Einspritzanlage TL1000R

#1
...in einem älteren Post hatte Troodon geschrieben, das zur TL1000R Einspritzanlage ebenso der Kabelbaum und Ecu getauscht werden muss...wieso? Die beiden Düsen je Zylinder werden doch parallel angesprochen, sprich: Diese sind doch einfach nur parallel geschaltet. Warum denn dann den Kabelbaum und ECU mit wechseln?
Macht es da nicht mehr Sinn die Spritrückführung „abzulenken“ und mit nem stufenlosen Druckminderer/Regulierer den Druck konstant „über“ den Düsen auf ein Mindestmaß leicht zu erhöhen sodass beim Öffnen eines Paares der anzunehmende Druckabfall aufgefangen/ausgeglichen wird?

Gruß,
De Will
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016