Edelstahl Leistungskrümmer 45mm 48mm
#51
Hallo
Ein Leistungskrümmer kann auch Leistung fressen so wie bei meiner Raptor.
Ich hatte die erste Rennraptor mit offenen Luftfilter, Verdichtung erhöht, 4 Einlassnockenwellen, Steuerzeiten gemacht, Leistungskrümmer (52mm) und Leovince SBK Schalldämpfer machten zusammen 140 PS an der Kurbelwelle.
Nach ein paar Jahren habe ich mir dann eine 650er Rennraptor aufgebaut und die 1000er ist zurück auf die Strße gekommen. Motor ohne Veränderung nur eine Kürzere Auspuffanlage (Leovince MotorGP) aber mit Leistungskrümmer Ergebnis auf dem Prüfstand enttäuchende 124,2 PS. Dann habe ich den Leistungskrümmer abgebaut und einen Serienkrümmer verbaut und siehe da 136,2 Ps und erheblich mehr Drehmoment (ca 12nm)
Aber immer noch 4 PS weniger als in der Rennraptor aber denke das liegt an den Endschalldämpfern.
Bei meiner 2 Rennraptor war es so, ein gemachter Motor gekauft der in einer TLs 156 PS hatte, Motor in die Raptor eingebaut mit Serienkrümmer und Hochgeleten Endschalldämpfer Ergebnis auf dem Prüfstand 134 PS und keine 100nm Drehmoment. Dann Serienkrümmer runter Leistungskrümmer drauf mit Arrows Endschalldämpfer uns siehe da 148 PS und
108 Nm. Dann ist der Motor in eine Straßenraptor gekommen mit Serienkrümmer und Leovince MotoGP Schalldämpfer hatte dann 132,2 PS und 111,8 Nm Drehmoment dann sind 2 Zusätzliche Db-Eater reingekommen jetzt hat Sie 134 PS und 102Nm Drehmoment. Ganz wichtig ist auch wie das Motorrad eingestellt wird ob auf Leistung oder auf Drehmoment.
Ach ja den Leistungskrümmer habe ich immer noch hier liegen
Zitieren
#52
(17.12.2019, 14:04)Troodon schrieb: ... dann sind 2 Zusätzliche Db-Eater reingekommen...

...das interessiert mich sehr, inwieweit man " 2 zusätzliche DB-Eater" in den Pott quetscht; d.h. du hattest 3 Eater drin ?

Hintergrund: Die GPR Töpfe auf meiner Navi sind mit dauerhaft viel zu laut. Hatte sie letztes Jahr neu befüllt/mit Wolle ummantelt; Resultat: Unwesentlich leiser!!
Kann mir nicht vorstellen wie man mehr als einen Eater reinstopfen kann; ist jeder zusätzliche Eater dann "nur" ein Rohr mit löchern welches als "Eater" fungiert und einfach vor dem eigentlichen Eater reingestopf/reingeschoben wird?

Bzgl. Leistungskrümmer: Hatte vor X Jahren bei einer "Einstellungsfahrt" in Bingen/bei Wolfgang bzgl. Krümmer nachgefragt, a) was es kostet und b) was es bringt! Hab noch sowas wie 8-10% Leistungsplus (laut seiner Aussage...) im Kopf....aber eben, wie oben von Troodon beschrieben, nur in der Gesamtsummer aller Maßnahmen (inkl. Einstellungsfahrten!)...aber alles nur aus meiner Erinnerung heraus (die schon ein "paar" Jährchen zurückliegen...)
Zitieren
#53
der 2 Eater ist zwischen Krümmer und Endschalldämpfer allso Eingang Schalldämpfer
Zitieren
#54
....GPR ist ein Slip-On Schalldämpfer, d.h. der 2. Eater würde demnach einfach nur "von hinten" in den Schalldämpfer gesteckt werden, da es dort keinen Krümmeranschluss in dem Sinne gibt ?!

Wie sieht denn so ein 2. Eater aus? Gibts den regulär oder ist das Marke Eigenbau? Eventuell bekäme ich so die Krawalltüte in den Griff, denn: Nach dem Wechsel von den orig. häßlichen, schielenden auf die GPR Dämpfern und der anschließenden Abstimmung in Bingen hat die Navi deutlich an Agilität zugelegt...mit dem Nachteil eben das diese nicht gerade Nachbarkonform ist....
Zitieren
#55
In meinen MSR-Töpfen ist am Eingang eine Art entnehmbare Trichter mit gelochten Seiten verbaut.
Als zusätztliche (2.) db-KIller hatte ich reine Reduzierblenden am Ausgang der Töpfe.
Leider habe die beim ersten TÜV-Besuch keine Zustimmung des Prüfers gefunden (105db) :D 
Hab dann über Benedikt "richtige" db-Killer bekommen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#56
so in ungefähr aber Googel hilft auch da


https://www.wish.com/product/5b9c7c4d953...gL8FPD_BwE
Zitieren
#57
...für 9 Euro wäre es ein Versuch wert :)
Zitieren
#58
Hallo allerseits. Ich interessiere mich auch für Ihre Abenteuer, aber ich lebe in Frankreich. Also kann ich nicht viel helfen.
Zitieren
#59
(29.12.2019, 20:43)Abstract schrieb: Hallo allerseits. Ich interessiere mich auch für Ihre Abenteuer, aber ich lebe in Frankreich. Also kann ich nicht viel helfen.

Für welches Abenteuer interessierst du dich? Willst du auch Leistungskrümmer haben? Du soltest dich direkt an "Citrusgärtner" wenden und mit ihm ausmachen was du genau willst. Dann wären wir schon drei :D
Zitieren
#60
(29.12.2019, 20:43)Abstract schrieb: Hallo allerseits. Ich interessiere mich auch für Ihre Abenteuer, aber ich lebe in Frankreich. Also kann ich nicht viel helfen.

Hallo, bist du das, Samuel?
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#61
(30.12.2019, 14:45)Citrusgaertner schrieb: Hallo, bist du das, Samuel?

Nein, tut mir leid. Ich komme aus dem französischen Forum.

Spart die komplette Auspuffanlage von Hattech (wie auf dem Foto) dem Motorrad etwas? Entschuldigung für die Übersetzung.
Zitieren
#62
(30.12.2019, 16:48)Abstract schrieb:
(30.12.2019, 14:45)Citrusgaertner schrieb: Hallo, bist du das, Samuel?

Nein, tut mir leid. Ich komme aus dem französischen Forum.

Spart die komplette Auspuffanlage von Hattech (wie auf dem Foto) dem Motorrad etwas? Entschuldigung für die Übersetzung.

Ich nehme an du meinst ob die andere Auspuffanlage mehr Leistung bringt. Alleine nur den Auspuff und Krümmer tauschen wird nicht viel bringen. Du musst dein Steuergerät (CDI) in einer Werkstatt neu abstimmen lassen. Dann sollten schon 10-15 PS Mehrleistung möglich sein.
Nächste Woche kommt meine Kollegin aus dem Skifahren zurück. Die spricht fließend Französisch und kann das alles ins Französische übersetzen ;) 
Von wo in Frankreich kommst du?
Où habitez-vous en France?
Zitieren
#63
Hallo Duckwolobo.
Möchten Sie als Erstes in diesem Forum lieber auf Englisch schreiben oder Google Translate auf Deutsch verwenden?
Ansonsten lebe ich in Paris, nicht viel Navigator in der Gegend, ich bin ein junger Mechaniker bei Honda.


Am Navigator habe ich schon BMC Sportluftfilter, PAIR-System ausgebaut, ARROW anpassbare Auspuffrohre. Ich werde bald damit beginnen, die Kegel am Eingang der Luftkammer anzubringen. Aber ich weiß, dass der Auspuff ein Problem bei der Cagiva ist, die Größe ist zwischen den beiden Zylindern unterschiedlich. Aus diesem Grund interessiere ich mich für jede neue Idee und Kreation am Auspuff, um Drehmoment und Leistung zu gewinnen.

Das Remapping der ECU (Raptor) erfolgt später. Wissen Sie übrigens, ob der Power Commander V (tl1000S) für cagiva Navigatoren funktioniert? Weil der PCIII USB und der PC5 die gleichen Verbindungen haben und der PCIII funktioniert.
Zitieren
#64
Hallo,
ja das grösste Problem der Navi sind die dünnen Krümmerrohre und die verstopften original Auspufftöpfe, und natürlich die Airbox, die viel zu klein ist. Power Commander passt von der Cagiva Raptor(same Engine). Den gibt es zu Kaufen. Der Power Commander der TL 1000S wird problematisch weil die TL 1000 ein anderes Steuergerät hat wie die Navi. Es gab mal einen Bericht hier im Forum wo einer das getestet hat.
Wenn du ein Steuergerät einer Cagiva Raptor bekommst kannst du das einbauen. Bringt in Verbindung mit Krümmern und Auspufftöpfen eine Mehrleistung und der Motor dreht bis 10500 Umin. Navigatorsteuergerät nur bis 9500 Umin. Muss aber auch abgestimmt werden.
Gruß
Wolfgang
Zitieren
#65
Here you can find a PC 5 for Cagiva Navigator


http://www.dzt-power.com/shop/Motorrad-T...:4060.html
Zitieren
#66
Wow danke ! Es ist nicht in Frankreich gefunden! Der Preis ist auch selten hahaha. Aber ich frage mich, was der Unterschied zum Power Commander 5 des Tl1000S ist. Ich wusste nicht, dass Dynojet PC5 nur für Cagiva gemacht hatte.
Zitieren
#67
Der Power Commander 5 ist ja immer gleich. Die Software muss halt für den PC5 speziell für das Motorrad abgestimmt sein und die Verkabelung und Steckverbindungen müssen speziefisch für die Cagiva passen.
Zitieren
#68
(12.12.2019, 19:59)Citrusgaertner schrieb: Jep. Alles gut.
Bis auf: vor Januar wird es nichts, sind mit Aufträgen voll.
Werde mich also Anfang Januar melden, brauche dann auch erst deine Töpfe zum Anpassen .würde dann das Moped bei Axel abholen.
Evtl findet sich ja auch bis dahin noch der eine oder andere Interessent

Hi, wie siehts aus, wir haben Januar. Wann können wir mir den Krümmern starten? Ich würde dann meine Pötte und den Sammler abmachen und zu dir schicken. Brauch dann noch deine Adresse.
Gruß
Wolfgang
Zitieren
#69
Moin, ich habe leider noch keine Antwort von meinem Freund, wann er Zeit hat - melde mich sobald ich näheres weiß!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#70
Januar ist bald vorbei. Wie siehts denn mit den Krümmern aus?
Ich würde das gerne vor der Motorradsayson 2020 durchziehen.
Zitieren
#71
Danke für das "Hochholen".

Es steht und fällt wahrscheinlich mit der tatsächlichen Menge der Krümmerbestellungen; deshalb nochmal ein Anlauf:

1. DeWill
2. Ducwolbo
3. Abstract



...bitte vervollständigen......

Gruß,
Willi
Zitieren
#72
(22.01.2020, 19:01)DeWill schrieb: Danke für das "Hochholen".

Es steht und fällt wahrscheinlich mit der tatsächlichen Menge der Krümmerbestellungen; deshalb nochmal ein Anlauf:

1. DeWill
2. Ducwolbo
3. Abstract



...bitte vervollständigen......

Gruß,
Willi

Nicht nur - es klappt alles nicht so schnell wie geplant - ich fürchte, es wird Mitte Februar,  da doch viele Bestellungen. Vorliegen  Cry
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#73
Wenn ich meinen Auspuff und Sammler zum Anpassen schicken soll wird mir das allmählich zu spät. Wenns dumm läuft steht mein Mopped ohne Auspuff da und ich kann vor April oder Mai nicht fahren. Außerdem steht die Navi von Axel WL auch nicht ewig zur Verfügung.

Axel WL hat ab März wieder Saison, also sollte das im Februar über die Bühne gehen oder die Sache wird platzen. Wir sind auf ihn und sein Entgegenkommen angewiesen und ich will nicht, dass sein Motorrad wegen uns dann nicht bereit steht.
Zitieren
#74
Ich kann es leider nicht ändern - zaubern können wir noch nicht
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#75
Hat auch keiner verlangt dass ihr zaubert. Nur wenn mal halt ne Sache plant und es heisst Anfang Januar und es wird frühestens Mitte Februar, wir aber darauf angewiesen sind das Motorrad von Axel WL zu bekommen, läuft da was in der Planung schief. Euch kanns egal sein, mich ärgert es weil die Sache somit geplatzt ist, zumindest für mich.
Zitieren
#76
Hallo zusammen,

soweit ich das lese, kann Axel WL bis max. Ende März sein Gefährt noch zur Verfügung stellen; somit sind wir doch noch dicke im Soll.....ich meine, wir müssen es ja nicht bis zum Maximum ausdehnen (also Ende März); möchte nur etwas den Ton entschärfen und zur Mäßigung und zum Verständnis beitragen damit die Sammelbestellung doch noch stattfinden kann....

Ich würde ja gerne meine Navi zur Verfügung stellen, Trailer ist vorhanden, das Problem: Es sind gute 500 km dazwischen.....wenn jemand aus dem NRW Bereich eh in Richtung Norddeutschland unterwegs sein wird, gebe ich auch gerne meinen Trailer zum Transport ab....kann gerne x-Monate benutzt werden....

Bitte lasst die Sache jetzt nicht platzen....lasst uns die Liste weiter vervollständigen.

Danke euch !!

Willi
Zitieren
#77
Fragt mal bei Axel WL nach wie lange er das Motorrad zur Verfügung stellt. Wenn das mit Citrusgärtner nicht klappt mach ich es bei Hattech. Mit denen hatte ich schon vorher Kontakt.
Ist nicht weit von mir weg und ich kann mein Motorrad dort hinbringen. Für Krümmmer ohne Sammler wollten die auch so um die 600.- Wenn wir 3 Anlagen dort anfertigen lassen kann man da vielleicht auch noch wegen dem Preis was machen.
Wie gesagt, falls Axel WL bis Ende März zur Verfügung steht mach ich mit. Alllerdings will ich dann eine sichere Zusage auf Mitte Februar. Auf vage Sachen lass ich mich nicht ein.
Zitieren
#78
...hab ihn soeben per PN gefragt...

Bzgl. Hattech: Ist die Frage ob er bei seinen 45mm "Röhrchen" bleibt oder auch die vollen 52mm bauen würde?!?

Viele Grüße,
Willi
Zitieren
#79
Hattech baut dir was du willst. nach ihrer Erfahrung meinten sie dass ein ansteigender Durchmesser vom Auslass nach hinten mehr bringt.
Erfahrung im Krümmerbau für Motorräder habes die zur Genüge. Geh mal auf die Homepage.
Bin aber auch bei Citrusgätrtner dabei wenn das bis Ende März über die Bühne geht. Nur wenn da wieder vage Aussagen kommen und sich alles wieder verschiebt, mach ich das lieber mit Hattech.
Gruß
Wolfgang
Zitieren
#80
....und da schließt sich der Kreis: "Andere" Komponenten (siehe meinen früheren Post) haben diesbezüglich wesentlich mehr Einfluss....demnach: Hattech kann noch soviel auf ihrer Homepage schreiben, ich bleibe bei meinen Erfahrungen.
Nichts für ungut...

Gruß,
Willi
Zitieren
#81
Immer präsent und motiviert. Ob für Citrusgaertner oder Hattech. Ich möchte nur, dass die Leistung und das Drehmoment am effektivsten gesteigert werden. Ich habe Arrow, ich müsste ihren Innendurchmesser messen.


[Bild: ZPfBTNanAAAAAElFTkSuQmCC]






Zitieren
#82
(23.01.2020, 00:16)DeWill schrieb: ....und da schließt sich der Kreis: "Andere" Komponenten (siehe meinen früheren Post) haben diesbezüglich wesentlich mehr Einfluss....demnach: Hattech kann noch soviel auf ihrer Homepage schreiben, ich bleibe bei meinen Erfahrungen.
Nichts für ungut...

Gruß,
Willi

Trodon hat ja auch schon ausführlich über die Leistungsausbeute der unterschiedlichen Krümmer und Auspuffvarianten berichtet.
An den Motorrädern der neuen Generation sehe ich fast nur noch richtig fette Krümmer(siehe Ducati Monster oder KTM 1290), Von daher dürften die 52er schon auch bei der Navi was bringen.
Wenn citrusgärtner das bis Ende März hinkriegt bin ich dabei. So wie Axel WL mal geschrieben hat würde er eventuell auch welche nehmen. Dann wären wir schon 4.
Also noch mal meine Frage an Citrusgärtner:
Haut das bis ende März hin? Frag mal deinen Schweisser.
Gruß
Wolfgang
Zitieren
#83
Moin moin zusammen,

meine Navi steht ab sofort zur Verfügung.
Bis Ende März finde ich ganz schön lang. Was wollt ihr 2 Monate mit dem Moped?
Aber da ich ja noch ein Moped im Stall habe, kommt es auf ein paar Tage nicht an.

Ich selbst würde für meine Navi keinen Leistungskrümmer, eher einen Drehmomentkrümmer benötigen.
Aber für Druck von unten hab ich ja die Dicke.... :cool: ....daher für mich keinen Krümmer bitte.

Was mir wichtig ist:
- Ich möchte die Navi wieder heil und im mind. gleich guten Zustand  zurück bekommen wie ich sie abgebe.
- wenn ihr damit auf den Prüfstand wollt, um die beste Krümmerführung für max. Leistung zu suchen, bin ich raus!
Zitieren
#84
@ Axel WL: DANKE !!!

@Citrusgärtner: Bitte um Nachfrage bzgl. Schweissen!

Danke an alle!

Gruß,
Willi
Zitieren
#85
(23.01.2020, 02:55)Axel WL schrieb: Moin moin zusammen,

meine Navi steht ab sofort zur Verfügung.
Bis Ende März finde ich ganz schön lang. Was wollt ihr 2 Monate mit dem Moped?
Aber da ich ja noch ein Moped im Stall habe, kommt es auf ein paar Tage nicht an.

Ich selbst würde für meine Navi keinen Leistungskrümmer, eher einen Drehmomentkrümmer benötigen.
Aber für Druck von unten hab ich ja die Dicke.... :cool: ....daher für mich keinen Krümmer bitte.

Was mir wichtig ist:
- Ich möchte die Navi wieder heil und im mind. gleich guten Zustand  zurück bekommen wie ich sie abgebe.
- wenn ihr damit auf den Prüfstand wollt, um die beste Krümmerführung für max. Leistung zu suchen, bin ich raus!

Hi Axel WL, wir brauchen deine Navi nur um Maß zu nehmen. Das Abstimmen der Anlage muss dann jeder selbst an seiner Maschine vornehmen. Ich finde es super von dir dass du uns dein Mopped zur Verfügung stelles und möchte mich herzlich dafür bedanken. Das würde nicht jeder machen. Ich würde auch meine Auspuffanlage oder meine Krümmer abmontieren und an Citrusgärtner schicken damit man an deiner Navi nichts abmontieren muss. So wie ich ihn verstanden habe braucht er dein Motorrad so ca. 4 Wochen und er kann es aber nicht vor Mitte Februar machen da sein Schweisser keine Zeit hat. Wenn das alles so hinhaut würde er deine Navi Mitte Februar holen und Mitte März dir wieder bringen. Genaueres sollte Citrusgärtner mal benennen. Wir bräuchten jetzt eine klare Aussage von ihm wann er anfängt und wie lange er braucht.
Gruß
Wolfgang
Zitieren
#86
Hi Wolfgang,

ich gehe mal davon aus, dass man bei meiner Navi den Krümmer und die ESD demontieren muss, um die neuen Krümmer und Sammler anpassen zu können.
Ansonsten bräuchte man ja mein Moped nicht. :shy:

Ich gehe aber auch davon aus, dass mein altes Geraffel (vielleicht ja mit neuen Dichtungen :cool: ) anschließend wieder vernünftig montiert ist.

Vielleicht fällt für mich ja so wass hier noch mit ab.    
Den zweiten dieser "offenen" db-KIller hab ich mal irgendwo verloren und MSR sieht sich weder für Geld noch gute Worte in der Lage, mir so was zuzuschicken.
Zitieren
#87
Krümmerdichtungen hab ich in weisser Voraussicht schon 4 bestellt. 2 für mich und 2 für Axel WL. Wenn Citrusgärtner das Endstück für dich anfertigen kann werden wir die Kosten dafür auf uns umlegen, das ist doch selbstverständlich.[Bild: thumbsup.png]
Zitieren
#88
Thumbs Up 
[Bild: thumbsup.png]
Zitieren
#89
(23.01.2020, 18:11)ducwolobo schrieb: Krümmerdichtungen hab ich in weisser Voraussicht schon 4 bestellt. 2 für mich und 2 für Axel WL. Wenn Citrusgärtner das Endstück für dich anfertigen kann werden wir die Kosten dafür auf uns umlegen, das ist doch selbstverständlich.[Bild: thumbsup.png]

So war das nicht gemeint, ich würde das schon selbst bezahlen.
Dachte nur, wenn er eh schon mit Edelstahl am frickeln ist und so was bauen kann...... :D
Zitieren
#90
Ja, das ich kein Problem, Axel. Melde mich morgen!

So. Jetzt! Alles geklärt!
Axel: ich kann deine Navigator nächsten Freitag (also in 8 Tagen) abholen und zum Anpassen bringen. Wir brauchen die Navi idR ca 2-3 Wochen, dann ist alles Fertig!
Wenn jemand besondere Wünsche hat (zB Krümmer durchmesser) oder Töpfe angepasst haben möchte,  brauche ich die schnellstens an mich zugeschickt!
Adresse gibt es auf PN Kontakt!
Ach ja - Krümmer Dichtungen werden nicht benötigt .
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#91
@Citrusgaertner: TOP!!!

Dann werde ich nochmal die "Liste" Posten mit der Bitte, das jeder seinen Wunschdurchmesser/Anschluss aktualisiert/vervollständigt:

1. DeWill (Durchmesser 52mm / Anschluss: Herkömlich, d.h. wie bei den originalen Töpfen bzw. Slip-On-Töpfe)
2. Ducwolbo (Durchmesser 45mm / Anschluss: ??)
3. Abstract (Durchmesser ?? mm / Anschluss: ??)

Viele Grüße,
Willi
Zitieren
#92
Wichtig wäre mir, wenn jeder von Euch mir seine Tel per email oder Pn schickt!
So können wir euch leichter erreichen, wenn kurzfristig fragen auftauchen!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#93
(23.01.2020, 22:55)DeWill schrieb: @Citrusgaertner: TOP!!!

Dann werde ich nochmal die "Liste" Posten mit der Bitte, das jeder seinen Wunschdurchmesser/Anschluss aktualisiert/vervollständigt:

1. DeWill (Durchmesser 52mm / Anschluss: Herkömlich, d.h. wie bei den originalen Töpfen bzw. Slip-On-Töpfe)
2. Ducwolbo (Durchmesser 45mm / Anschluss: ??)
3. Abstract (Durchmesser ?? mm / Anschluss: ??)

Viele Grüße,
Willi

Ich denke ich gehe auch auf 50 oder 52 mm. Es geht halt ein 50mm Rohr in den Auspuff. Ich schicke meinen Auspuff zum Anpassen.
Am Besten wir machen alle den gleichen Durchmesser und verlassen uns auf die Erfahrung von Bernhardt.

Gruß
Wolfgang
Zitieren
#94
I'm sorry, I'll start writing in english, I can write more clearly about mecanic. 

What's the difference between 50mm, 52mm and 45mm ? I have Arrows exauhst that fits exactly like the OEM. I will take the measures tomorrow. 
Like DeWill, I'm searching for the best compromsie between power and torque. (I don't want to gain 30HP if I lose 10NM of torque). 
thanks for youre answers and disponibilty.
Zitieren
#95
Bonjour mon amie :D 
The difference between 45mm or 52mm we dont know. Bikeoffice Bingen, a specialist in Tuning TL Engines made it with 52mm diameter. So I think we should do it also in 52mm. It seems that the torque depends more in the inlet system. So it will be helpfull to use a bigger Inlet Snorkel what i did, and take an air filter with better air flow like a KN Filter. Like i read, torque depends a lot on the length of inlet snorkels.
My Navigator has the cam shaft tuning(Inlet cam as outlet) ant I have 112 hp now. With an Raptor ECU and bigger manifold it should bring nearly 130 hp. Thats what Wolfgang from Bike Office Bingen told me.
So lets go for the 52mm manifold.
The Cagiva Raptor also use the 52mm manifolds for tuning and its the same Engine.
Zitieren
#96
(23.01.2020, 21:17)Citrusgaertner schrieb: Ja, das ich kein Problem, Axel. Melde mich morgen!

So. Jetzt! Alles geklärt!
Axel: ich kann deine Navigator nächsten Freitag (also in 8 Tagen) abholen und zum Anpassen bringen. Wir brauchen die Navi idR ca 2-3 Wochen, dann ist alles Fertig!
Wenn jemand besondere Wünsche hat (zB Krümmer durchmesser) oder Töpfe angepasst haben möchte,  brauche ich die schnellstens an mich zugeschickt!
Adresse gibt es auf PN Kontakt!
Ach ja - Krümmer Dichtungen werden nicht benötigt .

Nächsten Freitag passt, da bin ich tagsüber zuhause.
Wieso brauchst du keine Krümmerdichtungen? Ich dachte mein Krümmer muss zum Anpassen ab und dann kommt er mit neuen Dichtungen wieder drauf. :huh:
Zitieren
#97
Richtig, Axel, Deine braucht evtl neue Krümmer Richtungen, alle anderen nicht, da neue andere Anschluss Flasche an den Zylinder kommen. Falls du übrigens doch auch andere Krümmer möchtest:  ich garantiere dir, du verlierst keinen Drehmoment!
944er Granny in rot gepimpt von Kaemna 
Duc ST2 Nuda für die längeren Strecken 
Duc 1000 ss ie hergerichtet für spaß und Rennstrecke 
Multistrada 1000 S für den ganz großen Kurvenspaß im Urlaub 
Zitieren
#98
Amen, ich folge dir.
Und hallo an alle, Freunde aus dem ganzen Rhein.
Zitieren
#99
...ich liebe Google-Translator ;-)
Zitieren
(24.01.2020, 10:08)Citrusgaertner schrieb: Richtig, Axel, Deine braucht evtl neue Krümmer Richtungen, alle anderen nicht, da neue andere Anschluss Flasche an den Zylinder kommen. Falls du übrigens doch auch andere Krümmer möchtest:  ich garantiere dir, du verlierst keinen Drehmoment!

Ich hab schon Krümmerdichtungen bestellt und lege 2 Stück meinem Paket bei falls Axel WL keine neuen Krümmer will.
Kurze Frage: Wieso braucht man bei den neuen Krümmern keine Dichtung mehr?
Gruß
Wolfgang
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste