Edelstahl Leistungskrümmer 45mm 48mm

#1
Hallo zusammen,
ich bin schon länger auf der Suche nach jemandem der kostengünstig Leistungskrümmer für die Navi anfertigt und habe jetzt jemand gefunden. Cool "Citrusgärtner" hier im Forum kann so etwas machen siehe auch seine Anzeige in Ebay-Kleinanzeigen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...6-306-3291

Mein Problem ist, ich wohne in Stuttgart und er in der Nähe von Hamburg.
Ich suche jemand aus der Gegend, derr seine Navi zum Maß nehmen bereit stellt und in der Nähe wohnt. Falls jemand anderes noch Interesse hat könnte man gleich mehrere anfertigen lassen.
Komplette Anlage bis zu den Auspufftöpfen zwischen 500.- und 600.- Euro.
Freiwillige vor und melden. Wink
Gruß
Wolfgang
  Zitieren

#2
Das gilt natürlich auch für Krümmer anderer Modelle, ich benötige immer ein Moped zum Anpassen!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#3
Top!
Bin dabei; allerdings mit "Maßnehmen" wirds bei mir ebenfalls schwer: Wohne in Bonn.

Also: Ich wäre Nummer 2 !!

Wenn ich dennoch anderweitig unterstützen kann (Orga etc.) bin ich zur Stelle !

Gruß,
Willi

PS: Um wieviel mm größer (Durchmesser) wäre der Krümmer bzw. könnte man den Krümmer max. bauen?
  Zitieren

#4
Mehr als 52mm ist kaum sinnvoll- das Rohr muss. Ja auch noch in den Auspuff passen!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#5
Smile 
...werde morgen den Innendurchmesser der GPR Töpfe messen....aber 52mm ist schon sehr ordentlich [Bild: smile.png]
  Zitieren

#6
Habe an meiner Granny auch GPR und bin mit 52mm Rohren hinein gegangen , das passt schon!
Um aber richtig Spaß zu haben, müsstest du die Serien Eater gegen gekürzte 38mm eater von den Leo Vince Töpfen tauschen, dann hat die Kiste richtig Feuer! (Und Sound)


https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...3321698241

Link oben!
Diese Eater passen gekürzt in die GPR und sorgen für weniger Rückstau
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#7
Hast du denn Erfahrung mit Navi-Krümmern?
Ich wohne in Winsen Luhe, das ist jetzt nicht so weit weg von Jork (weniger als 50km) Cool 
Meine Navi hat aber nen 3/10 Kennzeichen Confused
  Zitieren

#8
Ich hatte mit verschiedenen Anbietern von Leistungskrümmern schon Kontakt. Alle sagten mir, dass man Krümmer maximal auf 45 bis48 mm gestalten sollte. sonst verliert man Drehmoment. So genannter Trompeteneffekt, sprich von kleinerem Durchmesser auf größeren. Ich würde Krümmer in 45mm machen, den Sammler 48mm und die Übergänge zum Auspuff dann in 50 oder 52mm.
Original hat die Navi 38mm Krümmer. Das ist doch recht wenig. Wolle vom BO meinte, dass die Originalkrümmern der Hauptgrund ist, warum man nicht auf Leistungswerte der Raptoren kommt.
Meine Navi hat mit Navisteuergerät, TLS Einlassnockenwellen im Auslass und geänderter Airbox 111 PS. Mit anderen Krümmern und Raptorsteuergerät sollten 120-130PS möglich sein, laut Wolle.
An Axel WL:
Wäre super von dir wenn du deine Navi als Muster zur Verfügung stellen würdest. Citrusgärtner sollte mal Sagen wie lange er dein Mopped benötigt um die Krümmer an zu passen.
  Zitieren

#9
In der Art ist mein Krümmer auch gestaltet.
Mein Freund aus Barum nähe Winsen brät mir die Krümmer nach Vorgabe - ist also nicht sehr weit für dich, Axel. Gerne hole ich deine Navi ab, habe einen VW Bus.
Zeit für das erstellen der Krümmer ist ungefähr 1monat

Ich hatte früher ja auch eine TL1000 - genauso wie Wolle- wir kennen uns gut.
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#10
(10.12.2019, 02:42)ducwolobo schrieb: Ich hatte mit verschiedenen Anbietern von Leistungskrümmern schon Kontakt. Alle sagten mir, dass man Krümmer maximal auf 45 bis48 mm gestalten sollte. sonst verliert man Drehmoment. So genannter Trompeteneffekt, sprich von kleinerem Durchmesser auf größeren. Ich würde Krümmer in 45mm machen, den Sammler 48mm und die Übergänge zum Auspuff dann in 50 oder 52mm.

...du schriebst "...Sammler 48mm"....
Der Sammler hat doch von Haus aus nur 38'er Durchmesser....sollte dieser nicht überbrückt werden? Hier würde der Sammler als Bottleneck fungieren und der erweiterte Krümmer wäre obsolet......
  Zitieren

#11
Ich habe eine Hattech Auspuffanlage mit Sammler von Hattech. Der Sammler hat 42mm und mündet dann in 50mm im Auspuff. So wie Citrusgärtner angibt macht er die komplette Anlage mit Sammler bis zu den Auspufftüten.
Das Wäre Krümmer 45mm Sammler in 48mm und Übergänge zum Auspuff 50 oder 52 mm je nach verwendetem Auspuff.
  Zitieren

#12
....also müssten noch ein Sammler "gebrutzelt" werden mit eben dem erweiterten Durchmesser.....ist dieser dann tatsächlich mit "im Paket"?
  Zitieren

#13
Natürlich, all inklusive! Guggstu meine Bilder bei Kleinanzeigen!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#14
(10.12.2019, 02:42)ducwolobo schrieb: Ich hatte mit verschiedenen Anbietern von Leistungskrümmern schon Kontakt. Alle sagten mir, dass man Krümmer maximal auf 45 bis48 mm gestalten sollte. sonst verliert man Drehmoment. So genannter Trompeteneffekt, sprich von kleinerem Durchmesser auf größeren. Ich würde Krümmer in 45mm machen, den Sammler 48mm und die Übergänge zum Auspuff dann in 50 oder 52mm.
Original hat die Navi 38mm Krümmer. Das ist doch recht wenig. Wolle vom BO meinte, dass die Originalkrümmern der Hauptgrund ist, warum man nicht auf Leistungswerte der Raptoren kommt.
Meine Navi hat mit Navisteuergerät, TLS Einlassnockenwellen im Auslass und geänderter Airbox 111 PS. Mit anderen Krümmern und Raptorsteuergerät sollten 120-130PS möglich sein, laut Wolle.
An Axel WL:
Wäre super von dir wenn du deine Navi als Muster zur Verfügung stellen würdest. Citrusgärtner sollte mal Sagen wie lange er dein Mopped benötigt um die Krümmer an zu passen.
....nichts für ungut, nur kommt mir die Aussage "...maximal auf 45 bis 48mm....etwas "aus-der-Hüfte-geschossen" vor (und die Aussage/Annahme weiter unten beruht dann auf 45mm Ausgangslage...wieso nicht direkt max. 48mm?) und hängt sicherlich von der eigentlichen Motorgröße ab (in unserem Fall: 996ccm)....gibt es diesbzgl. fundierte Kenntnisse? Als Referenz könnte man den Durchmesser des TL1000R Krümmer....den ich nicht weiß....

Hintergrund: Ich für mich möchte in erster Hinsicht natürlich das System "offen" gestalten, sodaß die max.-Leistung des TL1000 Blocks zur Geltung kommt.....das man dabei einbußen oben/unten hinnehmen und demnach ein Kompromiss gefunden werden muss, ist klar.

Nochmal: Nichts für ungut, möchte hier auf keinen Fall irgendjemanden aufbringen! Und ich finde jegliches Arrangement (wie hier) Spitze!!

Gruß,
Willi
  Zitieren

#15
Die Angaben habe ich von Hattech. Er riet mir sogar eher zu Krümmer 42mm, wegen dem Drehmoment.
An meiner Guzzi 1100ccm bin ich von Originalkrümmer 40mm auf 42mm gegangen. Das brachte mit Vergaserabstimmung 7 PS Mehrleistung 10Nm mehr Drehmoment.
Es gibt für die Guzzis auch 46mm Krümmer, die aber wohl leistungsmässig schlechtere Ergebnisse bringen.
Citrusgärtner scheint ja schon einige Erfahrung mit den Krümmern an verschiedenen Moppeds gemacht zu haben. Wenn an der Gran Canyon 45er oder 48er Leistungszuwachs gebracht haben sollte das bei dem Suzukimotor mit 100ccm mehr wie der Ducmotor passen.
Alternativ könnte man noch eine Anfrage an Wolle starten was er für Durchmesser angefertigt hatte.
  Zitieren

#16
(10.12.2019, 17:48)ducwolobo schrieb: Alternativ könnte man noch eine Anfrage an Wolle starten was er für Durchmesser angefertigt hatte.

....gute Idee; kann ich gerne übernehmen! Werde diesbzgl. eine Anfrage im Bikeroffice starten....
  Zitieren

#17
Ja perfekt, mach das. Ruf ihn aber am besten an. Auf Emails reagiert er nicht immer Wink
  Zitieren

#18
Grüße bitte Wolle von mir! Er kennt mich als Bernhard.  Ich habe ursprünglich den Tuning Leitfaden für die TL1000 im TL - Forum geschrieben...
Und: ja, ich kenne mich ein wenig mit Durchmessern für den TL Motor aus - beste Ergebnisse hatte ich damals bei meine TL mit 55er Krümmern gemacht - meine TL1000S hatte dann 141ps.
Wie der Drehmoment Verlauf ist hängt eigentlich nicht in erster Linie von den krümmern ab, sondern die steuerzeiten der Nockenwellen und die Länge der Ansaugtrichter in der Airbox wirken wesentlich maßgeblicher auf den Drehmomentverlauf ein!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#19
Video 
.....habe soeben/umgehend folgende Antwort auf meine Mail erhalten:

Hallo Willi,

unser Schweißer hat die früher mit 52er Rohren gebaut und unterm Heck eine Schleife mit Verbindung der Rohre gemacht.



Das heißt: Der Sammler wurde überbrückt und war/ist dann obsolet.

Sorry Bernhard, ich war dann etwas zu schnell und konnte keine Grüße mehr ausrichten.....

Nach deiner Aussage wäre bei dem TL1000 Block "Bigger = Better" - das stützt dann auch meine bisherigen Erfahrungen mit meiner Uralt-Reiseenduro (XTZ 750 auf XTZ 850 auf XTZ 900) die, als ich Mitte der 90'er Jahre ihr den 850 Gleichläufer eingepflanzt habe, erst mit einem max. Leistungskrümmer von Kedo spürbaren Leistungszuwachs hatte (man hat richtig gemerkt wie sie frei atmete....).....
  Zitieren

#20
55mm scheint mir doch etwas überdimensioniert, aber wenn du die Erfahrung gemacht hast wirds wohl so sein. Ich tendiere doch eher zu 45-48-50.
So ein fetter 55erkrümmer ruft bei der Trachtentruppe zu viel Aufmerksamkeit hervor Rolleyes Big Grin 
Ausserdem bringen die 55mm nichts wenn im Auspuff nur ein kleinerer Auslass vorhanden ist, und ganz offen will ich nicht rum fahren, das lärmt zu sehr. Angry

Die Verbindung der beiden Krümmerrohre ist auf alle Fälle erforderlich ob jetzt als Sammler, Verbindungsrohr oder zusammengeschweistem Rohr. Durch den Unterdruck vom einen Rohr werden die Abgase aus dem anderen angesaugt, so entsteht eine besserer Austausch im Brennraum.
Bei Wolle hast du wohl nen besseren Draht als ich oder hast ihn gerade am Rechner erwischt Wink
  Zitieren

#21
55 ist bei der Navi nicht möglich wegen dem Flansch zum Topf, aber 52 am Ende der Krümmer ist völlig ausreichend - der Rückstau lässt sich ja auch schön durch die Wahl des eaters einstellen.
Über ein Interferenzrohr (“Sammler” in eurem Sprachbegriff) brauchen wir nicht reden- das ist selbstverständlich dabei.

Ein 55er Krümmer bringt übrigens auch bei kleinem Eater etwas- die Abgase können sich besser ausdehnen und dadurch abkühlen, dadurch schrumpft das Volumen der Abgase und es lassen sich auch mit engem Eater bessere Leistungswerte erzielen!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#22
....kenne ich ebenfalls nur als "Inteferenzrohr": Eine Verbindung von einem zum anderen Krümmer, recht nahe am Flansch/Kopf....

52mm finde ich ebenfalls bestens!

Bin weiterhin dabei. Wenn die heiße Phase eintritt und du Materialmäßig "in Vorkasse" tritts, würde ich die Penunsen zur Entlastung schonmal rüberschieben wollen.....
  Zitieren

#23
Alles klar.
Eine Anzahlung von 50% wäre dann gut. 
Aber erstmal brauchen wir eine verbindliche Zusage für ein Moped zur Anprobe!
Dann solltet ihr noch etwas sammeln- bei mehr als 1-2 Krümmer Anlagen geht eher was am Preis zu machen, da es dann keine reine Einzelanfertigung wird.
Da ich das schon mal im TL Forum angeboten hatte (vor ca 15 Jahren ) und es dann eine Lawine von Bestellungen gab im Laufe derer ich die Krümmer bis nach Australien geschickt habe , könnt ihr mir vertrauen   alle waren damals super zufrieden !
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#24
Ok, dann halt in 52mm. Soll mir recht sein. Ich muss nur noch mal an meinen Hattechtüten messen welcher Durchmesser da rein geht. Anzahlung von 50% geht dann klar. Warten wir mal was Axel WL sagt, ob er sein Mopped zur Verfügung stellt.
Musst du die Krümmer und Auspuffe abschrauben oder reicht das Mopped zum ran halten?

(10.12.2019, 20:14)Citrusgaertner schrieb: Alles klar.
Eine Anzahlung von 50% wäre dann gut. 
Aber erstmal brauchen wir eine verbindliche Zusage für ein Moped zur Anprobe!
Dann solltet ihr noch etwas sammeln- bei mehr als 1-2 Krümmer Anlagen geht eher was am Preis zu machen, da es dann keine reine Einzelanfertigung wird.
Da ich das schon mal im TL Forum angeboten hatte (vor ca 15 Jahren ) und es dann eine Lawine von Bestellungen gab im Laufe derer ich die Krümmer bis nach Australien geschickt habe , könnt ihr mir vertrauen   alle waren damals super zufrieden !

Sehr viele werden nicht zusammen kommen.Navis sind nicht mehr viele unterwegs und hier im Forum wird es allmählich auch immer ruhiger. Warten wir noch ein paar Tage ab ob sich noch jemand meldet. Besteht ja keine Eile. Vor März wirds eh nichts mit Mopped fahren.
  Zitieren

#25
....nochmal kurz nachgefragt bzgl. Sammler/Inteferenzrohr: Kann das ebenfalls als "Schleife" gebrutzelt werden oder wird tatsächlich sowas wie ein Sammler mit 52'er Anschlüsse gefertigt?

Bzgl. "Aufmerksamkeit bei der Trachtentruppe": Dazu müsste man einen Vergleich zum "Vorher" haben....wäre ein sechser mit Zusatzzahl wenn die grün-weißen den orig. Durchmesser bei einer Cagiva Navigator wüßten ;-)
  Zitieren

#26
(10.12.2019, 20:43)DeWill schrieb: ....nochmal kurz nachgefragt bzgl. Sammler/Inteferenzrohr: Kann das ebenfalls als "Schleife" gebrutzelt werden oder wird tatsächlich sowas wie ein Sammler mit 52'er Anschlüsse gefertigt?

Bzgl. "Aufmerksamkeit bei der Trachtentruppe": Dazu müsste man einen Vergleich zum "Vorher" haben....wäre ein sechser mit Zusatzzahl wenn die grün-weißen den orig. Durchmesser bei einer Cagiva Navigator wüßten ;-)

Wenn der Trachtentruppe was spanisch vorkommt und dein Mopped nen anderen Auspuff hat werden die schon mal misstrauisch. Wenn es dann noch etwas zu laut erscheint lassen die dich beim TÜV vorfahren und eine Geräuschmessung machen, wenn sie nicht schon wie hier am Motorradtreff Glemseck üblich, ein Phonmessgerät aus der Tasche zaubern und direkt nachmessen. Spätestens den Prüfern beim TÜV wird auffallen dass da dicke schöne Edelstahlrohre dran sind und die können in ihren Unterlagen nachschauen was original ist und was nicht. Ist einem Freund von mir so ergangen, trotz EG ABE seiner Auspuffanlage. Die war nach Auffassung des Motorradpolizisten zu Laut. Er meinte er höre dass und lies deswegen beim TÜV vorfahren. Kosten 350.- Euro. Tüv hat nichts festgestellt, die Kosten hatte er trotzdem. Sick
Ein Grund warum ich in Deutschland immer weniger Motorrad fahre und das gute Stück auf dem Hänger in die Berge transportiere, und die bekannten Polizeikontrollpunkte meide wie die Pest.
  Zitieren

#27
...da sind die Jungs hier in NRW, RLP, Belgien, Lux und NL wesentlich motorradfreundlicher unterwegs: Habe in besagter Umgebung in 32 Jahren Mopped noch nie solche Erfahrungen gemacht....und das, obwohl mir die Navi mit den GPS Töpfen selbst zu laut ist !!!
  Zitieren

#28
Eigentlich müssten die Polizisten wissen,  dass die Krümmer nicht zulassungsrelevant sind- einzig die Töpfe sind es!
Zum Interferenzrohr: bitte mal Bild 8 in meinem Kleinanzeigen Angebot anschauen!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#29
Das sieht alles sehr schön aus. So ähnlich sieht auch mein Sammler von Hattech aus.
   
  Zitieren

#30
Welchen Durchmesser hat die hattech Anlage?
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#31
Die Krümmer bis Sammler sind die originalen mit 38mm, der Sammler hat 42mm und mündet und den Töpfen mit 50 oder 51mm. Muss ich noch genau messen.

Ich kann den Sammler auch ausbauen und dir zuschicken, dann könnt ihr das auf die Auspüffe abstimmen. Die Rohre vom Sammler stecken in den Auspüffen.
  Zitieren

#32
Das hilft!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#33
Ich hab noch mal nachgemessen. Bei mir geht ein 50mm Rohr vom Sammler in die Auspufftöpfe. 52mm dürfte nicht rein passen. Ich schraub am Wochenende mal die Pötte ab und mach ein Paar Fotos. Axel WL hab ich privat angeschrieben ob er seine Navi zur Verfügung stellt. Das wäre super nett von Ihm. Mal sehen was er antwortet. Wink
  Zitieren

#34
Ok. fein!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#35
Moin moin zusammen,
also meine Navi steht bis Ende März eh nur im Carport.

Wenn ich sie heil wieder zurück bekomme, stelle ich sie gerne zum Ausmessen zur Verfügung.
Nur um den Transport kann ich mich nicht kümmern, sorry.

Für mich wäre ein andere Krümmer nur interessant, wenn ich dadurch mehr Druck im Bereich unten/Mitte bekomme. Spitzenleistung ist mir völlig egal.
Mir geht es nur um  Drehmoment und Fahrbarkeit.

VG
Axel
  Zitieren

#36
Das wäre Super, dir vielen Dank. Vielleicht kann Bernhard dir einen Krümmer bruzzeln der auf Drehmoment ausgelegt ist. Big Grin  Dann wären wir schon 3.
  Zitieren

#37
....sorry da ich hier als Querulant gegenspreche, kann "nur" wieder aus meinen Erfahrungen sagen, das Drehmoment Hauptsächlich und in erster Linie aus längeren Ansaugstutzen und/oder per "Lode" aus den Steuerzeiten/Stirnräder gewonnen wird (da können die Herrn/Firmen Hattech und Co. reden/schreiben was sie wollen!).

Natürlich berücksichtige ich die Wünsche der anderen Interessenten, deshalb meine Frage: Wäre es viel Aufwand zwei unterschiedliche "Arten" von Krümmer zu erstellen oder wäre EINE Charge die kostengünstigste und unaufwendigste Variante?

Gruß,
Willi
  Zitieren

#38
Ich denke es wird egal sein die Krümmer in 45, 48 oder 52mm zu machen.
Ich bin bei den 52mm dabei wenn Wolle das auch so gemacht hat. Einzig der Anschluss an die Auspufftüten wird bei mir wohl auf 50mm gehen müssen, da ich die Hattechtöpfe habe und die auch beibehalten will.
Warten wir mal was Bernhard sagt.
Gruß
Wolfgang
  Zitieren

#39
Wir können jeden Krümmer je nach Wunsch machen, nur Drehmoment Krümmer nicht - die sind eh schon an euren Mopeds dran : mit größeren Krümmern steigt das Drehmoment hauptsächlich in den höheren Drehzahlen - sprich die spitzenleistung steigt hauptsächlich .
Zum Drehmoment:  siehe meinen Beitrag Nr 18!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#40
Wir machen 52mm und vertrauen deinen Erfahrungen Smile 
Klär doch mal mit Axel WL ab wie du an seine Navi ran kommst. Ich kann gerne 250 oder 300.- vorab überweisen und schicke dir dann den Sammler von Hattech als Muster zum Anpassen des neuen Sammlers.
Falls noch jemand Krümmer haben will kann er ja noch auf den Zug aufspringen. Ein großes Interesse scheint nicht zu bestehen, also lass uns mit mir und Willi starten. Ob ich im Endeffekt noch 50.- spare weil noch ein Paar mitmachen oder auch nicht macht mich nicht reicher. Wenn die teile bei 500-600.- bleiben ist das für die Arbeit und das Material mehr als gerechtfertig.
  Zitieren

#41
Jep. Alles gut.
Bis auf: vor Januar wird es nichts, sind mit Aufträgen voll.
Werde mich also Anfang Januar melden, brauche dann auch erst deine Töpfe zum Anpassen .würde dann das Moped bei Axel abholen.
Evtl findet sich ja auch bis dahin noch der eine oder andere Interessent
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#42
Top!!
Bin auf jedenfall dabei!

Nur zur Info: Der Aussendurchmesser des GPR-Topf-Krümmeranschluss' beträgt exakt 52,48 (soeben gemessen).

Willi
  Zitieren

#43
(12.12.2019, 22:27)DeWill schrieb: Top!!
Bin auf jedenfall dabei!

Nur zur Info: Der Aussendurchmesser des GPR-Topf-Krümmeranschluss' beträgt exakt 52,48 (soeben gemessen).

Willi

Das ist mir nicht neu- habe die gleichen töpfe bei mir montiert - allerdings mit den kurzen Stutzen die von GPR mitgeliefert werden- hast du die nicht dran?
Die Stützen haben einen innendurchmesser zum Sammler hin von 50mm - also werden die Sammler von mir einen Max Aussendurchmesser von 50mm haben können, damit es ineinander passt. Alle anschlüsse werden übrigens mit Federn zusammengehalten.
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#44
Doch, eben die kurzen Stutzen (leicht gekrümmt/gebogen) habe ich gemessen, an dessen Ende der Krümmer angeflanscht wird....
  Zitieren

#45
Dann passts ja
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#46
50mm Außendurchmesser kommt mit dem hin was ich bei mir gemessen habe. Allerdings gehen bei mir die Sammlerrohre in den Auspuff hinein.
  Zitieren

#47
Anders herum gibt es auch keinen Sinn
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
  Zitieren

#48
@Citrusgaertner
Moin,
in Deiner Anzeige hast Du geschrieben, dass mit dem Krümmer 5-8 PS Mehrleistung heraus kommt (bei einer Granny!).
Nicht falsch verstehen, aber ob der kleinen Ventilquerschnitte der Granny mag ich das einfach nicht glauben, dass ca. 10% Mehrleistung einfach so per Krümmer holen lassen.
Sind noch weitere Modifikationen erforderlich z.b. andere Endtöpfe!?
Hast Du dafür ein Prüfstanddiagramm (vorher/nachher)!?

Gruß
Dirk
  Zitieren

#49
Ich sehe 5-8 Ps durchaus als reell an. Wie ich schon schrieb haben andere Krümmer und Auspuffanlage an meiner Guzzi das gleiche Ergebnis gebracht. Keihin Rennvergaser brachten noch mal ein paar Pferde dazu. Ich bin auch schon eine 900 Monster von einem Freund gefahren. Die hat ja den gleichen Motor wie die Granny. Mit einer anderen Krümmeranlage, offenen Tüten und Keihin Vergasern gieng das ding ab wie die Feuerwehr. Aus dem 900 Duc Motor kann man doch noch einige PS rauskitzeln.
  Zitieren

#50
(17.12.2019, 11:43)ducwolobo schrieb: Ich sehe 5-8 Ps durchaus als reell an. Wie ich schon schrieb haben andere Krümmer und Auspuffanlage an meiner Guzzi das gleiche Ergebnis gebracht. Keihin Rennvergaser brachten noch mal ein paar Pferde dazu. Ich bin auch schon eine 900 Monster von einem Freund gefahren. Die hat ja den gleichen Motor wie die Granny. Mit einer anderen Krümmeranlage, offenen Tüten und Keihin Vergasern gieng das ding ab wie die Feuerwehr. Aus dem 900 Duc Motor kann man doch noch einige PS rauskitzeln.

Vorsicht,
die Gran Canyon hat die ZK mit den Ventilen/Nockenwellen der 750SS! Solche ZK wurden zwar kurzzeitig (1 oder 2 Jahre???) auch mal in den 900 Monstern verbaut waren da aber extrem unbeliebt da nur 67PS. Daher hat Ducati wieder umgestellt. Du wirst daher mit ziemlicher Sicherheit eine Monster mit dem Motor bzw. der ZK der 900SS gefahren sein (größere Ventile und andere Nockenwellen). Dieser Motor hat ab Werk 78PS. Und ja, mit Keihins und offenen Tüten gehen die Teile wirklich gut. Da sind so knappe 90 PS drin. Hab ja selbst noch eine 900 Ur-Monster stehen.

Bei 5PS mehr nur mit dem Krümmer wäre ich sofort dabei. Daher die Frage, ob sonst noch was gemacht werden muss. Weil andere Töpfe kosten dann ja auch noch mal wieder extra und erregen ja auch schon mal die Rennleitung.
  Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

User Panel

Welcome guest, not a member yet?

Why not sign up today and start posting on out community forums.


  Register

Navigation


Latest Topics

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016