EETARGA wird von mir vermisst!

#1
Ich mache mir Sorgen um Christoph (eetarga), ich habe seit dem 20. Juli nichts mehr von ihm gehört und er meldet sich auf allen Kanälen nicht, d.h. Telefon,Messenger, Forum, Facebook. Auch hat er nirgends nach dem 21.7. gepostet. Ich habe mit ihm ab und zu telefoniert und mache mir halt Gedanken ob ihm was passiert ist! Hat hier jemand vielleicht noch eine weitere Telefonummer oder Kontaktmöglichkeit? Persönliche Infos bitte an mich per pm. Ich hoffe ihm geht es gut!

Vielen Dank für jede Hilfe!

Gruß, Kai
  Zitieren

#2
Ich habe wieder Kontakt!

Gruß, Kai
  Zitieren

#3
WD40 ?

:giggelswe:
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  Big Grin
  Zitieren

#4
Genau!
  Zitieren

#5
Moin,
Danke der Nachfrage, nein - noch müsst ihr kein Witwe(n) trösten und mit Jacky am Grab anstoßen.

Bin nur nach einem Astmaanfall vom Gerüst gefallen...
Letztes Jahr hatte ich schon Stress mit viel zu hoher Schwefelbelastung, aber wer nimmt den Arzt schon für voll Tongue

Mal ein Bild zum Verständnis, alles Gelbe ist Schwefel... - und dieses Mal kam Wind und da kam der Staub - und Tschüß

Dem Gerüst geht es wieder besser :respekt: , bei mir dauert das noch, bin aktuell heim im Merkelland Crying


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#6
Na dann.. Gute Besserung.. :emphathy:
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  Wheelie
  Zitieren

#7
Auch von mir natürlich gute Besserung!

Lg, Kai
  Zitieren

#8
Hallo,

wünsche gute Besserung.

Woher kommt der viele Schwefel? Kenne solche Bilder eigentlich
nur im Zusammenhang mit Vulkanimus.

MfG
  Zitieren

#9
Gute Besserung.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#10
Gute Besserung Christoph.
Wenn du schon hier bist, kauf dir ne LKW Ladung Mundschützer, nur so als Tipp falls es in EE keine gibt :lachi:
Gruß Irena

Everything's Better with Dinosaurs !
Peace
  Zitieren

#11
Von mir natürlich auch!
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#12
Moin, moin - lange her, aber ich lebe noch. Der erste Abschnitt zu "back on track" ist nun mehr oder weniger zu Ende. estland hat mich wieder.... :whistling:

Ende August geht es weiter in Deutschland...

Motorradfahren ist aktuell noch? nicht drin, ich kann nach wie vor den Hals nicht wirklich nach links drehen und jegliche erneute Belastung auf Halswirbel und Schulter könnte weit schlimmere Dinge auslösen.
Zumindest kann ich wieder tippen, die rechte Hand macht nun schon wieder mehr oder weniger was ich will. Also Bierdose aufkriegen, sogar ein bißchen Schrauben geht schon wieder (zumindest wenn ich Zeit und Ergebnis nicht bewerte).

Fahrt vorsichtig! Viele Grüße - Christoph
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#13
Moin Christoph,

schön mal wieder was von dir zu hören :daumen:
Scheint dich letztes Jahr ja ganz schön erwischt zu haben Rolleyes

Viele Grüße aus der echten, norddeutschen Heimat und weiterhin gute Besserung.

Axel
  Zitieren

#14
Genau,
schön das Du wieder da bist! :daumen: Wink

Thomas
Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. (Heinz Erhardt)
  Zitieren

#15
Und die Welt dreht sich weiter...

Man kann Dinge ausblenden, annehmen, verändern oder dem Wahnsinn freien Lauf lassen. Ich habe mich für Letzteres entschieden.

Das Thema Motorrad beenden, nein, kein Chance. Big Grin

Deshalb habe ich die Sache gedreht. Ab Frühjahr 2019 ist eine neue Motorradvermietung im Baltikum am Start.
Meiner Einer macht die Technik und stellt die Halle und die Bikes (es sind jetzt bis jetzt 6 eigene geworden - 4 * Aprilia, 2 * SWM), ein Freund (gebürtiger Neuseeländer betreut die englischsprachigen Kunden, ein deutscher guter Bekannter - der auch hier lebt, betreut die deutschen Kunden - und wenn dann doch ein Este kommt, dann wird der von mir bedient. Zusätzlich können wir auf einen Pool von KTM zurückgreifen. Zum Spielen haben wir eine ca. 10 ha große Sandkiste nah am Dorf gemietet...

Endurowandern und gemütlich cruisen stehen im Vordergrund, auch mit Guideservice.

Mehr die Tage auf der Homepage - die macht jemand bis Mitte Dezember fertig - dann setzte ich hier den Link rein.

Warum das Ganze?
So richtig wirklich praktisch mit vollem körperlichen Einsatz werde ich wohl nicht mehr im alten Bereich auf Baustellen arbeiten können. Es bleibt bei der Gutachterei, Schadensaufnahmen und der Bauleitung, das sollte für mehr als ein Zubrot langen.
Schrauben kann ich noch, es hetzt mich ja keiner, und um so ein bißchen mit der 350er in der Wiese zu spielen, daß geht auch schon wieder...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
  Zitieren

#16
Glückwunsch!
hört sich gut an
  Zitieren

#17
Hallo Christoph,

ich hab erst jetzt von Deinem Missgeschick gelesen. Es scheint Dir ja wieder besser zu gehen.

Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute und Daumen hoch, dass das mit der Motorradvermietung klappt. Was für Aprilias hast Du denn da am Start?

Schönen Gruß aus Bonn

Stefan
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016