte rechts in Italien gekauft?
Viel Spaß beim Schrauben und weiterhin gute Besserung. :möppi:
Marcel
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#6
Richtig sie ist schon unterwegs zu mir.
Jetzt brauche nur noch jemand der das Ding Schweißen kann!
Mein WIG Gerät kann leider kein Alu.

Günter
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste