Standgeräusch 96 dB
#1
Hallo,

bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer Raptor 1000 (Bj.2000). Fährt sich klasse und ist ein wirklich tolles Motorrad!

Eine Frage: In den Papieren sind 96 dB als Standgeräusch eingetragen, wodurch die raptor unter das Fahrverbot in Österreich fällt. Gibt es eine Möglkichkeit, den Grenzwert von 95 dB zu erreichen?

Gruß
krueger
Zitieren
#2
Indem du eine Auspuffanlage findest die ein niedrigeres Standgeräusch mit ABE bescheinigt, oder per Eintragung mit Standgereuschmessung in die Papiere was deutlich teurer wird.
Zitieren
#3
Die orginalen Tüten sind leiser wie 96 db, fahr mal zu nem Tüv und lass mal das Standgeräusch messen, vielleicht bekommst du das auch eingetragen!
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen!!!!
Zitieren
#4
(15.04.2021, 22:04)Bengelchen50 schrieb: Die orginalen Tüten sind leiser wie 96 db, fahr mal zu nem Tüv und lass mal das Standgeräusch messen, vielleicht bekommst du das auch eingetragen!

Werde ich probieren, Danke!
Zitieren
#5
Fahrverbot gilt nur für bestimmte Strecken in Tirol...also nicht ganz Österreich...
Mein Tip: Tirol meiden wo es nur geht..Nur so lernen diese Idioten das man mit uns nicht machen kann was man will...
Zitieren
#6
Genau so sehe ich das auch. Nicht dass ich Laute Auspuffanlagen befürworte, aber Regionen die regulär zugelassenen Fahrzeugen die Durchfahrt verbieten verdienen an mir keinen Cent mehr.
Zitieren
#7
(17.04.2021, 01:48)ducwolobo schrieb: Nicht dass ich Laute Auspuffanlagen befürworte, ...

Darauf läuft es aber hinaus. Man muß sich entscheiden.

Aber ich meine, wenn es auch für Autos gelten würde, könnte man es leichter akzeptieren.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste