Bremsleitung hinten

#1
Moin, ich hab's ja schon in der Tauschbörse, dass ich die Leitung brauche... passt die von der Raptor 650 auch zufällig?
LG Jost
  Zitieren

#2
ja past auch
  Zitieren

#3
Danke, dass hilft mir weiter Idea
  Zitieren

#4
Moin, jetzt hab ich die Leitung von Uwe verbaut, bekomme aber keinen Druckpunkt zustande...
Hab inzwischen in beide Richtungen mit nem Druckluft Entlüfter versucht zu entlüften...
Hats mir wohl den Bremszylinder gehimmelt...
  Zitieren

#5
glaube ich zwar nicht aber könnte Dir einen Bremszylinder schicken
Muß den Bremssattel ausbauen und Hochhängen wenns geht auch über Nacht
  Zitieren

#6
Ich hatte den Bremssattel hochgehängt. Über Nacht kann ich ja noch mal versuchen - kostet ja nix?
  Zitieren

#7
Hatte das gleiche Problem.
War dann beim Schrauber, der hats auch erst mit Pumpen versucht - der war dann auch sichtlich verwundert. Danach mit Pumpe, über Kompressor angeschlossen, und siehe da 10min später wieder alles top.
Wer später bremst, ist länger schnell.
LOUD PIPES SAVE LIVES! :möppi:
  Zitieren

#8
Denke auch das es ohne Pumpe nicht geht
  Zitieren

#9
ich habe sehr gute Erfahrungen mit Einweg-Spritzen plus Batterie-Entlüftungsschlauch gemacht

ist außerdem preisgünstig
  Zitieren

#10
Hier gibt es eine Anleitung.
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016