CDI Mapping für die 650 Raptor
#1
Beim Götz gibt es ein CDI Mapping Tool i. Ausverkauf.
Wäre schon interessant was mit modifizierter Airbox und Mivv Töpfen möglich wäre. Besitzt jemand dieses Tool und kann dazu was berichten ?
Grüße
Thomas
Zitieren
#2
stell mal einen link rein
Zitieren
#3
https://www.motorsportgoetz.com/Tuning-E...BOJETK-EVO

Thomas
Zitieren
#4
jetzt noch die Frage soll das Teil die cdi ersetzen oder wird es nur Zwischen geschaltet so wie ein Power Commander V
Zitieren
#5
Salve,
sorry, dass ich als GC-Fahrer/Bastler hier reingrätsche, aber das Thema beschäftigt mich grundsätzlich. Wahrscheinlich handelt es sich um dieses Teil:
https://www.motorsportgoetz.com/Tuning-E...y-Davidson

Darin versteckt sich höchstwahrscheinlich ein simpeles Trimpoti (kostet ca 2 Euro bei Reichelt/Conrad/Völkner). Hestellungskosten des Zauberkästchens in Chinesistan ca 5 Euronen. Den Habgierzuschlag bei der Preisfindung könnt ihr euch selbst ausrechnen. Das ist schlicht Bauernfängerei !

Ein Eingriff in die Einspritzzeiten ist damit durchaus möglich, aber es geht weitaus billiger (s.o.).

Das gleiche Spiel kann man mit dem Kühlmittel_NTC treiben.

Wesentlich effektiver ist es jedoch, den Atmosphärendruck-Sensor zu vertrimmen, ebenfalls mit einem geeigneten Poti. Dazu gab es einen selten qualifizierten Navi-Thread im FORUM.

Für den aufgerufenen Tarif kann man sich besser eine Lambda-Anzeige mit Breitbandsonde (zB Innovate) zulegen und damit überprüfen, was man da gerade treibt.

Die Crux aber wird sein: mit dieser Fake-Einrichtung wird man den Einspritzzeiten nur einen konstanten (prozentual) Offset aufprägen, der niemals für alle Alpha/n Paare passen wird.

Sorry für die Krümel im DIY Tuning-Käse
Zitieren
#6
Bin auch der Meinung das es für das Geld keine CDI gibt wo man das Mapping einstellen kann und für ein Zwischenteil wie zu Power Commander sind die 10 verstellmöglichkeiten lachhaft.
hier mal einen Link was den Power Commander betrifft. https://www.1000ps.de/businessnews-98390...en-wolltet
und bei einem Kit CDI sind die einstellungen normalerweise noch detaillierter.
Wieso haben die im Rennsport für Ihre Elektronik einen extra Fachmann dabei?
Zitieren
#7
Schade Cry 

Thomas
Zitieren
#8
fahr mit Deiner ie zum Bikeroffic nach Bingen dort wird Dir geholfen mit einer Abstimmung auf dem Prüfstand
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste