Kettenschleifschutz; Benzinpumpenknie

#1
Werte Community,
bei uns riechts nach Frühling und warmen Asphalt; leider leidet meine Diva noch an Ersatzteilmangel;
kann mir wer Tipps für den Erwerb/Eigenbau des Kettenschleifschutzes (auf dem Aluhohlprofil der Schwinge) und dem
Fitting von der Benzinleitung zur Bezinpumpe "Gummiknie" geben? 
Irgendwann hats mal Aufrufe für Sammelbestellungen gegeben..ist da noch was über? 

Danke vorab und Grüße aus Österreich
Dietmar
  Zitieren

#2
Hallo Dietmar,

ich glaube, es gibt im Forum dazu schon Einträge. Schau´doch erst mal über die Suche, dann muß nicht alles doppelt geschrieben werden. Falls dann noch Fragen auftauchen, wird man sie sicher beantworten.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#3
(25.02.2019, 19:14)Georgios schrieb: Hallo Dietmar,

ich glaube, es gibt im Forum dazu schon Einträge. Schau´doch erst mal über die Suche, dann muß nicht alles doppelt geschrieben werden. Falls dann noch Fragen auftauchen, wird man sie sicher beantworten.

Danke für Deine Antwort; hab bereits Antwort zu dem Kettenschleifer im Forum (Daniele) gefunden; 

über einen Hinweis für den Winkelverbinder zur Kraftstoffpumpe wäre ich noch dankbar.
lg
Dietmar
  Zitieren

#4
Ich bin jetzt nicht ganz sicher, ob sich der Verbinder von dem der Navigator unterscheidet (andere Ersatzteilnummer), aber wenn er auch nicht mehr erhältlich ist, würde ich einen L-Verbinder als Reduzierstück verwenden, welcher auf beiden Seiten unterschiedliche Rohrdurchmesser hat, z.B. so etwas:


Beispiel 1


Beispiel 2

Du musst halt wissen, für welchen Schlauchdurchmesser. Ich glaube, das ist eine akzeptable Lösung.

Aber vielleicht sagen die GC-Fahrer noch einen Satz dazu.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
  Zitieren

#5
(26.02.2019, 22:44)Georgios schrieb: Ich bin jetzt nicht ganz sicher, ob sich der Verbinder von dem der Navigator unterscheidet (andere Ersatzteilnummer), aber wenn er auch nicht mehr erhältlich ist, würde ich einen L-Verbinder als Reduzierstück verwenden, welcher auf beiden Seiten unterschiedliche Rohrdurchmesser hat, z.B. so etwas:


Beispiel 1


Beispiel 2

Du musst halt wissen, für welchen Schlauchdurchmesser. Ich glaube, das ist eine akzeptable Lösung.

Aber vielleicht sagen die GC-Fahrer noch einen Satz dazu.

Herzlichen Dank, auch zu diesem Thema habe ich in den Tiefen (alte Threads) Infos zu den Wamster Kunststoffverbindern gefunden und mit etwas Bastelei gelingt sicher beides.
lg
Dietmar
  Zitieren

#6
benzine pump knie
send mir dein email 
hat gutte losung dafur

benzine slauch 12mm und 10 (8 ?) mm

gruss wilco

rund / gladt machen knie schraub drath  ist notig

gruss wilco


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren

#7
(18.03.2019, 22:28)wilco.cwx schrieb: benzine pump knie
send mir dein email 
hat gutte losung dafur

benzine slauch 12mm und 10 (8 ?) mm

gruss wilco

rund / gladt machen knie schraub drath  ist notig

gruss wilco

Danke Wilco,
hab schon ein Kunststofffitting gefunden, das ich reduziert hab.
Bei manchen Dingen kommt man ja mit basteln gut zurecht...
liebe Grüße aus Austria
Dietmar
  Zitieren

#8
Benzinpumpenknie siehe Ebay Art. Nr. 401728686452, oder 800087418 Reparatursatz
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016