XTRA knallen
#1
Also ich glaub ich muss jetzt dringenst zu Wolle; Bikeroffice. Meine Xtra knallt mein runterdrosseln dermaßen das ich immer fast vom Bike falle, so erschreck ich mich immer! Muss wohl mal richtig eingestellt werden. Hab mir auch mal sagen lassen das das Knallen vom hinteren Zylinder kommen soll? Aber echt das lässt einen Schlag das ich richtig zusammen zucke!
Zitieren
#2
Ich hab an meiner xtra die "Fehlzündungen" schon seit den ersten 3 Jahren, je nachdem, wie es der Zicke gerade geht,
wie der Wind weht, wie sie angefahren ist und wie die Stimmungslage des Tankwarts war.

Bisher hab ich keine Massnahmen getroffen und trotzdem hab ich 80T drauf.

Knallt sie halt, na und?

lg maggus
Zitieren
#3
Meine Xtra knallt auch.

Na und ?

Dino hat eben Charakter :thumbsup:
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  :D
Zitieren
#4
Meine knallt auch ziemlich böse. Hab schon die hintere Dichtung zum Krümmer gewechselt und alle Verbindungen mit Montagepaste versehen aber keine Veränderung.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#5
Es könnte aber noch sein, dass der Auspuff Haarrisse hat. Oder ne Schweißnaht nicht mehr ganz dicht ist. Sonst fällt mir nichts ein, warum das bei manchen so extrem ist.
Das kann aber schon auch Folgen haben, z.B. das dir die Stehbolzen vom Krümmer rausfliegen, Endtopf durchbrennt etc. Ergibt ja auch immer einen Rückstoß wenns ein lauten Knall gibt.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#6
Ist aber auch eine Einstellungssache, seit der Einstellung (und anderer Motor) beim Bikeroffice knallt Carboni, hat Sie vorher nicht gemacht
Zitieren
#7
So ist es bei mir auch. D.h. selbst das starke Knallen, ist kein Problem? Das der TL Motor so ein Auspuffpatschen hat ist ja normal aber dass die richtig knallt hätte ich nicht erwartet. Hab mir schon den Kopf zerbrochen was es noch sein kann.
Schiebebetrieb zwischen 4500-6000U/min der erste Knall hört sich an wie ein Schuss und dann pröbelt und pfurzt sie noch vor sich hin, je nach Laune und Jagdgebiet.

Bei der kleinen SV konnte man das über den Killschalter auch so provozieren, war aber nicht gesund. Beim Dino muss ich bloß bei über 5000U/min vom Gas gehen.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#8
Laut verschieden Aussagen kann das Knallen/Patschen auch vom Sekundärluftsystem verursacht werden.

Gib mal in die Suche "Sekundärluftsystem" ein, da kommen einige Aussagen zu dem Thema.
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutze einen Spiegel und kein Fernglas.
Zitieren
#9
Ja, hab ich gelesen. Habs auch schon durch geblasen, ist nicht verstopft etc. Brachte aber auch keine Veränderung. Mich stört das Knallen auch nicht, ganz im Gegenteil. Dachte nur das ist zu extrem und ich will ja keinen Ärger mit der Rennleitung oder den Tüv-Leuten. Warte eigentlich schon drauf dass ich mal raus gezogen werde. Die meisten Moppeds knallen/patschen nur mit offenen Auspufftüten und so hören sich meine für nen nicht Raptor-Fahrer auch an.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#10
Meine hat mit dem originalen Auspuff auch schön geknallt, macht sie nicht mehr seit die neuen drauf sind :traurig
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
:peace:
Zitieren
#11
Probiere doch einfach mal aus das Sekundärluftsystem tot zu legen. Für TÜV dann wieder Aktivieren.
Gruß Martin




Wenn du nach Fehlern suchst, benutze einen Spiegel und kein Fernglas.
Zitieren
#12
Also meine knallt auch. Habe zur Zeit gekürzte original Töpfe drauf, die knallen besonders heftig,
weniger Staublech und einen geilen Sound.
Zum Bikeroffice muss ich nächstes Jahr auch unbedingt hin.
Das Einstellen lohnt sich, hatte 2014 eine rote N zum einstellen, knallt zwar danach genauso,
aber das Ansprechverhalten vom Motor ist danach erheblich besser. :winke:
Bin mal eben die Welt retten!


[size=10]Gruß Ingo!
[/size]
:hüpf:
Zitieren
#13
Die Antwort von Troodon hatte mir schon gereicht.
Troodon,'index.php?page=Thread&postID=119452#post119452 schrieb:Ist aber auch eine Einstellungssache, seit der Einstellung (und anderer Motor) beim Bikeroffice knallt Carboni, hat Sie vorher nicht gemacht
Meine Roads haben auch kaum Staudruck und beim Bikeroffice wird sie im unteren-mittleren Drehzahlbereich bestimmt etwas magerer abgestimmt - und schon knallts. Dafür säuft sie nicht mehr.
Hatte mich nur gewundert, weil Bengelchens knallt nicht - sondern hat nur das normale Auspuffpatschen und der hatte vorher die gleiche Auspuffanlage.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#14
wenn ich nur nicht immer so erschrecken würde. Dachte eigentlich wenns Bike bei Wolle war hört das auf? Scheint aber laut Euren Aussagen nicht der Fall zu sein? :rolleyes:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste