Stoßdämpfer Ausbau Lager Umlenkung im Motor ausbauen

#1
Moin,
ich bin dabei das Ventilspiel zu kontrollieren. Dafür muss der hintere Stoßdämpfer raus. Um den Dämpfer nach unten rauszunehmen muss die Umlenkung ebenfals ausgebaut werden. Nun habe ich von dem Hebel, der im Motorgehäuse sitzt die Schraube entfernt. Der Hebel lässt sich nicht entfernen. Es sieht so aus, als ob noch eine Lagerhülse im Motorgehäuse sitzt. Wie wird die entfernt? Leichte Schläge mit einem Dorn helfen nicht.
Vielleicht kann jemand helfen.
Die komplette Schwinge wollte ich erstmal nicht ausbauen. Das würde auch gehen.

MfG
Schloeter
  Zitieren

#2
Der betreffende Umlenkhebel muss nicht demontiert werden. Motorrad hinten aufbocken, Federbein oben und unten lösen, Spritzschutz ab, Schwinge weit anheben, Federbein nach unten rausziehen.
Ciao
Bordolino
  Zitieren

#3
Moin,
mit schlanken und geschickten Fingern lässt sich das Ventilspiel des stehenden Zylinders sogar bei eingebauten Federbein kontrollieren/anpassen.
Ist zwar (wie so vieles) beim GC-Schrauben PITA, ist aber machbar!

Natürlich ist es nach einigen Jahren Laufzeit eine gute Idee/Gelegenheit auch mal die Lager der Umlenkung zu pflegen.
Ich glaube das Christoph/eetarga mal was zum kompletten Ausbau der Umlenkung geschrieben hatte.

Gruß
Dirk
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016