-Suche Suche Federbein Navigator oder Gran Canyon
#1
Hallo,
ich suche Federbein für Cagiva navigator oder Gran Canyon.

Grüße
Jan
Zitieren
#2
Hier gibt es eins für 75€ + Versand. 
MARKTPLAATS.NL
Zitieren
#3
Ich glaube, es gibt hier keinen speziellen Bereich, in dem man sich als Neuling vorstellen kann, aber ich fände das trotzdem höflich und auch passend. Also, es wäre schön, dies nachzuholen. ;-)
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#4
Vielen dank für den Tip!
Ich bin aus Tschechische republik und der Federbein suche für mein Freund der hat den Navigator. Ich fahre Cagiva elefant 900ie LE.
Wir haben den Navigator umgebaut für Gelände.
19" Vorderrad vom  gran Canyon, Gabel hat +60mm Federhub, hinten ist neue Umlenkhebel +40mm Hub. Modifizierte Plexiglas vom V-strom. Sturzbügel, und motorchutz haben wir auch selbstgemacht.

Grüße
Jan
Zitieren
#5
Hallo Jan,

Willkommen im Forum.

Du sprichst sehr gut deutsch. Das mit den neuen Umlenkhebeln interessiert mich und auch das gesamte Motorrad. Gibt es Fotos?

Was für Umlenkhebel habt ihr verwendet?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#6
Danke!
Umlenkhebel, habe ich selbst konstruiert, und hergestellt. Ja ich habe viele Fotos. Wie kann ich das hier platzieren?
Zitieren
#7
Auf "Attachments" klicken.

(24.07.2021, 21:22)slon900 schrieb: Danke!
Umlenkhebel, habe ich selbst konstruiert, und hergestellt.
Gefällt mir. :-)
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#8
Ein Paar Fotos.

https://fujista.rajce.idnes.cz/Cagiva_navigator_1000/
Zitieren
#9
Super Arbeit,
solche Leute brauchen wir hier im Forum. Wie kommst du zu den 60mm mehr Federweg der vorderen Gabel? Hast du auch eine Marzocchi Magnum verwendet. Ich hatte mir nicht getraut die kürzeren Holme der Magnum zu verwenden, da ich Sorge hatte, dass das Vorderrad an den Kühler stößt.

Hier ein Foto der beiden Gabeln.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#10
Wir haben die originale Kartuschen modifiziert. Rohr und Hubstange wurde neu um 60mm länger gemacht. Also, die Endposition ist gleich, nur die Gabel ist um 60mm länger und hat auch 60mm Hub mehr. Das Motorrad ist aber jetzt nur für echte Männer 185cm+
Zitieren
#11
Respekt, was bist du von Beruf? Du machst sicher etwas mit Metallverarbeitung, oder?
Zitieren
#12
Ich arbeite als Konstrukteur in Firma, die produziert Sondermaschienen.
Zitieren
#13
Dann hat deine Firma einen hervorragenden Mitarbeiter X_082
Zitieren
#14
Sehr gute Arbeit. X_083 Und danke für die Fotos.

Wie hoch ist die Sitzhöhe jetzt? Die Sitzbank sieht auch aufgepolstert aus.

Interessante Ölkühlermodifikation. Verwendest Du auch einen Ölthermostat?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#15
Sitzhöhe weiss ich nicht genau, aber hoch ?. Zirka +50mm. Sitzbank ist hinten leicht modifiziert und neu aufgepolstert. Ölkühler wurde hinter dem Rad in Gefahr, deshalb haben wir das verschiebt. Nur die Schläuche sind länger, kein Thermostat.
Zitieren
#16
Und wie wurden die +40mm Hub hinten realisiert?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#17
Hinten ist neue Umlenkung mit andere Geometrie. Das macht 40mm mehr Hub. Feder muss aber Ganz fest sein. Alles ist aber sehr Knap, weil bei Federbein ist fast kein freie Platz

Original:
https://www.rajce.net/v1495942403-3a0067d3
Neu:
https://www.rajce.net/v1495942701-3a0067d3
Zitieren
#18
Ich habe noch ein originales, gebrauchtes Federbein über.
Meine Gran Canyon bekommt ein Wolbers Federbein. Das habe ich schon gekauft.
Wenn ich umgebaut habe, dann kann das "alte" Sachsfederbein gerne verkauft werden - Laufleistung sind 18000 km
Gruß Christoph
Heilige Mutter von der gesegneten Beschleunigung, verlaß' uns jetzt nicht!
Zitieren
#19
Hallo Christoph,
Vielen dank für das Angebot. Ich habe schon auf die Anzeige aus Niederlanden geantwortet, wenn klappt das nicht, melde ich mich.

Grüße
Jan
Zitieren
#20
(24.07.2021, 23:55)slon900 schrieb: Hinten ist neue Umlenkung mit andere Geometrie. Das macht 40mm mehr Hub. Feder muss aber Ganz fest sein. Alles ist aber sehr Knap, weil bei Federbein ist fast kein freie Platz
Also der Radhub steigt um 40mm aufgrund der neuen Umlenkung bei gleichbleibendem Hub des Dämpfers? Ich dachte bisher immer, eine andere Umlenkung hebt nur das Heck an.

Suchst Du deshalb ein anderes Federbein, um es auf einen größeren Dämpferhub umzubauen?


Durch eine festere Feder habe ich wahrscheinlich weniger Komfort auf der Straße.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#21
Mit andere Umlenkung kannst du nur Heck erhöhen oder auch Radhub ändern. Wir haben den Radhub grösser gemacht, deshalb muss Feder fester sein, weil Übersetzung anders ist. Komfort ist Besser als original. Jetzt kippt den Federbein mehr vorne und zwischen hintere Kopf und Feder ist Fast kein Platz. Wenn Feder nicht so viel vorgespant wurde, dann die Muttern vom Feder kolidieren mit Zylinderkopf.
Den Federbein suche ich, weil der alte beschädigt ist. Der Gummidämpfer wurde gebrochen und bei Maximalhub wurde Federbein verbogen.
Zitieren
#22
Ja, zwischen FB und Zylinderkopf ist wenig Platz. Ich habe eine hydraulische Federvorspannung eingebaut und musste eine kürzere Feder verwenden, damit das Gehäuse nicht mit dem Zyl.Kopf kollidiert.

Die Dämpferstange verbogen? Wie willst Du das in Zukunft verhindern?
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#23
Ich glaube, dass mit gute Gummianschlag wird das IO.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste