Federbeinlänge Raptor 1000
#1
Hallo zusammen, bin seit ein paar Tagen Besitzer einer 1000er Raptor N.
Diese ist leider so niedrig das ich gerne das Heck höher legen würde und auch gleich ein anderes Federbein montieren möchte.
Habe hier noch ein Wilbers von einer 06er Tuono, das eine Länge von 315mm hat, wie lang ist das Federbein der Raptor?
Serie bei beiden (Tuono und Raptor) sind ja Sachs Federbeine eventuell sind die identisch?
Ansonsten werde ich im Winter die Ventile einstellen und die gute wohl nach Bingen bringen zum abstimmen, ruckelt doch ein wenig im unteren Drehzahlbereich.

Gruß aus Mainz
Zitieren
#2
Hi Olaf :winke:

und willkommen hier bei uns.
Falls mir keiner zuvor kommt messe ich morgen mal nach hab das originale auf dem Dachboden rumliegen, aber da is mirs jetzt zu dunkel :giggelswe:

Gruß Irena
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
:peace:
Zitieren
#3
Die Federbeinlänge ist 310mm.
Der Federbeinwechsel ist eine Strafarbeit erster Güte. Und es geht im Bereich der oberen Aufnahme sehr eng zu.
Überleg es Dir gut ob Du ein fremdes Federbein einfach mal so zum Ausprobieren einbauen willst. :hau:
Zitieren
#4
seneca,'index.php?page=Thread&postID=119558#post119558 schrieb:Der Federbeinwechsel ist eine Strafarbeit erster Güte.
Goodpost

So sieht es leider aus!
Bei mir war eine Schrauben des Umlenkknochens/Dreiecksplatten defekt (wahrscheinlich von Werk aus das Gewinde zerbröselt)
Die Schraube hatte mir damals Uwe zu einem fairen Kurs superschnell zugeschickt. Da es sich um Spezialschrauben handelt, war das meine Rettung!

Bei KTM gibt ggf. Ersatz, aber so hatte ich eine Originale, mit der richtigen Güte.

Gruß
McRaptor
Zitieren
#5
Prima, damit kann ich schonmal was anfangen.
Habs mir noch nicht angeschaut welcher Aufwand aber jetzt ist es sowieso erstmal Winter und ich werde sowieso die ganze Umlenkung mal ausbauen und sauber machen sit schon deftig versifft der Kram..und schlimmer als bei der Tuono wirds kaum sein
Zitieren
#6
Hi Olaf,

willkommen hier im Forum.
Bist ja auch gar nicht so weit weg von mir. Komme aus Nassau a.d. Lahn.
ich denke mal das Du hier in die Ecke auch schon unterwegs warst.

Viel Spaß beim Umbau, ich fands jetzt nicht so extrem schwierig.


gruß Stefan
Zitieren
#7
Hallo Stefan, ich bin öfters bei Nassau unterwegs liegt auf meiner Hausrunde wenn ich von Winden runterkomme.
Habe es mir gestern mal angeschaut finde es auch keine riesige Herausforderung das Federbein zu tauschen.
Weil so funktioniert das Fahrwerk eher leidlich, steht ja ständig auf dem Hinterrad die Gute....
Zitieren
#8
Bei Zietech gibts grad 20% auf Wilbersfahrwerke, falls du noch auf der Suche bist.

Viel Spaß beim basteln.
Boller Grüße aus dem Süden.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
Zitieren
#9
Das Bikeroffice Bingen hat Biketoberfest und auch Prozente auf alles inkl. Wilbers ;)
Mir san kaane Hooligans - mir san Biene Maja Fans  [Bild: http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/a025.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste