Scheinwerfer umgebaut......
#1
Sooo,- vor ein paar Tagen habe ich mal den Scheinwerfer ersetzt. Meine Raptor war ja eh ursprünglich eine V-Raptor. Der Vorbesitzer hat dann ne normale Raptor draus gemacht. Der Scheinwerfer hat mir nie gefallen,- also Umbau. Gleichzeitig auch auf LED-Blinker umgerüstet und Lenkerendenspiegel montiert.
Hier die "alte" Lampe

[Bild: 26943932hh.jpg]

...und nach dem Umbau......

[Bild: 26943945zx.jpg]
[Bild: 26943950qw.jpg]
Beschleunigung ist....wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht an den Wangen abfließen...
Zitieren
#2
Moien
Kann verstehen warum du umgebaut hast;-)
Biste das neue Licht schon bei Dunkelheit gefahren?
Würde mich interessieren aufgrund des mäßigen Original Lichts ...
Zitieren
#3
Hallo,

sehr individuell würde ich sagen.

Trifft nicht unbedingt meinen Geschmack, aber es muß Dir gefallen.

Es ist zumindest sehr auffällig.

Gruß Stefan
Zitieren
#4
Hallo Rheinperchten,
War der alte Scheinwerfer von einer Harley V-Rod bzw. eine Louis-Kopie davon?
Kann es auf dem Bild nicht genau herausfinden. Wäre ev. interessiert falls du den nicht mehr brauchst.
Gruss
Reto
Zitieren
#5
Ja, das ist der den du meinst, wahrscheinlich aber die Louis Kopie:
http://us-bikes-muehldorf.de/shop/gebrau...erfer-3428

Ich find den auch schick. Der jetzige trifft meinen Geschmack nicht. Aber evtl. bringt er ja viel Licht auf die Straße.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#6
Xplod,'index.php?page=Thread&postID=119354#post119354 schrieb:Hallo,

sehr individuell würde ich sagen.

Trifft nicht unbedingt meinen Geschmack, aber es muß Dir gefallen.

Es ist zumindest sehr auffällig.

Gruß Stefan


Sehr wertneutral ausgedrückt :D ! Ich schliesse mich vollumfänglich an :) .

Ich finde gross und rund, wie bei der "Einfach"-Raptor okay. Doppelrund wäre auch okay, aber in der Grösse wie bei der alten Street / Speed Triple.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste